Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tipps und Tricks.. Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
svEr
Neuling
#1 erstellt: 21. Sep 2004, 15:05
Erstmal Hallo an euch da, ihr HiFi Spezis...

Hab mich heute erst reg. un hoffe ich mach nix falsch:

Also ich wollte mir mal neue Boxen oder auch nur nen SW kaufen.

meine anlage war komplettkauf vor ca. 2 1/2 Jahren
damals 1000euro

Anlage:

Sind alles klein Bausteine

Receiver: Denon AV Sourround Receiver AVR-F100
Verstärker oder so :): Denon Triple Power Amplifier POA-F100
CD/DVD Player: Denon Video Player DVD-F100

So nun zu den Boxen:

5 Quadral TSA 80 Satellite
40 / 70 Watt
120...20000 Hz
4...8 Ohm
haben unten 4 kleine gummi ?spikes? oder ?füsse? kA

sind 5 mal die gleiche größe also keinen breiten für Center oder so.

SW:

Quadral SUB 30 aktiv
50/80 Watt
35...(60...150Hz)
hat unten 4 halbe Tennisbälle drunterkleben

Die Boxen sind in die Vier Ecken meines Zimmers verteilt und eine box steht vor mir. Subwoofer unter meinem schreibtisch - schräg in den raum schauend.

Kabel:

kA. stink normale


Zimmer:

~14cm²

Musikrichtung:

RnB. HipHop. Soul (also basslästige musik)



So nun seid ihr dran.
1. Sagt mir ob ich alles richtig gemacht habe (Forum etc)
2. Was kann ich verbessern damit besserer Klang im Raum herrscht (nur so kleine extras. net extrem teure dinge)
3. Was kann ich tun wenn ich mehr Geld ausgeben könnte
4. Kommentar zu meiner Anlage..

Pls helft mir..


mFg svEr
svEr
Neuling
#2 erstellt: 21. Sep 2004, 18:44
*schieb*
hab da einen SW von Teufel.de im Auge


Subwoofer M 900 SW

kennt den wer? erfahrungen?
Ungaro
Inventar
#3 erstellt: 21. Sep 2004, 22:35
Hallo!

Womit bist Du denn nicht zu Frieden?

MFG
Ungaro
svEr
Neuling
#4 erstellt: 22. Sep 2004, 05:29
bin im großen und ganzen zufrieden. Bass könnte stärker sein...

hab mir einmal den Subwoofer der da oben steht angesehen. Aber diese Teufel Concept M Magnum sind auch nicht schlecht.


sagt mal was dazu
Ungaro
Inventar
#5 erstellt: 22. Sep 2004, 12:01
Hi!

Ich glaube nicht, dass Du für ein kleines Zimmer ein grösseres Sub brauchst! Deine vorhandene Sub müsste eigentlich ausreichen, da der kleine Denon sowieso nur eine kleine Leistung hat. Trotzdem ist deine Anlage für dein Zimmer geradezu optimal, und wenn Du auch mit dem Klang zufrieden bist, dann lass es sein! Das ist meine Meinung.

MFG
Ungaro


[Beitrag von Ungaro am 22. Sep 2004, 12:02 bearbeitet]
svEr
Neuling
#6 erstellt: 22. Sep 2004, 12:44
gibt es noch tips und tricks womit ich ohne viel geld. etwas mehr raus holen kann? neue füsse? kabel? etc



thx für die antwort
Ungaro
Inventar
#7 erstellt: 22. Sep 2004, 12:54
Hi!

Statt Tennisballe solltest Du mal Spikes versuchen und die "stink normalen" Kabeln solltest Du auf jeden Fall austauschen. Gut abgeschirmtes Kabel, z.B. von Monitor sind gar nicht so teuer, das ware auf jeden Fall schon mal ein Vorsprung.
mott
Stammgast
#8 erstellt: 22. Sep 2004, 14:27

Hi!

Statt Tennisballe solltest Du mal Spikes versuchen und die "stink normalen" Kabeln solltest Du auf jeden Fall austauschen. Gut abgeschirmtes Kabel, z.B. von Monitor sind gar nicht so teuer, das ware auf jeden Fall schon mal ein Vorsprung.


Ja, fang mal mit den kleinen Sachen an, wenn die schon eine ordentliche Steigerung bringen, umso besser.


Mein TIPP: Schaff dir eine größere Wohnung an

Zimmer:

~14cm²


Hast wohl 14m2 gemeint?


mfg mott
svEr
Neuling
#9 erstellt: 22. Sep 2004, 16:27
upps

da passt mein bierbauch garnet rein...

also spikes... hart weich? kA?


Kabel wie dick sollen die sein?


edit:

meine eltern waren eben nicht da und ich hab die anlage endlich mal komplett ausgereitz :9 geht böse aber der bass
hab nen wenig am regler gedreht nun klingt die perfekt. ( Samy Deluxe das neue album)... aber kabel und spikes kauf ich mir dennoch.. welche?

ich wohn in kassel da kenn ich nur soundbrothers. bekomm ich da alles?

boah ich bin dumm der regler bei bass war beim sw nur auf halb gedreht. kein wunder das der net so abgeht




mfg


[Beitrag von svEr am 22. Sep 2004, 16:34 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#10 erstellt: 22. Sep 2004, 22:42
Hi!

Na also, habe ich doch gesagt, deine Anlage ist perfekt, solange Du noch dein kleines Zimmer hast!
Für den Sub kannst Du harte Spikes benutzen (ich glaube, dass Monitor sowas auch ganz günstig anbietet).
Für die Boxen brauchst Du kein besonders dicken Kabel, da die LS sowieso nur klein sind. Aber zu dünn sollten sie auch nich sein. Vielleicht die dünnere Monitor Atmos Air Kupferkabel.
Bei Cinchkabel achte auf gute Abschirmung! Monitor Black & White ware mein vorschlag, aber Hama hat auch paar nette, günstige Kabel im Angebot.
Am besten ware es, wenn Du die Dinge nicht "blind" kaufen würdest, sondern erstmal probehören! Aber im jeden Fall wirst Du nichts falsch machen, weil die "stink normalen" Kabel echt nichts taugen.
Ob Du die Dinge in Kassel bekommst, das weiss ich leider nicht, aber viel Glück!
Erfahrungen posten!
svEr
Neuling
#11 erstellt: 24. Sep 2004, 13:52
gut big thx


aber was sind cinch kabel?
wofür brauch ich die?
Ungaro
Inventar
#12 erstellt: 24. Sep 2004, 23:22
Hallo wieder!

Cinch Kabel sind (einfach erklart) Kabel mit denen man die einzelne Komponenten zusammenbindet. Zum Beispiel CD Player mit Verstarker. Die sollten gut abgeschirmt sein, damit sie keine Störungen annehmen.

MFG
Ungaro
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung
inosantoka am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung/Tipps - Verstärker-Boxen
wowo.schmidt am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  2 Beiträge
Kaufberatung
Mischa121 am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  10 Beiträge
Endstufe für AV-Receiver - Kaufberatung/Tipps
Xaver-Kun am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  13 Beiträge
Hifi Lautsprecher (Boxen) Receiver Vertärker Kaufberatung Tipps
hockey*boy4 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  2 Beiträge
Kaufberatung / Hilfe für Verstärker und Boxen. Wer hat Tipps ?
wowo.schmidt am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  3 Beiträge
Kaufberatung
tobin4997 am 18.10.2016  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  6 Beiträge
Kaufberatung
CrowdDisruptor am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung: Standlautsprecher
taah am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung Receiver
micha_es am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.02.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedJoecocker1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782