Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio Xeo 5

+A -A
Autor
Beitrag
mxf44945
Neuling
#1 erstellt: 29. Okt 2012, 20:58
Hallo,

nutze seit zwei Wochen die Dynaudio Xeo 5.

Bin sehr zufrieden.

* In Betriebnahme ohne Probleme.
* Habe zwei Transmitter. Einen für PC und einen für CD Spieler, Apple TV und Fernseher.
* passt sich gut in den Raum an (nicht so groß und leicht zu platzieren) . Hohe Akzeptanz bei meiner Frau.
* Klanglich sehr gut, wie ich finde. Hatte auch mal an Adam Audio Artist 6 gedacht, aber die klangen schlechter.

Einziger Nachteil den ich bisher gefunden habe ist, das der Transmitter zwar 2 analoge Eingänge hat (Cinch und Kopfhörer), aber wenn der Kopfhörer eingesteckt ist, dann ist der Cinch automatisch deaktiviert,

Viele Grüße
Markus
Mukkewolf
Neuling
#2 erstellt: 17. Dez 2012, 15:39
Moin,
Kopfhörer angeschlossen? An einem Aux Input? Der 3,5 mm Klinke ist Quelleneingang, kein KH-Ausgang.
Da beide Analog Eingänge über FB Taste "Quelle 1" angesteuert werden, muss einer wohl priorisiert sein.

Was mich jetzt interessieren würde.... wie funzt das mit dem 2. Transmitter? Ich bekomme meinen 2. am PC einfach nicht in Gang. Zeigt immer nur rote LED an speakers und Transmitter.
Wie kannst du den zweiten Transmitter separat ansteuern?

Gruß
Wolf


[Beitrag von Mukkewolf am 17. Dez 2012, 15:40 bearbeitet]
mxf44945
Neuling
#3 erstellt: 17. Dez 2012, 20:16
Hallo Wolf,

am Transmitter gibt es hinten ein Schalter mit ID A, B, C.

Den Schalter auf B stellen. Anschließend auf der Fernbedienung den Transmitter B und die Inputquelle 3 USB wählen. Dann sollte es klappen.

Kopfhörerausgang gibt es nicht.

Die beiden Analogeingänge sind im Prinzip einer und der 3,5 Klinke hat Priorität. Nutze beide Analogeingänge, muß aber den Klinkenstecker
rausziehen, wenn ich den CD Spieler nutze.

Noch ein Tipp: Fernbedienung auf eine Universalfernbedinung kopieren, falls die Batterie des Originals mal Probleme macht.

Viele Grüße
Markus
Mukkewolf
Neuling
#4 erstellt: 17. Dez 2012, 21:59
Hi Markus,
Auf B über FB schalten?
Aber äääääääääääh musst du dann bei den speakers nicht auch manuell auf B umschalten, damit erd 2.Transmitter auch erkannt wird?!

Das muss ich morgen mal checken, wenn das so einfach ist wäre die Lösung mit dem zweiten tatsächlich genial.
Denn durch AirPlay verliert sich doch einiges an Dynamik und Soundqualität an sich.
Da ziehe ich die direkte XEO-Übertragung natürlich vor!

Thx a Lot!

Gruß
Wolf
mxf44945
Neuling
#5 erstellt: 18. Dez 2012, 20:52
Hallo Wolf,

ja, auf der FB auf B schalten.

Die FB hat nichts mit dem Transmitter zu tun, sondern nur mit den Boxen. Der Trasnmitter sendet parallel auf allen 3 Kanälen sofern ein Signal vorhanden. An den Boxen wird über die FB der aktive Kanal gewählt. Genauso wird über die FB auch die Lautstärke direkt an den Boxen gesteuert.

Viele Grüße
Markus
HOT6BOY
Stammgast
#6 erstellt: 19. Nov 2014, 15:28
habe jetzt auch die xeo 5 da sie im preis gesunken ist da der nachfolger xeo 6 aufm markt ist der nur ein paar punkte im test besser ist

Kann eindeutig mit nubert nuvero mithalten wenn nicht sogar übertreffen für meinen geschmack.... also ein grosser schwerer externer verstärker kommt mir nicht mehr ins haus ... die lautspecher schalten sich automatisch ein und aus je nachdem ob musik zugespielt wird was nochmal strom spart

und wenn ich mal in einem anderen zimmer musik brauch kauf ich mir einfach einen lautsprecher dazu und brauch kein kabel verlegen


https://www.youtube.com/watch?v=LEeh9osvZWE


[Beitrag von HOT6BOY am 19. Nov 2014, 15:30 bearbeitet]
Quo
Inventar
#7 erstellt: 24. Nov 2014, 22:06
Moin,
könntest Du deine Eindrücke etwas präzisieren ?
Welche LS hast Du bisher gehabt / gehört ?
Eigentlich halte ich die NuVero für etwas basslastig.
Ist der bei der XEO schlanker / trockener / konturierter ?
HOT6BOY
Stammgast
#8 erstellt: 25. Nov 2014, 21:32

könntest Du deine Eindrücke etwas präzisieren ?
präziser als die dynaudio..schwierig

Welche LS hast Du bisher gehabt / gehört ?
canton vento ,chrono, teufel ultima, t 500mk2, adam audio a7x , a8x, nubert nuvero, nupro a 20

Eigentlich halte ich die NuVero für etwas basslastig.
da viel mir nix gross auf...im gegensatz zur chrono..bei der wars eindeutig too much

Ist der bei der XEO schlanker / trockener / konturierter ?
so könnte man es nennen :-)hatte sie nicht im direktvergleich....also im gegensatz zur adam auf jedenfall weniger subwoffermässig

dachte schon die dynaudio kann das nicht aber sie zeigt gottseidank auch musik wos tief runter geht...halt nur nicht oft..halt anders abgestimmt irgendwie


null20141125_002937


der hochtöner ..wie ein auge....in diversen foren werden oft alte dynaudios verkauft... zu sowas greife ich nicht da dort der hochtöner oft eingedellt bzw ausgetrocknet ist...kommt garnicht in de tüte so kram


[Beitrag von HOT6BOY am 26. Nov 2014, 16:16 bearbeitet]
HOT6BOY
Stammgast
#9 erstellt: 08. Dez 2014, 04:49
hallo leute..die xeo 5 ist jetz abermals im preis gesunken... die bekommt man hier im shop per vorkasse sogar für

1424 eus

http://www.schlauers...her-set-transmitter/


anscheind wollen die wirklich alle raushauen und nicht weiter produzieren ? wegen dem nachfolger ?


ich habe mich jetz erstemal eingehört auf die teile..und ,,kapiert" wie die klingen


die sind nix für leute die auf extreme pegel stehn ..die sind bei zimmerlaustärke schon toll ... extrem feingeist ! selbst mein beyer t5p 950 eus kopfhörer liegt hier nur noch rum...da sag doch einer das man bei lautsprecher viel mehr geld brauch um das zu toppen

also wenn die wirklich nur alle raushauen mit dem preis dann werde ich warten bis alle weg sind ..und danach bei ebay wieder für 1800 oder so reinsetzen.. kann dann jeder entscheiden ob er die xeo 6 für 3000 nimmt oder meine :-)


ps.... ne nubert nuvero 10 kostet 2500 eus das paar + verstärker noch...und die xeo kann auf jeden mithalten... also voll das schnäppchen


ok canton vento 890 geht gebraucht glaube auch noch günstig weg....hatte da nur mal so ein kleineres modell früher ..naja müsste man nochmal testen


[Beitrag von HOT6BOY am 09. Dez 2014, 02:02 bearbeitet]
Quo
Inventar
#10 erstellt: 08. Dez 2014, 17:03
Moin BOY,
freut mich für dich und aufgrund des guten Preises würden mich die XEO5 schon reizen.

Aber ich komme von der Aktiv-Fraktion (somit zieht das Preisargument bzgl Amp nicht)
und habe MEG und ADAM Audio als Meßlatte.

Also ganz so einfach hat es die XEO bei mir nicht...
HOT6BOY
Stammgast
#11 erstellt: 15. Dez 2014, 13:53
soo..wieder ein paar euro gefallen 1400 bei ebay neu


habe nochmal nachgefragt...die xeo 5 wird nicht mehr produziert ...also wer sich die nicht holt kann dann nur noch die xeo 6 später zum luxuspreis kaufen


naja mal gucken wie sichs entwickelt ob der der preis noch weiter sinkt oder obse die auch so schon loswerden
HOT6BOY
Stammgast
#12 erstellt: 31. Dez 2014, 13:18
1300 jetz http://www.ebay.de/i...&hash=item19f9aab932





wenn man sich da den preis von den xeo 4 anschaut fragt man sich echt wo da das verhältniss lieg :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Xeo 5 alternative
Sawfare am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  12 Beiträge
Integration Dynaudio Xeo
seeethi am 19.04.2016  –  Letzte Antwort am 21.04.2016  –  2 Beiträge
Subwoofer für Dynaudio XEO 4
JacquesDu am 23.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.02.2016  –  28 Beiträge
Dynaudio Xeo 5 mit welchem Zuspieler
Hankshizzoe am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  2 Beiträge
BeoPlay S8 vs. Adam Artist 5
thomsen1512 am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  2 Beiträge
Dynaudio 52 am PC ?
Zuckerfrei am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  4 Beiträge
Receiver + CD-Player für Dynaudio Audience 5
odysseusll am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  2 Beiträge
Funkübertragung in die Küche - Fm Transmitter/Bluetooth?
Simon.S am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  3 Beiträge
Accuphase und Dynaudio passt nicht - neuer Amp ?
p_w am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  9 Beiträge
Verstärker & CD Spieler für Dynaudio Focus 140
MTZ am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  50 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • beyerdynamic
  • Adam
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.607