Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer CD Recorder PDR 609

+A -A
Autor
Beitrag
cameron_poe
Neuling
#1 erstellt: 01. Okt 2004, 14:07
Hallo Zusammen,
ich habe mir gestern einen Pioneer CDRecorder PDR 609 bestellt und wollte mal nachfragen ob jemand schon mit dem Gerät Erfahrungen hat. Mir ist klar dass CD-Recorder scheinbar langsam aussterben, denn überall bekommt man bloss DVD Recorder nachgeworfen. Da ich aber mehr Musikliebhaber (Melodic Rock) als Filmliebhaber bin macht dass schon etwas traurig.
hogifrankfurt
Neuling
#2 erstellt: 17. Nov 2004, 00:41
hallo Norbert,

ich habe seit heute einen PDR-609 und finde ihn gut!
Er kann sogar HDCD spielen und kopieren !


Die Musikqualität ist super, ich kann mit meinem CD-Spieler Harman Kardon HD 750 vergleichen und kann keinen Klangunterschied feststellen !

Leider kann ich nix von DVD's aufnehmen, das geht wohl nur mit PCM-Stereo, dann kommt aber die Meldung Can't Copy, daß die DVD wohl kopiergeschützt ist. Da komme ich nicht weiter.

Ansonsten kann ich von CD, Radio oder Kasettendeck (über den Receiver) alles aufnehmen.
+
cameron_poe
Neuling
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 19:25
Hallo Hogi,
Danke für Deine Antwort.
Habe mir auch den Pioneer gekauft. Nach langer Wartezeit letzte Woche bekommen. Allerdings habe ich bisher erst 8 Songs aufgenommen und den Titel und Künstler gleich mit eingegeben. Verbunden habe ich ihn vorerst nur mit Cinch. Da mein Receiver Sony 840 keinen Koaxialanschluss hat. Werde mir aber ein Digitalkabel demnächst zulegen.
Wie hast Du Deinen verbunden? Wäre schön das mal zu erfahren. Danke und Tschüss.

Norbert
hogifrankfurt
Neuling
#4 erstellt: 17. Nov 2004, 22:32
hi Norbert,

ich hatte den PDR-609 erst mit Coax-Kabel und jetzt mit Lichtleiterkabel (ergab keinen Unterschied) und einem CD-Spieler Harman Kardon HD 750 mit Koax-Kabel an einem Harman Kardon Receiver AVR 3550 angeschlossen. Der macht einen Wahnsinns-Klang und ist seit Anfangs d.J. als Vorjahresmodell erschwinglich geworden.

Der CD-Player kann Dolby, DTS und HDCD (der 609 übrigens auch in gleicher Qualität !!!). Wenn man dazu die passenden CDs (audiophile CDs) hat und das mal gehört hat und 5-Kanal-Surround-Boxen hat, will man nie mehr was anderes ! Wie gesagt, die HDCD kann der 609 auch 1:1 aufnehmen.

Selbst die vielen alten CDs bekommen einen neuen Klang !
Einige höre ich aber auch lieber auf 2-Kanal-Stereo, das klingt teilweise bei älteren Aufnahmen ehrlicher.

Die Überspielung von DVD geht wohl wirklich nur analog.

Gruß aus Rhein-Main


[Beitrag von hogifrankfurt am 17. Nov 2004, 22:34 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cassettendeck oder CD-Recorder???
Schub am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  5 Beiträge
Entdeckt: Neugeräte Sony DAT DTC-690 und Pioneer PDR-05
hank_mo am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  8 Beiträge
CD-Recorder
milchschnittae am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  4 Beiträge
cd recorder
DrHolgi am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  5 Beiträge
Verstärker-CD-Player-Combo für Canton Ergo 609
Chrisi7480 am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  4 Beiträge
CD-Recorder, welcher?
naarak am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  28 Beiträge
Audio-CD-Recorder
PimpXtreme am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  5 Beiträge
Welchen Hifi-CD-Recorder???
Schub am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  2 Beiträge
CD Recorder - lohnt das?
sedum am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  9 Beiträge
Audio CD-Recorder
FMDJ am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 25.05.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 111 )
  • Neuestes MitgliedSipler_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.320
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.157