Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


One Box system

+A -A
Autor
Beitrag
Thalja
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jul 2013, 13:59
Hallo,

ich suche zur Zeit nach einer guten One-Box-Lösung. Als Quelle würde ein iPad, iPhone oder MacBook dienen und daher wäre Airplay oder Bluetooth angesagt.

Das Problem ist, dass ich zur Zeit im Ausland bin und hier meine geliebte Stereoanlage (NAD-Amp & Dynaudio Boxen) nicht mitnehmen kann.

Ich habe mich schon etwas umgehört bzw umgelesen und es sind einige in die engere Auswahl gekommen.

Zum einen sind das B&W A5 oder A7
oder das Bose Soundlink Air.
Auch das Soundlink II oder Soundlink mini wären noch in der engeren Auswahl.

Ich bin aber recht unentschlossen und ich habe leider auch nicht die Mittel alle 5 einfach mal zu kaufen und dann 4 zurückzuschicken.
Der Vorteil der letzten beiden ist natürlich, dass man sie einfach mitnehmen in den Park oder in den Urlaub. Dafür denke ich sind sie einfach nicht dafür konzipiert drinnen zu spielen.
Das Zimmer für das sie gedacht sind ist in etwa 28qm groß mit normalen Wänden und normalhohen Decken ohne Stuck.

Hat jemand eine Empfehlung? Lohnt sich der Aufpreis vom A5 zum A7? Klingt der Soundlink Air oder die B&W besser?
Wie ihr seht keine ganz leichte Entscheidung, da es ja schon um ein bisschen mehr Geld geht.

Viele Grüße und vielen Danke

Thalja
Epos_Elan_10
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 25. Jul 2013, 22:55
Ich habe mal den Air Zeppelin gehört und das war ok.

Würde ich mir aber trotzdem nicht kaufen


[Beitrag von Epos_Elan_10 am 25. Jul 2013, 23:47 bearbeitet]
thewas
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Jul 2013, 07:03
Klanggeschmack ist sehr subjektiv, am besten du besuchst vor Ort paar Händler und hörst sie dir mit deiner Lieblingsmusik an, alles andere ist Spekulation.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Jul 2013, 09:24
Moin

Also die OneBoxSysteme die ich bisher gehört haben, sind allenfalls für Beschallung oder Hintergrundmusik geeignet,
Musik auf einem hohen Niveau kann man damit nicht hören, aber vielleicht willst Du das ja gar nicht und die Ansprüche
sind ja ebenfalls recht unterschiedlich.

Alternativen:

Sonos Play 3 oder 5 (die lassen sich mit einem zweiten Gerät zu Stereo aufrüsten oder mit einem Subwoofer kombinieren)
Geneva Sound Systeme (die haben aber so weit ich weis kein Airplay oder Bluetooth verbaut, ein Upgrate wäre an der Zeit)

Es geht aber auch anspruchsvoller und besser für ca. 800€ (Preis B&W A7), dann reden wir aber nicht mehr von einem OneBoxSystem!

Saludos
Glenn
Thalja
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jul 2013, 12:32
genau das B&W A7 ist ja auch bei mir in der Auswahl. ABer die frage ist halt ob es seinen Preis wert ist oder nicht?

und natürlich ist es ein One-Box-System... oder nicht?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Jul 2013, 12:45

Thalja (Beitrag #5) schrieb:

ABer die frage ist halt ob es seinen Preis wert ist oder nicht?


Die Frage kannst nur Du beantworten, ich kann nur so viel sagen, mir wäre kein OneBoxSystem so viel Geld wert!


Thalja (Beitrag #5) schrieb:

und natürlich ist es ein One-Box-System... oder nicht?


Du hast mich nicht verstanden, für 800€, das was die B&W A7 kostet, kann man eine ganz hervorragendes
Musiksystem mit Airplay usw. zusammen stellen, allerdings wäre das dann kein OneBoxSystem mehr!

Beispiel:

Sonos Connect
Aktivlautsprecher Paar

Saludos
Glenn
Thalja
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Jul 2013, 13:53
ich brauche halt etwas leichtes und kleines, was gut zum transportieren ist.

Da ich hier wohl in den nächsten Jahren häufiger umziehe ist es mir nicht möglich meine geliebte Stereokombi mitzunehmen.

Die Frage ist halt einfach, ob sich der Aufpreis ,den die A7 kosten im Gegensatz zu den A5 oder den Bose Lösungen, lohnt.
Vielleicht hat ja mal jemand einige von den Systemen gehört und kann etwas dazu schreiben
JanJ
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Jan 2015, 12:04
Hallo, der Thread ist zwar schon alt, aber trotzdem noch ein paar Worte dazu:

Wir hatten auf unserer kleinen Silvesterparty das A7. Zuerst ließen wir uns mit Hintergrundmusik berieseln und später machten wir noch richtig Party und beschallten uns noch zum Tanzen mit gehobener Lautstärke.

Ich war von der Klarheit einerseits und dem Druck im Bass andererseits sehr angetan und kann nur sagen: Das Gerät ist wirklich toll und man kann sich da dann wirklich auch fragen, ob man wirklich noch eine große Anlage benötigt.

Natürlich gibt es damit keine Stereobühne, aber die Frage ist, ob das wirklich so wichtig ist, wenn die Qualität der Musik als solche sehr gut ist. In unserem Fall hat glaube ich niemand eine Bühne vermisst. Wir hatten einfach qualitativ ansprechende, den Raum durchdringende Musik (und gute Stimmung). Da entsteht wirklich so etwas wie der "Naim-Effekt", man muss einfach mitwippen bzw sich bewegen. Quelle war bei uns glaube ich Spotify und die Bedienung ging gut über ein iPad und mit nem iPhone.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabellose Lautsprecher Bose Soundlink oder Philips Fidelio A5
Hans_Oku_Chui am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 09.07.2013  –  2 Beiträge
Bose Systeme Klang ? Bose ® SoundLink ® Mini II etc.
airv am 25.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  11 Beiträge
Frage zu Bose Soundlink 3
Kottlet am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.11.2014  –  4 Beiträge
Guter Lautsprecher für unterwegs. Bose Soundlink 2 oder Sounddock portable?
Topper5687 am 29.07.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  5 Beiträge
kleinere Alternative zum Bose Soundlink Mini gesucht
T.W.G am 27.11.2015  –  Letzte Antwort am 28.11.2015  –  2 Beiträge
Bose Soundlink Mini
Jokezz am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  16 Beiträge
Audioengine A5, iTeufel Box V2 oder X mit Apple AirPlay
zebrab am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.06.2011  –  5 Beiträge
Bluetooth - Bose SoundLink / Altec Lansing inMotion AIR / Logitech Z715 Boombox / Philips AS851/10
double_a am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  2 Beiträge
Soundlink Mini 2 vs. Zipp Mini
Chippelchen am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  5 Beiträge
Brüllwürfelchen gesucht: Bose Soundlink Mini / Denon Envaya Mini / JBL Charge 2+
Spawnie112 am 09.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Bose
  • Sonos

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.300