Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Player mit gutem, 2-zeiligem Display

+A -A
Autor
Beitrag
T-fix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2013, 07:43
Moin,
ich suche Ersatz für meinen alten, nun defekten CD-Player.

Dabei kommt es mir vor allem auf ein gutes Display an, möglichst 2-zeilig, damit Titel, laufende Nummer und Restzeit gut erkennbar sind. Nach Möglichkeit auch ausschaltbar.

Preisvorstellung: max. 300 Euro

Besten Dank im voraus.

EDIT: Hätte mich vor dem Posten schlau machen sollten. Wikipedia sagt mir, dass a) nur wenige (Kauf-)Audio-CDs tatsächlich CD-Text enthalten und b) noch weniger CD-Player dies unterstützen (wegen fehlender Buchstabendarstellung im Display). Ist das so richtig?


[Beitrag von T-fix am 08. Apr 2013, 08:31 bearbeitet]
jd17
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2013, 08:40

T-fix (Beitrag #1) schrieb:
EDIT: Hätte mich vor dem Posten schlau machen sollten. Wikipedia sagt mir, dass a) nur wenige (Kauf-)Audio-CDs tatsächlich CD-Text enthalten und b) noch weniger CD-Player dies unterstützen (wegen fehlender Buchstabendarstellung im Display). Ist das so richtig?

ja, das ist so richtig.

wenn du komfortabel musik hören möchtest und gern text, cover und vieles mehr dazu sehen willst - denk über eine streaminglösung mit tablet/smartphone-steuerung nach.
mattheo_72
Stammgast
#3 erstellt: 08. Apr 2013, 08:45
Hi,

im Biete-Bereich gibt´s ne Squeezebox. Die kann das alles und stellt zudem noch die Cover dar!

Gruß
Mattheo

Neumie
Stammgast
#4 erstellt: 08. Apr 2013, 09:25
@ mattheo: Solltest Du meine meinen - DANKE!

@ T-Fix:

Dann brauchst Du noch sowas :

http://www.notebooks...+disk+station+ds112j

...und bist was Musikhören angeht "in der Gegenwart angekommen" Auf den Synologys läuft auch ein Squeezebox-Server, damit ist die Touch sehr schnell und komfortabel.

http://www.synology.com/releaseNote_enu/SqueezeboxServer.php

Die Squeezebox läuft aber natürlich auch mit anderen NAS´ und - am einfachsten - mit angeschlossener Festplatte oder eingeschobener SD-card...
jd17
Inventar
#5 erstellt: 08. Apr 2013, 09:42

Neumie (Beitrag #4) schrieb:
Die Squeezebox läuft aber natürlich auch mit anderen NAS´ und - am einfachsten - mit angeschlossener Festplatte oder eingeschobener SD-card...

oder auch mit musik vom telefon/tablet.

es gibt zudem zahlreiche alternativen zur sqeezebox.
Neumie
Stammgast
#6 erstellt: 08. Apr 2013, 09:55

es gibt zudem zahlreiche alternativen zur sqeezebox.


Das stimmt natürlich... Wobei meine Favoriten immer noch die Squeezebox Touch, der Sonos Connect und der Yamaha CD-N500 sind. Letzterer bietet alles was der TS möchte und noch mehr, liegt aber leider preislich (noch mehr als die von mir vorgeschlagene Kombi) über der genannten Grenze.
jd17
Inventar
#7 erstellt: 08. Apr 2013, 10:39
im grunde braucht man für den einstieg ja erstmal nur einen DLNA-fähigen renderer.
vielleicht ist sowas schon vorhanden? kann ja mitlerweile jeder fernseher oder bd-spieler.
oft wissen die leute garnicht, dass sie es könnten.
T-fix
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Apr 2013, 11:26
Hej, besten Dank für die Hinweise!
Bin mir schon bewusst, dass ich noch nicht ganz in der Gegenwart angekommen bin mit meiner Musikausrüstung. Aber ich hab nun mal die CD-Sammlung und hör sie auch gerne. Im Gegenteil: Habe mir gerade nach 20 Jahren wieder einen Plattenspieler angeschafft. Geht einfach klanglich nichts drüber - und "haptisch" sowieso

Meine Recherche hat jetzt übrigens zu diesem CD-Player geführt, der zumindest ein ganz gutes Display haben soll und auch sonst für den Preis ganz akzeptabel scheint:
Denon DCD 520AE
Neumie
Stammgast
#9 erstellt: 08. Apr 2013, 11:39
Einfach und gut.

Wenn der bzw. ein Denon werden soll, dann aber vielleicht die Nummer drüber?

http://www.hifi-regl...00004738-prem-si.php

passt ins Budget und bringt für 60 € mehr (bei Hifi-Regler) einen USB Port (falls die Zukunft mal Einzug halten soll ) und einen Kopfhöreranschluss.

Viele Grüße

Henrik
jd17
Inventar
#10 erstellt: 08. Apr 2013, 11:41

T-fix (Beitrag #8) schrieb:
Bin mir schon bewusst, dass ich noch nicht ganz in der Gegenwart angekommen bin mit meiner Musikausrüstung. Aber ich hab nun mal die CD-Sammlung und hör sie auch gerne.

mit dem richtigen programm ist so eine cd-sammlung innerhalb weniger tage in flac-form gebracht. inklusive ordentlicher benennung und cover zu jeder CD.
denk mal drüber nach - es lohnt sich!

für nostalgie kannst du dann ja immernoch platten auflegen.


was den Denon CD-spieler betrifft - ich würde heutzutage keinen neuen, reinen cd-spieler mehr kaufen. wenn du wirklich material, haptik und optik möchtest - kauf ein großes klaliber aus den 90ern. im zweifel billiger und optisch wesentlich ansprechender.


hast du schon einen DLNA-fähigen bd-spieler? vielleicht kannst du dir so wenigstens schonmal ansehen, wie komfortabel und schön das mit streaming funktioniert. eine hand voll CDs hat man mit dBpoweramp in einer stunde gerippt und kann mal ein wenig testen. smartphone oder tablet gibts doch auch in jedem haushalt irgendwo...
T-fix
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Apr 2013, 11:42
Ja, aber ich hab noch einen AV-Receiver dabei, der alle Anschlussmöglichkeiten hat (inkl. Kopfhörer).
jd17
Inventar
#12 erstellt: 08. Apr 2013, 11:43
na dann starte doch einfach mal einen versuch und schau, wie dir das streaming gefällt.
T-fix
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Apr 2013, 11:51
Du wirst es nicht glauben, aber ich habs schon übers Notebook probiert und könnte auch eine App übers Samsung-Smartphone nehmen. Ich finde es zum Nur-Musikhören nach wie vor zu "kalt". Zugegebenermaßen sind CDs im Vergleich zu LPs ja auch schon ein Abstieg, was die Anmutung betrifft. Insofern wäre der Umstieg auf Flac nur ein weiterer Schritt in die kalte digitale Welt
jd17
Inventar
#14 erstellt: 08. Apr 2013, 12:03
verstehe...

dann empfehle ich dir einen gebrauchten Sony CDP-XA3ES.
der ist hervorragend verarbeitet, spielt alles, hat ein super display, hervorragende einlese- und zugriffszeiten und ersatzlaser werden nachwievor günstig produziert (ausfälle gibt es aber eh kaum).
Neumie
Stammgast
#15 erstellt: 08. Apr 2013, 12:17
...Da bin ich dann der gleichen Meinung wie jd17: Wenns nicht praktisch, sondern "nur" schön sein soll, dann geh doch in die Vollen. Der genannte Sony ist ein Schmuckstück und ein klein bisschen Hifi-Geschichte, würde mir vom Gefühl her beim Musikhören also noch ein bisschen mehr geben!

BTW: Macht mich fast ein bisschen neidisch. Zum "Platte für Platte" oder "CD für CD" hören bin ich schon seit Jahren nicht mehr richtig gekommen... Meine Hauptplayer sind im Moment das Autoradio oder der Rechner am Schreibtisch.

Viele Grüße

Henrik
T-fix
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 08. Apr 2013, 16:20

Neumie (Beitrag #15) schrieb:
BTW: Macht mich fast ein bisschen neidisch. Zum "Platte für Platte" oder "CD für CD" hören bin ich schon seit Jahren nicht mehr richtig gekommen... Meine Hauptplayer sind im Moment das Autoradio oder der Rechner am Schreibtisch.

Verstehe ich absolut Ging mir auch viele Jahre so. Fange jetzt erst wieder an, Musik neu zu entdecken und nicht nur die alten Sachen auf LP, total spannend. Kann ich nur empfehlen. Aber das wird jetzt echt oT
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Benötige cd player mit gutem Kopfhörerklang!
Mo_2004 am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  4 Beiträge
Solider CD-Player mit sehr gutem Klang
FloGatt am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  15 Beiträge
CD-Player mit gutem analogen Ausgang gesucht
Joe_M. am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  15 Beiträge
Kaufberatung CD Player mit sehr gutem KHV
puma77 am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 20.12.2015  –  4 Beiträge
[SUCHE] MP3-fähige Stereoanlage mit gutem Display
scream-er am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  2 Beiträge
cd player mit gut lesbarem Display
Wilke am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  7 Beiträge
Suche CD Player mit Festplatte und Display
Phantomatz am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  8 Beiträge
CD Player mit Orange bzw Rotem Display
LucyLawless am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  34 Beiträge
Suche mini cd player mit display
syntec-sounds am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  6 Beiträge
Suche cd player mit großem Display
Wilke am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Logitech
  • Sonos
  • Yamaha
  • Sony
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038