Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative zu Sony mz rh 1 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
barny291
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Sep 2012, 06:32
Hallo Liebe Gemeinde.

ich bin nun seit Jahren stolzer Besitzer eines hi-md Geräts.
leider nagt der schon an Altersschwäche.
der Klang ist wirklich erste Sahne.
benutzte ihn mit in ear von Sony. mdr ex 500
nehme hauptsächlich dj sets vom Digital Radio auf, wo
ich anschließend Punkte setze zur besseren Titel Wahl.

so nun meine Frage,
welchen tragbaren Player Recorder könnt ihr mir empfehlen
den ich genauso wie den md Player ohne pc laptop bespielen kann
nachträglich die Musik bearbeiten kann mit und ohne pc. also beides.
und Speicher Karten soll er wechseln können.


und ganz wichtig. er muss ein Format beherrschen was gaples unterstützt
wie ogg oder atrac.
mp3 fällt da schon mal Weg. da weiß ich das da immer kurze Pausen sind.

mfg barny
Yam_Yam!
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Sep 2012, 12:45
Hi barny,

Ich fürchte da wird nicht viel kommen.
Ich vermisse die MD-Zeit auch...wo man noch qualitativ gute Aufnahmen machen konnte und nachträglich bearbeiten konnte...

In den heutigen Zeiten wird das aber eher als geschäftsschädigend angesehen.
Kaufen...Konsumieren...im Datennirvana verschwinden lassen...

Meine MDs gibts immer noch, und es macht Spaß, diese immer wieder zu hören.

Wenn es einen Player-Recorder mit den Funktionen eines MD-PlayersRecorders geben würde, dann wär ich bereit 400Euro dafür hinzulegen...

Leider will kein Hersteller meine Kohle!!!
ando-x88
Stammgast
#3 erstellt: 17. Sep 2012, 19:14
Ich bin auch auf der Suche nach einer Alternative zur MD, bisher habe ich aber noch nichts brauchbares gefunden
barny291
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Nov 2012, 19:09
sorry war lange nicht hier.

das ja voll schade.

mit dem fallobst zeug konnte ich mich noch nie anfreunden.

weiss denn jemand wo ich nochmal ein hi md recorder her bekomme?
am besten wäre ja der mz rh 1 von sony,

in japan hab ich den gesehen.

hat den jemand erfahrung mit japan import usw?
ando-x88
Stammgast
#5 erstellt: 18. Nov 2012, 22:30
Mittlerweile kostet der auch in Japan richtig Geld, sodass du mit Versand + Zoll mehr zahlen musst, als wenn irgend ein Händler einen irgendwo im Lager findet (kommt ab und an mal bei eBay vor)
barny291
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jan 2013, 14:23
hallo ando

das die mds in japan jetzt das doppelte kosten hatte ich auch schon gesehen.
selbst gebraucht werden die bei fast 300€ gehandelt.

was mich sogar gewundert hatte,
das der verkäufer im mediamarkt selbst gesagt hat, das kein tragbarer musikplayer an die qualität des mz rh 1 kommt.

da möchte ich mal hoffen das meiner noch lange lebt
bis ich mir dann müll zulegen muss.

mfg barny
ando-x88
Stammgast
#7 erstellt: 05. Jan 2013, 19:39
Sony hat leider mal wieder Mist gebaut... zu hohe Lizenzkosten, zu wenig (bzw. zu langsame) Weiterentwicklung und der nervende Kopierschutzwahn haben die Durchsetzung der Hi-MD verhindert.
Tob8i
Inventar
#8 erstellt: 06. Jan 2013, 12:06
Um noch was zur Klangqualität zu sagen. Viele aktuelle Mp3-Player haben eine deutlich bessere Klangqualität. Der vollere und dadurch für einige vermutlich bessere Klang kommt mal wieder von der Abstimmung. Sony ist eigentlich recht bekannt dafür, dass viele Geräte schon direkt bassbetont sind. Das war auch schon früher der Fall. Die aktuellen Sony Modelle haben auch diese Bassbetonung und sind nicht gut mit hochwertigen In-Ears benutzbar. Deshalb sind sie hier im Forum sogar ziemlich unbeliebt.

Wenn man die Musik direkt mit dem Gerät aufnehmen und bearbeiten will, gibt es wahrscheinlich immer noch kaum Alternativen. Aber beim Musik hören stimmt es einfach nicht, dass aktuelle Mp3-Player schlecht sind. Viele Geräte haben eben einen neutralen Klang und daran muss man sich auch erst gewöhnen, wenn man immer anders gehört hat.
HSTECH
Gesperrt
#9 erstellt: 18. Jan 2013, 17:05
Unbeliebt sind die Sony Portable Walkmans aller art nicht.
Klanglich haben schon sehr gut drauf.
Ich habe Sony MD HIMD und MP3 Player Walkmans alle sind nur top.

Wird ein anderes Aufnahme gerät gesucht als alternative zum Sony MZ-RH1?
Oder nur Player als alternative?

Wenn Aufnahme geräte gesucht wird gibt es von Sony das hier.
PCM M10 und pcm-d50 Aufnahme geräte, die technisch absolut sehr gut sind das sind z.b alternativen zum Sony MZ-RH1.
Gibt auch andere aufnahme geräte von Sony, aber die beiden PCM-M10 und PCM-D50 sind auch für Musikaufnahmen sehr gut.
sofastreamer
Inventar
#10 erstellt: 19. Jan 2013, 17:13
pfffff
HSTECH
Gesperrt
#11 erstellt: 07. Mrz 2013, 19:36
Warum pfffff
barny291
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Mrz 2013, 01:06
leider nehmen die nicht in atrac oder ogg auf.
bei mp3 hört man diese lästigen pausen.
und so ein überschneiden der traks wie bei apfel itunes. baaaah ne geht ja garnicht.
ando-x88
Stammgast
#13 erstellt: 16. Mrz 2013, 14:15

barny291 (Beitrag #12) schrieb:
leider nehmen die nicht in atrac oder ogg auf.
bei mp3 hört man diese lästigen pausen.
und so ein überschneiden der traks wie bei apfel itunes. baaaah ne geht ja garnicht.


was denn für Pausen?

Und das Überschneiden kann man bei iTunes ausschalten
HSTECH
Gesperrt
#14 erstellt: 17. Mrz 2013, 11:13
Ne die Sony PCM-M10 und PCM-M50 Flash Recorder kann man wählen das aufnahmeformat Wave oder Mp3. Noch nehmen die 24bit / 96kHz auf. Die Sony Flash Recorder sind sogar in der lage noch besser in der Qualität aufnehmen zu können als mit MD oder HiMD Walkmans.
Als Speicher ist4 GB Flash-Speicher und einen MicroSD/Memory Stick Micro Steckplatz für zusätzlichen Speicher möglich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
alternative Gesucht
mgxg am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  22 Beiträge
Alternative gesucht !
Jetfire am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  5 Beiträge
Alternative zu NAD gesucht.
Iluvatar am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 05.11.2016  –  17 Beiträge
Alternative zu Sonos 1?
zxcd am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  19 Beiträge
Alternative Stereolautsprecher für ~1200.- (Paar) gesucht
KingLouie81 am 24.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  9 Beiträge
Elektronik gesucht - Alternative zu Rotel
Watterson am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  12 Beiträge
Alternative zu dieser Kombi gesucht
Multipin am 18.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  21 Beiträge
Alternative zu Dynaudio X44 gesucht
nolas am 02.05.2016  –  Letzte Antwort am 03.05.2016  –  9 Beiträge
Alternative zu Sony TA-N80ES ?
Zulu110 am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  4 Beiträge
Bin wahrscheinlich durchgeknallt. Minidisc recorder MZ-RH1
Crisdean am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.889