Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony HTP-36DW aufrüsten

+A -A
Autor
Beitrag
LordNelloz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Feb 2013, 17:58
Hallo Hifi-Pros!

Ich habe mir vor etlichen Jahren für 222€ dieses Set "HTP-36DW" geholt.
Ist zwar 5.1 aber wegen meiner wünsche hab ich es jetzt mal hier gepostet.
Für das bisschen Geld bin ich eigentlich echt mit dem Ding zufrieden was klang angeht.
Naja langsam werde ich evtl schon anspruchsvoller also habe ich mir überlegt aufzurüsten.
Ich denke der Reciever ist von dem was ich gelesen habe gar nicht so schlecht, und da geht noch was.

Ich ziehe jetzt um in ein 20m² Zimmer. Ich benutze den Reciever am PC für 90% Musik und 10% Filme.
Ich habe mir gedacht, da ich ihn nicht Digital sondern per Klinke am PC habe, dass Stereo dann doch die beste Lösung wäre? Naja ich weiß es ehrlich gesagt nicht deswegen sollt ihr mich beraten.
Also eigentlich will ich für ca. 200€ besseren Musikklang mit gleichem Reciever erreichen.
Ist das überhaupt möglich und wenn ja wie? (SUB und sideboxen aufrüsten dann auf stereo stellen?)

Grüße
Nelloz
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2013, 18:20
Die Fronts sind natürlich für Musik das wichtigste.

Da solltest du schon was ordentliches haben.
LordNelloz
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Feb 2013, 18:48
Denke ich auch. Aber was für ~200€ was auch noch zum sub passt? oder nen neuen..
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2013, 19:29
Wie Stereo33 schon bemerkt hat sind die Frontboxen bei Musik das wichtigste.

Also das Budget in diese Lautsprecher stecken.

Wie weit sitzt Du von den Hauptlautsprechern beim Musikhören entfernt?
Welche Musikrichtung?
Ist Gebrauchtkauf eine Alternative oder muss es Neu sein?

Schönen Gruß
Georg
LordNelloz
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 16. Feb 2013, 19:40
Gebrauchtkauf war für mich eher nicht die Alternative sondern das Hauptaugenmerk^^
Ich sitze nur ca. 1nen Meter davon entfernt.
Aber ich möchte auch den ganzen Raum beschallen können, wenn kumpels da sind usw.
Musiktechnisch geht das meiste wohl in Richtung Pop und Elektro, auch mal Ska/Reggea, was die jungen Leute halt so hören Rock ist nicht so das Thema,
Klar hör ich auch mal Bach aber das is nicht so wichtig.
Wegen des Subwoofers hab ich halt Angst, dass der Brüllwürfel der da halt bei dem Set dabei ist, mir dann den Klang wieder runterzieht...


[Beitrag von LordNelloz am 16. Feb 2013, 19:41 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 16. Feb 2013, 19:56
Dann schau mal in den Ebay Kleinanzeigen in Deiner Gegend, was so verfügbar ist und vom Preis her hinkommt.
Verlinke dann hierher und wir schauen ob der LS was taugt und der Preis passt.

Das mit dem Sub musst Du halt ausprobieren.
Aber für 200€ LS + aktiven Sub wird auch Gebraucht schwierig.

Schönen Gruß
Georg
LordNelloz
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 16. Feb 2013, 20:15
Na zum Beispiel die hier:

ebay Kleinanzeigen

Spielt evtl die Impedanz eine Rolle? Verstärker gibt 6Ohm an, die LS ham 8...

Ich meine 70 tacken geht klar, kenne mich überhaupt nich aus! Woher weiß ich jetzt ob die das Geld wert sind?
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 16. Feb 2013, 20:51
Speziell die C 885 kenne ich jetzt nicht.
70€ ist jetzt kein Schnäppchen aber angemessen, falls technisch und optisch alles in Ordnung ist.

Mit 8 Ohm Lautsprechern kommt fast jeder übliche Verstärker klar.
Also kein Problem.

Schönen Gruß
Georg
LordNelloz
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 17. Feb 2013, 11:36
Gibt es denn Indizien dafür wie "gut" ein LS ist?
Woran kann man das denn absehen, oder sind das nur Erfahrungswerte?
Stereo33
Inventar
#10 erstellt: 17. Feb 2013, 11:48
Meist ist es so (nicht immer) das ein LS der teurer auch besser ist.

Hinzu kommt der Persönliche Geschmack.

Der eine freut sich über ein 3 dB Hochbasspeak und presente Höhen,
der andere will was zurückhaltenderes bzw. ausgegliechener.
LordNelloz
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 18. Feb 2013, 20:31
Wären die hier für 35 in ordnung? klick
RocknRollCowboy
Inventar
#12 erstellt: 18. Feb 2013, 20:38
Würde ich nicht haben wollen.

Schönen Gruß
Georg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony HTP 828 DW Home Cinema
FranknStein am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2010  –  2 Beiträge
Ich will aufrüsten
kafmo am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  15 Beiträge
Was für Lautsprecher b.z.w Verstärker brauch ich?
TheFredsen12 am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  25 Beiträge
Was soll ich kaufen
Minalde am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  15 Beiträge
was kann ich machen was brauch ich ?
DrunkenStyler am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  2 Beiträge
Anlage aufrüsten - was ist sinnvoll?
LouisCyphre123 am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  18 Beiträge
Was brauche ich? :)
disco6 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  15 Beiträge
Was soll ich nehmen?
gotz am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  8 Beiträge
Ich würde gerne aufrüsten - aber wie ?
kaiserm am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  9 Beiträge
Aufrüsten, aber was zuerst?
emric01 am 09.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedkarwal_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.298