Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ratlos. Welcher Verstärker erfüllt meine Ansprüche? Nubox 381

+A -A
Autor
Beitrag
brokkiful
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2013, 02:28
Hallo,

ich bin neu hier und erhoffe mir Hilfe von euch.
Ich bin neuerdings stolzer Besitzer der Nubox 381. Nun suche ich einen passenden Verstärker. Es sollte die Möglichkeit gegeben sein, dass ich eventuell ein ABL Modul einschleifen kann. Auch der Anschluss eines Subs sollte möglich sein. Anschließen als Quellen möchte ich: Meinen Laptop (nur USB und Köpfhörerausgang), meinen Plattenspieler und eine MPC. Es sollte mir möglich sein, die Signale des Laptops und des Plattenspielers mit der Mpc recorden zu können. Jedoch sollten diese Quellen auch getrennt von der Mpc abgespielt werden können ohne etwas an der Verkabelung zu ändern. Mein Budget ist nicht das größte und es wäre schön den Preis möglichst gering zu lassen. Bin auch gerne bereit gebraucht zu kaufen.
Ich benötige weder die Aufrüstoption zu 5.1, noch eine Tunerfunktion.
Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Vielen Dank im Voraus
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Feb 2013, 09:32
Hallo,

der Sherwood RX-772 + benötigte externe DACs ist eine Möglichkeit.

LG
brokkiful
Neuling
#3 erstellt: 27. Feb 2013, 02:20
Hey,
danke schonmal für die Antwort.
Weiter wären Begründungen nett, warum ich zu diesem Verstärker greifen sollte.
Also meine Recherchen ergaben folgendes:
für die nubox 381 sollte ein möglichst leistungsstarker amp her.
für das atm sollten vor und endstufe aufspaltbar sein.
Der sub sollte ohne probleme integriert werden können? notfalls über speaker b?
was benötige ich für die mpc, damit ich vom phono des vertärkers über die mpc recorden kann, jedoch auch platten hören kann ohne die mpc zu nutzen?
vielen dank im voraus
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Feb 2013, 08:33
Der Sherwood wäre unter Preis-/Ausstattungs/-Leistungs-/Verarbeitungsgesichtspunkten eine sehr gute Wahl gewesen. Leider scheint das Gerät - zumindest für ca. 270€ - nicht mehr verfügbar zu sein.

LG
brokkiful
Neuling
#5 erstellt: 27. Feb 2013, 15:06
hast du alternativen? gern auch günstigere...
weiter bleiben die fragen offen :
"Der sub sollte ohne probleme integriert werden können? notfalls über speaker b?
was benötige ich für die mpc, damit ich vom phono des vertärkers über die mpc recorden kann, jedoch auch platten hören kann ohne die mpc zu nutzen?"
mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher günstige Verstärker für Nubert nuBox 381?
iceman650 am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  15 Beiträge
Welcher Verstärker für Nubox 381 geeignet?
mayuka am 27.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  5 Beiträge
Nubert Nubox 381, welcher Verstärker wäre besser ?
SynekPablo am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 17.06.2014  –  35 Beiträge
Verstärker für Nubox 381-Kaufempfehlung
thokue am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.06.2013  –  19 Beiträge
nuBox 381
I_Iron_Hide_I am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 29.05.2011  –  5 Beiträge
Verstärker für nubox 381 als 2.0 System
kibbel.r am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  3 Beiträge
Nubert nuBox 381 - Subwoofer und Verstärker?
soadersts am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  3 Beiträge
Neuer Verstärker für Nubert NuBox 381
psychopilz am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  5 Beiträge
Verstärker für nuBox 381
kasir am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  6 Beiträge
Verstärker für NuBox 381
Roman.S am 24.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Sherwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.550