Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beratung LS

+A -A
Autor
Beitrag
*mil*
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2012, 19:23
Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach neuen LS. Z.Z. habe ich die Heco Superior 930 BS.
Ansonsten benutze ich
Tuner: TX - 9500 II
Amp: SA - 9500 II
alles von Pioneer

Mikro Seiki DD20 Dreher

Das größte Problem ist, dass die LS meiner Frau nicht gefallen (zu groß etc) und unsere Tochter bald das krabbeln anfängt und meine Frau Angst hat, dass die LS dann auf die Kleine fallen.
Eigentlich mag sie auch meinen Verstärker etc nicht besonders aber mit anderen LS geht es vielleicht noch ein wenig bis ich ein großes Arbeitszimmer habe wo ich alles wieder aufbauen kann.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen wegen der LS.

Bin bereit die Hecos zu verkaufen und dann noch mal bis zu 300 oben drauf zu legen... Mal sehen was ihr meint....



Grüße, Milan
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Dez 2012, 20:52
Hallo,

eigentlich steht nichts stabiler als ein grosser,schwerer Lautsprecher.....
aber da stösst du wohl auf taube Ohren.

Vllt nagelst du für die Übergangszeit ein Paar Dali Zensor 1, oder auch von Canton gibt es spezielle Lautsprecher für die Wandmontage,
an die Wand , dann fällt auch nichts um....

Ansonsten frag mal die Frau wie es mit Stacheldraht um die Lautsprecher aussehen würde.....



Gruss
Giustolisi
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2012, 22:15

Frau Angst hat, dass die LS dann auf die Kleine fallen.

Ja, das ist ein großes Problem. Fast täglich liest man in der Zeitung von Kindern, die von Lautsprechern erschlagen wurden.
Einfach eine große, schwere Platte unter die Lautsprecher, Gummifüße darunter und die Lautsprecher stehen sehr stabil, sofern sie mit der Platte verschraubt sind. Eine Steinplatte würde sich dafür sehr gut eignen und schaut auch schick aus als Sockel. Der Lautsprecher hätte dann einen viel tieferen Schwerpunkt. Selbst bei großer Schräglage würde er nicht umfallen sondern sich wie ein Steh auf Männchen wieder aufstellen.
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 29. Dez 2012, 22:30

Giustolisi schrieb:

Ja, das ist ein großes Problem. Fast täglich liest man in der Zeitung von Kindern, die von Lautsprechern erschlagen wurden.


Ich schmeiß mich weg

@TE , bei allem Verständnis für das weibliche Geschlecht und seine Ängste , aber bis eure Tochter auch nur im Stande
ist diese Lautsprecher zum kippeln zu bringen , vergehen wohl noch ein paar Jährchen , auch wenn sie ein seeeehr
kräftiges Kind wäre .

Anstatt Geld in Dinge zu investieren , die DU in Wirklichkeit gar nicht kaufen willst , würde ich vielleicht
mit Frauchen mal ein sehr ernsthaftes Gespräch über Toleranz bezüglich eurer Hobbys führen .

Gruß Haiopai
Giustolisi
Inventar
#5 erstellt: 29. Dez 2012, 22:50
wenn das tatsächliche Problem die Kippgefahr ist, bekommt man das mit meinem Vorschlag aus dem letzten Beitrag in den Griff. Hat sie etwas dagegen, hat sie einfach was gegen die Lautsprecher.
Dann kannst du nur auf eine Art richtig reagieren, nämlich versprechen dass du dich um das Problem kümmerst und solche Monster von Lautsprechern anzuschaffen, dass du sie selbst kaum bewegen kannst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche LS, AMP etc?
Deadblood am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.04.2010  –  34 Beiträge
LS Beratung
Phantom_2.0 am 15.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  8 Beiträge
Beratung zu Kompakt LS
zeromaniak am 18.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  5 Beiträge
Neue LS 600-700?
handspiel am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  31 Beiträge
Beratung zu Kompakt LS
zeromaniak am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  17 Beiträge
neue LS & Verstärker
tourist am 12.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  11 Beiträge
Wieder ne LS-Beratung
Knöck am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  19 Beiträge
Verstärker + LS
EnzoFerrari am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  29 Beiträge
LS Beratung
LauderBack am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  47 Beiträge
LS fuer zweite Anlage.
drdimtri am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitgliedfunsamo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.294