Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD Recorder - lohnt das?

+A -A
Autor
Beitrag
sedum
Stammgast
#1 erstellt: 25. Sep 2010, 23:04
Hallo,
in meine Retro Hifi-Kette würde ich gern einen CD-Recorder integrieren. Ich habe ein Midi - Modell von Onkyo ins Auge gefasstr. Es geht mir darum,. während ich meine LP´s höre vielleicht das ein - oder andere auf CD zu bannen um es dann im Auto zu hören.
Wie ist die Qualität einzuschätzen? Sind da besondere Rohlinge nötig? Sind diese CD-Recorder auch aktzeptable Abspielgeräte?
Ich höre meine CD´s stilecht mit einem Ur Cd-Spieler, dem Philips CD100. Falls dieser keine gebrannten CD´s spielen kann, dann würde ich ja den CD-recorder auch zur Wiedergabe nutzen.
Über eure Hilfe freut sich
Hermann
Highente
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2010, 06:58
Hat der Onkyo einen eingebauten Analog/Digitalwandler? Wenn ja kannst du von LP aufnehmen. Du benötigst für den Recorder spezielle Audio CD Rohlinge. Die Abspielqualität wird sicher mind. so gut wie von deinem Phillips CD 100 sein.

Highente
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 26. Sep 2010, 08:17

Highente schrieb:
Du benötigst für den Recorder spezielle Audio CD Rohlinge.


Was für welche?
sedum
Stammgast
#4 erstellt: 26. Sep 2010, 08:27
Hallo, ich möchte diesen kaufen, lohnt das?
Hat er diesen Wandler?
http://cgi.ebay.de/w...eName=STRK:MEBIDX:IT
Gruß
Hermann
Highente
Inventar
#5 erstellt: 26. Sep 2010, 08:34
Es müssen Audio CD Rohlinge sein. Normale Rohlinge für den PC kann ein CD Recorder nicht beschreiben. Die Rohlinge müssen besonders freigegeben sein dies geschiet durch ein "Bit" in der Infospur des Rohlings.

Damit wird eine Forderung der Musikindustrie erfüllt da über diese Rohlinge auch GEMA Gebühren abgegolten werden.

Zur Zeit der CD Rekorder war das kopieren am PC noch nicht üblich.

Highente
EWU
Inventar
#6 erstellt: 26. Sep 2010, 08:48
Hallo Hermann,

zum Brennen brauchst Du ganz normale CD-Rohlinge.
Der CD-Brenner spielt auch die gebrannten CDs ab.
Die Tonqualität wird durchs Brennen nicht besser.

Gruß Uwe
sedum
Stammgast
#7 erstellt: 26. Sep 2010, 08:58
Danke!
Jetzt habe ich ja zwqei ganz unterschiedliche Aussagen.
Wie kann ich den herausbekommen, ob der Onkyo diesen Digital-Analog-Wandler hat? Mir geht es vorrangig um das brennen meiner eigenen LP´s.
Ich glaube auch, das es besser ist, dazu meinen LP12 mit Grado zu nehmen als einen Einfach - Plattenspieler an dfen PC anzuschließen, oder?
Viele Grüße
Hermann
Highente
Inventar
#8 erstellt: 26. Sep 2010, 09:09
Wenn der CD Recorder einen analogen Eingang hat, ist auch ein AD Wandler eingebaut. Also einfach mal beim Verkäufer anfragen.

Highente

P.S. Normale CD Rohlinge werden wohl nicht funktionieren einfach mal ausprobieren.
sedum
Stammgast
#9 erstellt: 26. Sep 2010, 09:13
Hallo, das Gerät hat analoge Ein - und Ausgänge.
Ich werde versuchen es zu ersteigern und es dann mit Audio-Rohlingen zu betreiben.
Weiß jemand um die Marktpreise solcher Geräte?
Viele Grüße
Hermann
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher CD Recorder ?
Holzlöffel am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  10 Beiträge
CD-Recorder, welcher?
naarak am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  28 Beiträge
Welchen Hifi-CD-Recorder???
Schub am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  2 Beiträge
Cassettendeck oder CD-Recorder???
Schub am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  5 Beiträge
welcher cd-player+cd-recorder?
soundlover am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
dvd-recorder vs. cd-player
maverick_df am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  4 Beiträge
CD Recorder mit Festplatte+ Timer ???
beri_smither am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  2 Beiträge
CD Recorder in der Praxis
hifiwahn am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  6 Beiträge
CD-Recorder
milchschnittae am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  4 Beiträge
cd recorder
DrHolgi am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981