Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was brauche ich für 2.1 System ?

+A -A
Autor
Beitrag
Neodigitan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Dez 2012, 20:44
Hallo, da ich mit meinem neuen TV so ganz zu Frieden bin aber dennoch der Ton nicht überzeugt und dass gerade bei Spielfilmen, suche ich nun ein "brauchbares" Soundsystem. Ich dachte zu erst an ein 5.1 mit Sub und Wums!!! Aber das habe ich aufgrund des fehlenden Budget´s gleich verworfen. Ich will lieber was gutes für das Geld. Ich denke mal das man damit auch was gutes bekommen kann oder?

- Budget: 400€
- gebraucht oder Neu ist mir egal
- keine Standlautsprecher!
- moderne Anschlüsse sollten vorhanden sein (HDMI und so (?!) )
- sitze 2,50m vorm TV
- Zimmer ist 18m² groß und nur 9m² also genau die Hälfte wird zum Fernsehen genutzt und soll beschallt werden

Ist das alles so möglich? Wie gesagt gerne auch gebrauchtes.

Vielen Dank
Markus_Pajonk
Gesperrt
#2 erstellt: 02. Dez 2012, 20:46
Hallo,
ich würde lieber in sehr gute Kompaktlautsprecher investieren. Also ein 2.0 . Ein guter Sub fängt effektiv ab ca. 300 Euro (effektiv) an.

Markus
Neodigitan
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Dez 2012, 20:51
Danke, gibt es da was schönes von Nubert, Canton, Heco, Yamaha oder so? Vielleicht noch mit einem extra Receiver?

Danke
Markus_Pajonk
Gesperrt
#4 erstellt: 02. Dez 2012, 20:54
Hallo,
der Receiver sollte mit in das Budget? Da muss man dann mal bei guten Gebrauchten schauen. Da gibt es einiges, wo man aber oftmals bei wirklichen Schnäppchen schnell zugreifen muss.

Der Lautsprechermarkt ist ja voll mit hörenswerten Lautsprecheralternativen. Hier ist Raum und Hörgeschmack nicht zu vernachlässigen.
Wenn da neu in Frage kommt solltest du durch die Läden tingeln und dir vieles mal anhören.

Markus
Neodigitan
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Dez 2012, 20:59
JA, also Receiver und Boxen bis 400€. Oder sollte ich lieber eine kompakte Anlage kaufen? Also Verstärker mit zwei Boxen von Onkyo?

Ja gebraucht darf beides sein, würde dann bei Ebay schauen und kaufen
Markus_Pajonk
Gesperrt
#6 erstellt: 02. Dez 2012, 21:01
Hallo,
ich schaue nicht immer aktuell auf ebay. Das ist ja schon ein taub kaufen. Such dir doch dort einfach ein paar Artikel heraus und frag uns nach unserem Votum...ich würde da ca. 150-200 Euro für den Verstärker ansetzen und den Rest für die Boxen.
Markus
Neodigitan
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Dez 2012, 21:04
Bei den Verstärkern einfach kaufen was da ist oder auf bestimmte Hersteller achten? Kannst du mir zwei gute nennen? Danke
A-Abraxas
Inventar
#8 erstellt: 02. Dez 2012, 21:10
Hallo,

um Dein TV mit besserem Ton zu versehen, schau' mal hier rein :

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=53663

Ein Paar aktive LS (die häufig als Studiomonitore angeboten werden) sind dafür eine gute Lösung.

Viele Grüße
Markus_Pajonk
Gesperrt
#9 erstellt: 02. Dez 2012, 21:11
Hallo,
nein, ich stöbere nicht auf ebay...ist nicht meine Welt. Sorry. Schau nach einer renommierten Marke und wenn es was von Rotel, Cambridge Audio, Arcam, Creek oder NAD dort gibt schick mal den Link.
Markus
Neodigitan
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Dez 2012, 23:37
Ok hab mich mal schlau gemacht und belesen, leider passen bei mir keine Standlautsprecher rein, das hätte später den Subwoofer nichtig machen können!

Hier mal meine Ideen:

1 - http://www.amazon.de...id=1354487393&sr=1-1Heco Victa 200
- http://www.amazon.de...4487523&sr=8-1-fkmr0Yamaha RX-V471
- http://www.amazon.de...id=1354487701&sr=1-1Heco Victa 101

Gute Idee? ca. 380€ Gesamt, sicher bekomme ich die noch günstiger gebraucht über Ebay oder sollte ich statt 200 die 300 nehmen?

Danke
Markus_Pajonk
Gesperrt
#11 erstellt: 03. Dez 2012, 00:41
Hallo,
es ist besser das du keine Standlautsprecher stellen kannst, das Budget wäre dann sehr sehr knapp.
Ich dachte wir wollten uns zunächst Verstärker anschauen? Warum hast du davon den keinen verlinkt/rausgesucht?
Markus
Neodigitan
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Dez 2012, 10:36
Naja gebrauchte Standlautsprecher hätte ich sicher in das Budget reinbekommen, nach mehrmaligen Rezessionen lesen, habe ich jetzt ehrlich gesagt ein paar bedenken ob die Victa 200 überhaupt genug Bässe abgeben ?!

Hab doch nen AV verlinkt, meinst du es macht mehr Sinn ein Stereo Verstärker zu nutzen? Hab da zwar gestern mal geschaut aber schnell den Überblick verloren.
Markus_Pajonk
Gesperrt
#13 erstellt: 03. Dez 2012, 10:59
Hallo,
was ist für dich "genug" Bässe? War jetzt ein authentischer Klang dir wichtig oder "viel Bass"?
Die Hecos geben dort wo Bass benötigt wird diesen auch wieder.
Markus
Neodigitan
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Dez 2012, 12:06
Ok also ich rede davon, dass wenn man einen Film schaut auch ganz ohne Subwoofer gut unterhalten wird. Ist doch gerade der Sub. fast(!!!) entscheidend den Tiefgang eines Filmes zu beherrschen.

Genauer gesagt rede ich hier von Kick-Bässen. Das olle Teufel Concept E 5.1 System hat mir damals schon sehr gefallen, doch der Kick ist bei mir nicht vorhanden gewesen. Also diese ordentlichen Bässe auch bei kleiner Lautstärke! Weiter habe ich hier noch ein Beyerdynamic 770 pro, dieser ist in der Lage richtig guten Sound zu liefern und das nur bei Stereo, das tolle ist das er mir Raumklang verschafft ohne 5.1 und die Bässe sind wirklich klasse.
Allerdings will ich mir keine Kopfhörer beim Film gucken mit meinem Schatz aufsetzen

p.s. habe gerade nochmal überlegt und wollte mal fragen ob mein derzeitiger AV Stereo Receiver nicht doch noch mit zwei guten Boxen reichen könnte?! Also das man ordentlich Wums hat und es sich auch bei Filmen gut anhört, er hat zwar keine digitalen Ein/Ausgänge aber naja.....

Wäre der hier: klick


[Beitrag von Neodigitan am 03. Dez 2012, 13:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mein 2.1-System, was brauche ich alles?
Sharangir am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  15 Beiträge
2.1 System max 500?
andiiii am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  8 Beiträge
2.1 System
lj-ab am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  5 Beiträge
2.1 System
blackDub am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  2 Beiträge
2.1 System im Schlafzimmer
Fauli1987 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 System
LuckyD2012 am 02.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  8 Beiträge
Kompaktlautsprecher für 2.1-System
w0wka91 am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.03.2014  –  35 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 System
marcschmid88 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  3 Beiträge
2.1 System für ~500?
FreaksLikeMe am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe: 2.1 Soundsystem für daheim
Wannarock am 05.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.301