Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufempfehlung Lautsprecher bis max. 150€

+A -A
Autor
Beitrag
xEtzelx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2013, 08:39
Halle,

ich möchte mir neue 2 Lautsprecher für meine Samsung (ist schon so alt das ich den Modellnamen nicht mehr erkenne... aber funktioniert noch tadellos Stereoanlage kaufen. Mein Budget liegt bei maximal 150€. Die Anlage hat nur 2 ausgäng für Lautsprecher. Also fällt 2.1 und 5.1 schon mal weg.Mein Zimmer ist circa 18 m² groß. Auf der Anlage läuft meisten Punk/Hardcore von LP, Tape und CD. Da ich in einer Mietswohnung wohne, brauchen sie auch nicht sehr laut sein.

Ich hatte schon ein wenig gegooglet und bin auf diese hier gestoßen:
http://www.ebay.de/i...&hash=item460c9bc5dc
Jetzt weiß ich natürlich nicht ob diese LS zum empfehlen sind oder ob sie überhaupt in meinen preislichen Rahmen liegen.

Danke für eure Mühe und Grüße
Etzel


[Beitrag von xEtzelx am 14. Feb 2013, 09:11 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2013, 08:47
Hallo,

die MB Quart sind sehr ordentliche LS und preislich könntest Du hinkommen. 150 EUR sind sie auf jeden Fall Wert. Allerdings könnte die Nennimpedanz von 4 Ohm für Deine (schwachbrüstige?) Samsung- (Kompakt- ?)Anlage zu knapp sein. Kannst Du bitte mal den genauen Typ Deiner Anlage oder aber ein Bild davon hier posten?

Grüße
Frank
xEtzelx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2013, 08:52
Hallo Hüb',

danke für deine schnelle Antwort. Ich werde heute Abend mal ein Bild hochladen.

Grüße Etzel
xEtzelx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Feb 2013, 18:31
So also habe noch mal ein wenig rumgefragt und habe folgendes rausbekommen:

Samsung scm-7800
85 Watt
AC230V
50Hz
8 Ohm
Samsung SCM-7800

Grüße Etzel


[Beitrag von xEtzelx am 15. Feb 2013, 06:28 bearbeitet]
allomo
Stammgast
#5 erstellt: 14. Feb 2013, 22:35
8Ohm, hmm. Die Anlage könnte mit den LS Probleme haben aber wenn du nicht zu laut hörst wahrscheinlich nicht. Hast du vielleicht eine Watt Angabe?
xEtzelx
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Feb 2013, 06:28
Hallo,

die Anlage hat 85 Watt. Hab ich ganz vergessen mit reinzuschreiben.

Grüße
Etzel
Hüb'
Inventar
#7 erstellt: 15. Feb 2013, 08:01
Moin Etzel,

steht hinten - z. B. bei den LS-Anschlüssen - etwas hinsichtlich Ohm-Widerstand der anschließbaren Lautsprecher?

8Ohm, hmm. Die Anlage könnte mit den LS Probleme haben aber wenn du nicht zu laut hörst wahrscheinlich nicht.

Dem würde ich zustimmen. Partyeinsatz solltest Du aber DRINGEND vermeiden, wenn Du LS und Verstärker nicht beschädigen willst.
Vielleicht gehen die MBQuart auch etwas günstiger über die virtuelle Theke, so dass noch Geld für einen anständigen Verstärker bleibt.

Grüße
Frank
xEtzelx
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Feb 2013, 08:52
Moin,

also über den LS-Anschlüssen steht: "Impedance: 8 Ohm".
Partyeinsatzt fällt sowieso da mein Nachbar in der Beziehung nicht der toleranteste ist ;D Es geht selten über Zimmerlautstärke hinaus. Es müssen auch nicht unbediegt diese Lautsprecher sein.

Grüße
Etzel


[Beitrag von xEtzelx am 15. Feb 2013, 08:58 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#9 erstellt: 15. Feb 2013, 09:14

xEtzelx (Beitrag #8) schrieb:
also über den LS-Anschlüssen steht: Impedanz 8 Ohm.

Ok, dann hast Du es quasi schriftlich.
Die MB Quart als 4-Ohm-LS sind damit nur eingeschränkt tauglich. "Eingeschränkt" vor allem mit Blick auf die maximale Lautstärke, will heißen: besser nicht über Zimmerlautstärke gehen.
Ansonsten sind das wirklich gute Lautsprecher. Wenn wieder Geld da ist, würde ich ihnen einen "richtigen" Amp gönnen. Evtl. kannst Du ja Deinen PC als CDP/Zuspieler verwenden und gänzlich auf die Samsung-Anlage verzichten.


[Beitrag von Hüb' am 15. Feb 2013, 10:52 bearbeitet]
xEtzelx
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Feb 2013, 10:38
Also dass in nächster Zeit viel Geld reinkommt ist eher unwahrscheinlich (Azubi). Könntet Ihr mir vielleicht ander LS empfehlen die für diese LS besser geeignet wäre oder wieviel ich auf die LS bieten kann, ohen über den Tisch gezogen zu werden ;D

Danke für eure Mühen

Grüße
Etzel


[Beitrag von xEtzelx am 15. Feb 2013, 11:29 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#11 erstellt: 15. Feb 2013, 10:45
Hallo,

die Samsung-Anlage ist halt nix Dolles, mancher würde sicher gar "Schrott" schreiben. Von daher würde ich mich bei der Auswahl der LS von dieser (gegebenen) Anlage auch nicht limitieren lassen.
Von der Idee, den PC als Quelle zu verwenden, hältst Du nichts?

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 15. Feb 2013, 10:51 bearbeitet]
xEtzelx
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 15. Feb 2013, 10:49
Mein PC für CD verwenden wäre ja kein Problem. Allerdings habe ich doch recht viele Tapes die ich ab un zu mal höre. Die Platten übernimmt mein Dual 1249, der nur ein DIN bzw. Cinchkabel hat.

Grüße
Etzel
xEtzelx
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Feb 2013, 17:56
Ich danke dir für deine Mühe. Das Thema hat sich jetzt erledigt da ich die Original LS bekommen haben.
Sie sind zwar nicht die besten aber für meine Ansprüche genügend.

Grüße
Etzel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufempfehlung Lautsprecher (max 3500 eur)
Skatan00 am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  30 Beiträge
Regallautsprecheer bis max 150?
moskito_91 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.10.2011  –  5 Beiträge
Stereo LS bis max. 150?
Feera am 23.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  13 Beiträge
Suche Kaufempfehlung für LS bis max. 180 EUR (Paar!)
fukkes am 18.01.2003  –  Letzte Antwort am 26.01.2003  –  12 Beiträge
Kaufempfehlung LS für PC
Oneiros am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  25 Beiträge
[SUCHE] Lautsprecher bis max. 200 ?
masterkenny am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  8 Beiträge
PC-Lautsprecher 2.0 für 100? bis max.150?
RobinHood-- am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 05.09.2013  –  2 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis max. 150?
metzgerix am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  3 Beiträge
VOLLVERSTÄRKER bis max. 150?
xhaidi am 01.08.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  26 Beiträge
Kaufempfehlung
CrowdDisruptor am 23.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 133 )
  • Neuestes MitgliedJanf3
  • Gesamtzahl an Themen1.346.048
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.880