Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Entdeckt: Neugeräte Sony DAT DTC-690 und Pioneer PDR-05

+A -A
Autor
Beitrag
hank_mo
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2007, 09:38
Hallo Gemeinde,

habe bei meinem Hifi-Händler obige Geräte als Neugeräte entdeckt. Beim DTC 690 (NP: ?) interessiert mich der Wandler für die CD-Wiedergabe und den Pioneer PDR 05 (NP: ca. 999 €) möchte ich eben als Brenner benutzen, da mich mein jetziger PC-CD-Brenner nicht so überzeugt.

Wieviel sollte ich für jedes Gerät ausgeben?
Was ist zu beachten (da ja schon recht alt)?

Herzliche Grüße Hank Mo
xutl
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2007, 09:45

Wieviel sollte ich für jedes Gerät ausgeben?

Soviel, wie DIR die Geräte wert sind.

Was ist zu beachten (da ja schon recht alt)?

Dass Du die normale Garantie, Gewährleistung für NEUGERÄTE erhältst.
Sonst aushandeln.
hank_mo
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2007, 15:50
OK. Monitär ist das schon klar.

Ich meinte aber eher die Einstufung:
-Unbedingt kaufen!!! Bekommt man neu so schnell nicht wieder.
-Recht interessante, solide Geräte. Neu super, später Probleme mit...
-Finger weg, waren nicht so toll, Ladenhüter. Die beiden machen das auch nicht besser als heutige PC-Brenner bzw. bezahlbare Wandler...

Garantie bzw. Gewährleistung sind nach Angabe des Händlers kein Problem.

Hank_Mo
vampirhamster
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2007, 16:02
Hallo,
den PDR-05 wuerde ich heute nicht mehr kaufen. Ich hatte ihn 2 Jahre lang und bin letztendlich auf den Nachfolger PDR-609 ausgewichen, welcher auch eine bessere Bedienbarkeit hat.
Ganz subjektiv klingen Eigenaufnahmen mit dem 609 wesentlich natürlicher und "freier". Der PDR-05 wird gerne als HighEnd Maschine wegen des exotischen Plattenlaufwerks bezeichnet, so ganz teil ich diese Meinung nicht.

Bist Du ganz sicher, dass die Geräte neu sind . Kein vernünftiger Händler
hat doch noch so uralt Geräte in seinen Beständen


[Beitrag von vampirhamster am 13. Aug 2007, 16:05 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#5 erstellt: 13. Aug 2007, 16:36
Hallo,

als DAT-Fan (Pioneer D-500, D-05) würde ich vom DTC-690 die Finger lassen. Weder der 670, noch der 690 haben bei mir länger als 3 Jahre gehalten. Mucken haben die vorher schon gemacht.

Der PDR-05 hat m.E. Schwächen bei Aufnahmen über den Analogeingang. Da geht das ein oder andere Klangdetail, was bei einer ordentlichen PC-Lösung (Terratec DMX 6fire) erhalten bleibt, verloren. Den PDR-609 kenne ich nicht.

Carsten
hank_mo
Stammgast
#6 erstellt: 13. Aug 2007, 21:22
Na, jetzt kommen wir der Sache doch schon näher.
Also, erstmal vielen Dank für die Meinungen.

Der Händler hat die nagelneuen Geräte von einem Kollegen in Ostdeutschland "geerbt/abgeholt", der das Zeitliche gesegnet hat und die letzten Jahre wohl nicht mehr so gut verkaufte... Wahrscheinlich auch, weil zum Erscheinungstermin Anfang/Mitte der 90er (?) im Osten kaum jemand mit DAT aufnahm oder einen Wandler brauchte.

Vielleicht nehme ich sie doch und behalte sie als Sammlerstücke?!


[Beitrag von hank_mo am 13. Aug 2007, 21:25 bearbeitet]
vampirhamster
Inventar
#7 erstellt: 13. Aug 2007, 21:48
Hi,
die Geräte sind nicht mehr nagelneu .
Bitte lass die Finger davon. Im Klartext gesprochen: Du wirst Schrott kaufen,
ausser Dein Haendler will nicht mehr als 50 Euro fuer Alles.
hank_mo
Stammgast
#8 erstellt: 14. Aug 2007, 12:09
Ok, dann lass ich es wohl sein.
;-(

Danke trotzdem für die Tipps...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony DTC 690 vs. Sony DTC 60ES
Lithos am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  8 Beiträge
Pioneer CD Recorder PDR 609
cameron_poe am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  4 Beiträge
DAT Sony oder Tascam?
ottolino am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  2 Beiträge
Erfahrungsaustausch Pioneer D500 DAT Recorder
tatzi007 am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.05.2016  –  8 Beiträge
RME ADI-2 als Pioneer D-05 Ersatz?
mobilop am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  2 Beiträge
D/A Wandler: Audiolab M-DAC oder Pioneer U-05
mranguish am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  99 Beiträge
Welchen (Sony) DAT-Recorder als D/A-Wandler kaufen?
neo6n am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  2 Beiträge
Sony oder Pioneer Receiver ?
Peppoland am 01.12.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  9 Beiträge
Canton Ergo 690 DC passender Verstärker
TFX16 am 01.02.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  6 Beiträge
Beratung: Canton Ergo 690 DC/695 DC
Chrisi212 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2014  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.566