Welcher CD Recorder ?

+A -A
Autor
Beitrag
Holzlöffel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2012, 23:45
Hallo,
ich möchte gern meine eigenen CDs erstellen bzw aufnehmen.
Nun die frage an euch...
ist da ein CD Recorder das einfachste und beste um meine wunsch lieder auf CD zu bringen.

Ich bin da voll der Noob..
Helft mir mal auf die sprünge
Welcher CD Recorder ist hochwertig???Gibt es da einen tipp von euch.

Gruss
Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2012, 00:40

ist da ein CD Recorder das einfachste und beste um meine wunsch lieder auf CD zu bringen.


Schreibst du von nem Handy aus und hast keinen Computer mit CD Brenner?

CD Rekorder als Hifi-Geräte gibts nicht mehr allzuviele. von Teac gibts noch einen, und den Tascam CD-RW 900 SL, geht aber schon mehr die Studio-Schiene.
Holzlöffel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Mai 2012, 22:48
Hallo Detektordeibel,ich hab einen Laptop mit CD laufwerk,
ist das genauso gut wie ein CD recorder????
Danke gruss
gammelohr
Inventar
#4 erstellt: 02. Mai 2012, 02:07
Klar ist das auch so gut.
Mir ist nicht bekannt das Brenner Qualitativ besser oder schlechter brennen.

Das Quellenmaterial entscheidet wie gut die Aufnahme ist.

Ich hatte damals nen Audio-CD Brenner von Phillips, der hat super Aufnahmen gemacht.
Zu der Zeit waren viele aufnahmen vom PC noch fehlerhaft(das will ich aber nicht pauschal behaupten, ist nur Eigenerfahrung) aber inzwischen ist das alles ausgereift.
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 02. Mai 2012, 02:49
Im Prinzip braucht man nur eine Software wie Audiograbber um einzelne Tracks von CDs einzuladen.

Jede Brennsoftware heutzutage unterstützt fast alle Audioformate (oder es gibt Plugins) und das brennen der einzelnen Titel auf eine CD ist ohne jeden Qualitätsverlust möglich.

Ein CD-(oder anderer) Rekorder ist mehr interessant bei Live-Aufnahmen oder wenn man von analogen Quellen in Echtzeit aufnimmt.
Holzlöffel
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Mai 2012, 22:15
hallo..
ja ich möchte aber auch vom Radio bzw Internetradio aufnehmen.
Schade das das nicht mehr so einfach geht wie früher mit MC.

Ich bräuchte mal einen heißen tipp bezüglich CD RECORDER...
Gibt es noch ein paar wo normale CDs brennen?
Gaub Matantz kann das, bin aber nicht sicher.

Gruss Nobb

Ps: Danke für die antworten


[Beitrag von Holzlöffel am 12. Mai 2012, 22:16 bearbeitet]
Holzlöffel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Mai 2012, 22:21
@Detektordeibel

zum Radio Aufnehmen ist der CD RECORDER am besten oder???

Gruss
Detektordeibel
Inventar
#8 erstellt: 13. Mai 2012, 02:19
Wenn du den PC nicht benutzen willst kommste um den CD Brenner nicht herum. Der erwähnte Tascam brennt auch ganz normale Rohlinge. (JVC-Rohlinge sind die besten derzeit)


http://www.conrad.de..._campaign=g_shopping



Kannst dich ja mal in die Bedienungsanleitung reinlesen.

http://www.tascam.de/cd-rw900sl.html


Ich selber würde es aus Preisgründen eher am PC machen. Andererseits kaufen andere Leute hier auch CD Player für 1000€ die nur abspielen können und sonst nix.

Womit empfängst du denn Radio? Haste nen DAB Tuner, Gehts um Internet oder nur FM?


[Beitrag von Detektordeibel am 13. Mai 2012, 02:20 bearbeitet]
Holzlöffel
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 13. Mai 2012, 04:00
hallo und Danke Detektordeibel
naja ich wollte mir erst letztens ein Internetradio kaufen.
Ein normales FM Radio hab ich auch überlegt(zb Yamaha Tuner 960)..ist da ein unterschied bei der Quallität der aufnahme,
ich mein zwischen guten Analog tuner und internetsignal?

ich könnte das ja erst mal über pc versuchen so wie Du sagst ..welches aufnahme Programm(bei google suche hab ich viele gefunden) würdest da empfehlen?Weil ich blick da eben nicht durch..da steht MP3 bei manchen,und ich will doch auf Cd.
Da gibt es so kostenlose sachen aber ich weis nicht welches.
Möchte ja auf cd zb vom Internetradio wo im pc ist aufnehmen..oder bei you tub gibt es schöne sachen und was runter ziehen wenn man das darf
Oder hört sich das dann sch.... an vom Klang?Weil wenn sich die CDs dann in der anlage total übel anhören ist das ja auch kein genuss mehr...bischen schlechter wie gekaufte das wäre noch prima
DAB Tuner????Glaub nicht das ich sowas besitze

Mensch an mir ist irgendwie die technick vorbeigezogen

Ich denke mal wenn ich das mal gemacht habe dann ist es ganz leicht.

Gruss


[Beitrag von Holzlöffel am 13. Mai 2012, 04:06 bearbeitet]
Detektordeibel
Inventar
#10 erstellt: 13. Mai 2012, 05:11

ich mein zwischen guten Analog tuner und internetsignal?


Eher mit vorteilen für den PC von wegen Rauschen etc.

Komprimierung haste aber immer bei Internetradio. Aber 128kbps ist bei normaler Unterhaltungsmusik noch ausreichend für gewöhnlich. Youtube naja, HQ geht so.

Beste Qualität haste im Moment mit DAB im Prinzip.


Im Prinzip ist es einfach.

-Irgendein Datenstream im Computer wo die Music abgespielt wird, alle programme im Hintergrund aus.

-Ein kostenloses Programm wie z.B. "NO23 Recorder"

-Die Daten (Wav, MP3 etc) mit nem 0815 Brennprogramm wie z.B. Nero als Audio CD brennen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Recorder, welcher?
naarak am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  28 Beiträge
welcher cd-player+cd-recorder?
soundlover am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
Welcher Harddisk-recorder?
Gremlin am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  10 Beiträge
CD-Recorder
milchschnittae am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  4 Beiträge
cd recorder
DrHolgi am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2011  –  5 Beiträge
Welcher gebrauchte CD-Player?
Journalist am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  13 Beiträge
Welcher Yamaha CD Player ? Klassiker ?
Panikus am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  5 Beiträge
Audio-CD-Recorder
PimpXtreme am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  5 Beiträge
Welchen Hifi-CD-Recorder???
Schub am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  2 Beiträge
Cassettendeck oder CD-Recorder???
Schub am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Heco
  • Denon
  • DALI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMaransil
  • Gesamtzahl an Themen1.376.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.409