Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompakte "Zweitanlage" gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
dirk11
Stammgast
#1 erstellt: 26. Feb 2013, 17:34
Hi Leute,

für`s Schlafzimmer suche ich eine kompakte Zweitanlage bzw. Musikhör-Möglichkeit.

Vorhanden ist ein UKW/Internetradio (Tevion IWR294), welches für's Radiohören (Sprache) auch vollkommen ausreicht. Da mittlerweile aber auch Musik gehört werden soll, muss etwas besseres her.
Was ich mir vorstelle:

Ein (Kompakt) Stereo-Radio, an welches ich dann z.B. zwei JBL Control One anschließen kann. Anforderung:

- UKW
- Internet-Radio
- LAN & WLAN
- "Befütterung" via Bluetooth (vom Android-Smartphone)
- USB
- Aux-in
- Sleep-timer

DAB(+) wäre eine nette Dreingabe, ist aber nicht wirklich notwendig.
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2013, 18:11
Detektordeibel
Inventar
#3 erstellt: 26. Feb 2013, 18:16
Die block Chinaböller gibts doch mit Telefunken Label für 70% weniger...
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2013, 18:58

Detektordeibel (Beitrag #3) schrieb:
Die block Chinaböller gibts doch mit Telefunken Label für 70% weniger...

Wie wäre es dann mit einem link zu dem entsprechenden Gerät

Gruß Karl
dirk11
Stammgast
#5 erstellt: 26. Feb 2013, 19:08
Äh, ja, 899€ ist jetzt nicht so ganz meine Zielgruppe.
Ich hatte da an roundabout maximal 200€ gedacht.
Ich bin auch eigentlich davon ausgegangen, dass das schon aus den ersten Worten
("für`s Schlafzimmer suche ich eine kompakte Zweitanlage bzw. Musikhör-Möglichkeit. Vorhanden ist ein UKW/Internetradio (Tevion IWR294)")
deutlich genug wird. Da muss ich nicht noch veralbernde postings lesen.


[Beitrag von dirk11 am 26. Feb 2013, 19:13 bearbeitet]
Stang302
Stammgast
#6 erstellt: 26. Feb 2013, 19:29

dirk11 (Beitrag #5) schrieb:
Da muss ich nicht noch veralbernde postings lesen.


Lese ich jetzt hier zwar nirgends, aber seis drum.

Bei maximal 200€ wirds mit deinen Anforderungen aber schon reichlich eng. Habe nur einen Kandidaten gefunden, der glaube ich alle deine Wünsche erfüllt. Habe ihn selber aber noch nicht gesehen/gehört - ist auch noch ziemlich neu.

http://www.ebay.de/i...e6d29e#ht_500wt_1414

Bei Amazon kostet der Neu noch 250 - 300 €. Vielleicht ist o.g. Angebot ja etwas für dich.

Beste Grüße,
Thomas
V3841
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Feb 2013, 19:38

Detektordeibel (Beitrag #3) schrieb:
Die block Chinaböller gibts doch mit Telefunken Label für 70% weniger...


Da finde ich nichts:

http://www.telefunke...32&classified_id=186

Das wäre ja ein Knallerangebot.

LG
V3841
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 26. Feb 2013, 19:44

dirk11 (Beitrag #5) schrieb:
Äh, ja, 899€ ist jetzt nicht so ganz meine Zielgruppe.
Ich hatte da an roundabout maximal 200€ gedacht.
Ich bin auch eigentlich davon ausgegangen, dass das schon aus den ersten Worten
("für`s Schlafzimmer suche ich eine kompakte Zweitanlage bzw. Musikhör-Möglichkeit. Vorhanden ist ein UKW/Internetradio (Tevion IWR294)")
deutlich genug wird. Da muss ich nicht noch veralbernde postings lesen.


Dann schreib doch gleich ein Budget, Du bist doch hier nicht neu. Ich habe im Schlafzimmer auch günstige Komponenten für über 1000 Euro stehen, die andere für puren Schrott halten werden.

LG
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 26. Feb 2013, 19:51

Äh, ja, 899€ ist jetzt nicht so ganz meine Zielgruppe.
Ich hatte da an roundabout maximal 200€ gedacht.

Dann hättest du das vielleicht auch so schreiben sollen.

Da muss ich nicht noch veralbernde postings lesen.

Warum sollte ich dich veralbern wollen ?

Gruß Karl
Detektordeibel
Inventar
#10 erstellt: 26. Feb 2013, 20:05

Das wäre ja ein Knallerangebot.


hm das Ding genau haben se noch net... Dann stehts wohl noch bei alibaba drin. Bis auf das Streaming schauts das 211er von den technischen Daten aber soweit net weg aus. War hier alles schon vor geraumer Zeit mal besprochen und jemand hatte den echten hersteller wohl auch identifiziert und wo es das Zeug günstiger aus anderen Märkten kam.

Für 200€ nen Hifi-Verstärkerteil mit bissel Watt und die ganze gewünschte Elektronik für Streamingfunktionen und auch noch FM Empfang Dab+ halt ich aber für so gut wie unmöglich da was zu finden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zweitanlage
tölke am 27.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  9 Beiträge
Kompakte Zweitanlage für die Küche gesucht!!
tomtit am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  7 Beiträge
Bitte um Kaufberatung für ein UKW-Radio
vairotsana am 25.04.2014  –  Letzte Antwort am 30.04.2014  –  7 Beiträge
Kompakte Anlage für´s Arbeitszimmer
grandplage am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung Zweitanlage
LordShorty am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  28 Beiträge
Suche WLAN-Radio zum Anschluß an LS (für Terrasse)
Nasty_Boy am 29.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  13 Beiträge
Welches Internetradio?
b098 am 13.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Zweitanlage
freax am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  2 Beiträge
Gute Kompakte mit Verstärker gesucht
r0nin am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.10.2010  –  18 Beiträge
WLAN Radio welches Gerät?
TinaChris75 am 02.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Block
  • Philips
  • Jung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedKent5
  • Gesamtzahl an Themen1.345.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.734