Stereoanlage aufrüsten

+A -A
Autor
Beitrag
Folienschlampe
Neuling
#1 erstellt: 28. Sep 2011, 11:11
Moin moin,

habe gerade ein bisschen Kohle über um meine Heimanlage aufzurüsten.

Derzeit: 2x Magnat 533, Yamaha RX-V457 5.1 Verstärker und einen Magnat Alpha 25 A Sub.

Würde gerne Meinen Sub und meine Lautsrecher austauschen. Mit dem Verstärker bin ich nach wie vor zufrieden:).

Mein Budget liegt bei ca. 400-500 €.

Im vordergrund liegen die Lautsrecher, da ich sie mir einbisschen zu schrill in den oberren Tönen liegen.

Kann mir da jemand was empfehlen?

Ich bedanke mich schonmal im Voraus
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Sep 2011, 18:57
Hallo,

hast du zufällig die 553??
sollen es wieder Kompaktlautsprecher werden??
kannst du uns ein Bild der Aufstellung der Lautsprecher im Raum zeigen?

Das Budget reicht keinesfalls um sich in BEIDEN Bereichen richtig zu verbessern.

Falls du in der Zwischenzeit an einer Heco Celan XT 301 vorbeikommst,
sind diese im Hochton für dich passend??

Gruss
Folienschlampe
Neuling
#3 erstellt: 28. Sep 2011, 22:54
Oh Sorry.... Ja die 553er sind es;).

Die Hecos sehen schonmal gut aus. Nur bezüglich Probehören wüsste ich jetzt nicht wo :-/ Ich wüsste nen Händler für Canton, mehr aber auch nicht.


Bei Ebay sind die Hecos ja für für knappe 480 € drin. Wäre auch in meiner Budgetklasse. Der Sub harmoniert eig RELATIV gut mit den Magnats. Nachrüsten kann ich den immer noch :).
So nach und nach ist das schon in Ordnung. Aber Probehren wäre bei dem Preis eig Pflicht. Ich werde das mal googln und mal gucken, ob ich Lübeck Erfolg habe

Vielen Dank für deine Antwort:)
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Sep 2011, 23:32
Hallo,

Lübeck ist jetzt nicht meine Richtung,
aber den hier kannste mal fragen....

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=profile&pID=207098

Desweiteren stehen die Hecos oft in diversen Großmärkten

Bezüglich Canton wird es vermutlich mit dem Hochton wieder nicht ganz passend,
aber du kannst ja mal die Chrono SL 530 anhören,
oder auch mal in die Ergo Serie reinschnuppern,

schaden tut dies nichts,

ob es mit deinem Budget und den Ohren harmoniert wirst du so sicher erfahren.

Ansonsten wüsste ich noch ein Paar gebrauchte PSB Alpha B1 vom Händler wenn es auch ums Geld sparen geht,
bei Interesse PM.

Gruss
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 29. Sep 2011, 10:58
Hallo,

ich würde meinen Schwerpunkt erst mal auf 1 Paar Lautsprecher setzen, den Sub kannst Du vorerst mal weiter benutzen. Anhörtipps wären z.B. Whardale, Heco, Monitor Audio, Dali, Mission um nur mal einige Kandidaten zu nennen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsrecher, schwierige Raumvehältnisse.
Carlos_S. am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 31.07.2010  –  18 Beiträge
Yamaha RX-V457 und Reflexion Concrete 400
kokonut am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  6 Beiträge
Vergleichbare Lautsrecher zu Teufel Definition 3 gesucht
Kain_LaVey am 15.04.2016  –  Letzte Antwort am 18.04.2016  –  6 Beiträge
Stereoanlage für 400-500?
Beltrame am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  2 Beiträge
Stereoanlage um die 500?
Flasher.vist am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  9 Beiträge
Wohnzimmer aufrüsten
Tomque am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  21 Beiträge
Suche Verstärker für Magnat Soundforce 1200 + B30
R1ze am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 28.12.2010  –  15 Beiträge
Sub-Unterstützung für Heimanlage
CYberMasteR am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  19 Beiträge
Kaufberatung zu Yamaha AS 500 mit Magnat Quantum
antonfriedrich am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  7 Beiträge
Magnat Quantum 757 - zu empfehlen?
theo_herkel am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedthomas2906
  • Gesamtzahl an Themen1.404.599
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.788

Hersteller in diesem Thread Widget schließen