Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


lohnt sich der mehraufwand??

+A -A
Autor
Beitrag
aldaron
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Sep 2004, 18:33
grüße in die runde!

ich bin am überlegen mir endlich ein einigermaßen brauchbares kompaktsystem zuzulegen. derzeit schwanke ich zwischen einem denon f101 (~470€ incl. versand) & einem teac reference 500 (~650€ incl. versand => nur verstärker und CDP)...

1. lohnt sich der finanzielle mehraufwand für ein reference 500 system (zumahl ich dann ja auch noch lautsprecher benötige)...
2. welche ls würdet ihr mir für das reference 500 empfehlen (ich überlege derzeit an nuwave 35 [~555€ incl. Versand], wäre aber günstigeren empfehlungen sehr angetan, da das ganze meinen finanziellen rahmen zu übersteigen beginnt)

am rande:
mein derzeitig zu beschallender raum mißt 12m².... (deswegen kompakt!!).. ich hoffe aber bald eine neue wohnung zu beziehen und so wenigstens 18-20 m² zur verfügung zu haben.

mit dank im voraus
aldaron


-------------------------------------------------------------
edit
ich bin natürlich auch gänzlich anderen vorschlägen gegenüber offen!!
-------------------------------------------------------------


[Beitrag von aldaron am 16. Sep 2004, 18:42 bearbeitet]
hammermeister55
Stammgast
#2 erstellt: 16. Sep 2004, 22:23
Hallo aldaron,

gute Lautsprecher lohnen sich auch für eine Kompaktanlage, hier im Forum wurde schon oft die Piano Craft E400 lobenswert erwähnt die auch besseren Lautsprechern aufgewertet wurde.
Vielleicht ist das ja eine Alternative erst ne Kompakte mit eignen Lautsprechern und dann wenn es in die grössere Wohnung geht passende Standlautsprecher zum Raum dazu kaufen.
aldaron
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Sep 2004, 10:28
mhm.. an sowas in der richtung dachte ich schon...

die pianocraft wär ja noch ein stück günstiger..
ich hatte/habe leider nur die möglichkeit die f101 probezuhören und somit weder einen direkten vergleich zur yamaha noch zur reference:
gibt es jemanden der bereits beide (oder alle drei) gehört hat?
aldaron
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Sep 2004, 13:50
so..
war gerade bei meinem lokalen hifi-händler..
was haltet ihr von folgendem angebot:
-------------------------------------
Cambridge Audio Azur 340A
Cambridge Audio Azur 340C
ALR Jordan Entry 2M (gebraucht ca. 1/2 Jahr alt)

um 750€

hatte jetzt übrigens die gelegenheit das pianocraft 400 probezuhören und bevorzuge recht eindeutig das f101
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lohnt sich der Umstieg??
Futuit am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  2 Beiträge
Lohnt sich der neukauf??
Knegge am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  6 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg?
Phire am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  23 Beiträge
Lohnt sich der wechsel?
mksilent am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  2 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg?
Elevat0r am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  4 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg ?
Denon_Fan_5 am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  4 Beiträge
Lohnt sich der Austausch
Siegl am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  9 Beiträge
Lohnt sich der Sony FA777ES ?
MK3 am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung "lohnt sich?"
DoomBringer am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  5 Beiträge
Lohnt sich Canton?
Jacob-S. am 04.06.2014  –  Letzte Antwort am 07.07.2014  –  59 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.827