Suche Verstärker / PA für 2000 Watt System

+A -A
Autor
Beitrag
lilwatte
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2012, 21:52
Hi Leute!

Ich suche einen Verstärker / PA für ein ca 2000 Watt System.

Ich habe
2x 100 Watt Lautsprecher
2x 220 Watt Lautsprecher
1x JBL GT 5 2402 1600 Watt Subwoofer

Derzeit habe ich noch eine Logitech z560, wo ich alle Lautsprecher außer Subwoofer angeschlossen habe.
Da die Ausgänge aber nur für " Hochtöner " sind ist der Klang natürlich... naja nicht besonders.

Jetzt wollte ich mir einen Verstärker / PA kaufen um alles nutzen zu können.
Maximaler betrag was ich ausgeben will ist 80-90€
Habe mir schon mal was ausgesucht aber finde keine richtigen test berichte oder Bewertungen.

Skytec SPL700 DJ PA Audio LED Verstärker 2000W

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe!

mfg lilwatte
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Dez 2012, 23:35
Hallo,

passiver Autosubwoofer,
irgendwelche Lautsprecher ohne Bezeichnung?,
Skytec dazu,

fertig ist........was weiss ich.

Bring uns doch mal näher was du wo beschallen möchtest,

im Moment sieht die Sachlage auf den ersten Blick nicht rosug aus...

Gruss
lilwatte
Neuling
#3 erstellt: 19. Dez 2012, 00:03
Also ok noch mal

Ich habe 2x 100 Watt 3 Wege Lautsprecher - kein Name oder ähnliches zu sehen.
Und dann habe ich noch 2x 200 oder 250 Watt Autolautsprecher auch 3 Wege. Diese habe ich in ein Alten Lautsprecher eingebaut ( siehe Foto ). Also der Subwoofer fällt weg, ich werde den Logitech weiter benutzen, der Reicht mir von der Leistung aus, werde diesen nur umklemmen müssen.

Beschallen tue ich gerne aus meinem Zimmer raus die Nachbarn
Also es geht mir ehrlich gesagt nur um den Klang der 4 Lautsprecher, da dort nur die " Hohen " Töne rauskommen da die an der Jetzigen Logitech Anlage nur an die " Hochtöner " angeschlossen werden können. Und das nervt mich ein bisschen. Würde auch gerne ein bisschen Bass aufn Tisch haben.

Ich habe mir eben einfach mal das Skytec ding bestellt, ich werde ja sehen wie es ist, aber das was mir grade bisschen sorgen macht, ist das ich keinen Lautstärke Regler gefunden habe. Was kann ich da machen?


20121218_215436


[Beitrag von lilwatte am 19. Dez 2012, 00:06 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Dez 2012, 00:17

lilwatte schrieb:
Ich habe mir eben einfach mal das Skytec ding bestellt, ich werde ja sehen wie es ist, aber das was mir grade bisschen sorgen macht, ist das ich keinen Lautstärke Regler gefunden habe. Was kann ich da machen?


Nimm die beiden simultan an der Front......

Warum bestellst du dir das "Ding" obwohl du hier ne Anfrage stellst?
Versteh ich nicht,
aber egal,
wir hätten dir 2 gebrauchte Lautsprecher und einen gebrauchten Vollverstärker gesucht mit welchem du ordentlich Musik hättest hören können,

aber so, frag einfach die Nachbarn ob es ihnen gefällt....

Gruss
lilwatte
Neuling
#5 erstellt: 19. Dez 2012, 00:25
Also ich habe es einfach bestellt weil ich wissen will ob es so geht wie ich will... Trotzdem hätte ich auf eure Hilfe gehört. Da mein Geld auch auf max. 90 € beschrägt ist, glaube ich nicht das ihr mir echt so Gute Lautsprecher mit Verstärker hättet zeigen können für so wenig Geld. Ich bin halt noch im ersten Ausbildungsjahr und von daher hab ich nur den Hungerlohn und kann mir keine Anlangen von Teufel oder Bose für ein paar Tausend Euro leisten.
V3841
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 19. Dez 2012, 00:30

wir hätten dir 2 gebrauchte Lautsprecher und einen gebrauchten Vollverstärker gesucht mit welchem du ordentlich Musik hättest hören können,


Hallo,

wenn dein Raum groß genug wäre und Du deine LS brauchbar aufstellen könntest - hier lesen:

http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Dann hätte man gemeinsam z.B. über so etwas - oder ganz viele andere Möglichkeiten - nachdenken können:

IQ TED 4 Lautsprecher

http://www.ebay.de/i...&hash=item35c2687fb3

Technics SU-V550

http://www.ebay.de/i...&hash=item3ccd2bb861

LG


[Beitrag von V3841 am 19. Dez 2012, 00:31 bearbeitet]
pagefile
Stammgast
#7 erstellt: 19. Dez 2012, 00:33

lilwatte schrieb:
... und kann mir keine Anlangen von Teufel oder Bose für ein paar Tausend Euro leisten.


Darüber sollte man auch bei höherem Budget sehr genau nachdenken!
V3841
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 19. Dez 2012, 00:50

... und kann mir keine Anlangen von Teufel oder Bose für ein paar Tausend Euro leisten.


Das könnte sich als eine ähnlich schlechte Idee herausstellen, wie die, die Du schon hattest

Aber Du kannst bei Gelegenheit mal ein paar HiFi-Läden besuchen um - durch anhören - festzustellen, was Dir gefällt.

LG


[Beitrag von V3841 am 19. Dez 2012, 00:52 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche PA-System zwischen 2000-2900?
PDA am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  2 Beiträge
DJ PA System für zuhause
Muhlow am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  6 Beiträge
PA boxen für 2*100 watt verstärker!
Reitrok am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.11.2004  –  3 Beiträge
2000 Watt endstufe
Alexer am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  14 Beiträge
Suche Lautsprecher + Verstärker 1500-2000?
vans am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  27 Beiträge
suche PA System für wenig Geld
max_dion am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung Einsteiger PA System
handyraver am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  10 Beiträge
Suche PA-Verstärker für Skytec 200Watt Boxen
Jugendtreff-Reuth am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  18 Beiträge
Suche Verstärker für Stereo-System
o0Pascal0o am 11.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  13 Beiträge
Verstärker für Magnat S. 2000
Smascher am 01.10.2014  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedatmos55
  • Gesamtzahl an Themen1.382.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.293

Hersteller in diesem Thread Widget schließen