Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.0 oder 2.1 für 300€ - Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
unwissender.bengel
Neuling
#1 erstellt: 30. Jul 2013, 11:07
Hallo Community!
ERstmal zu meiner Person:
Ich bin Erik, 20 Jahre alt, und habe vor, mir demnächst eine Stereokombi aus Verstärker+Lautsprecher zusammenstellen. Würde hier gerne um Ratschläge fragen, vielleicht könnt ihr mir ja was empfehlen.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
ca. 300€ für Verstärker und 2 Boxen (Neuware - da es mein Geburtstagsgeschenk werden soll)

-Wie groß ist der Raum?
ca 20m²

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden?
beliebig, Platz ist genug vorhanden. Raum ist rechteckig.

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
egal

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
nein. gegen eine 2.1 Anlage spricht aber auch nichts...

-Welcher Verstärker wird verwendet?
noch keiner -passende vorschläge?

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
house,electro,hiphop,rap (also eher modernere musik)

-Wie laut soll es werden?
meist normale lautstärke, jedoch soll man auch ab und zu aufdrehen können

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
2.1 System von Logitech hat bis jetzt gereicht, es hat mittelerweile aber ausgedient, und jetzt muss was neues her.

Schonmal vielen Dank,
Gruß, Erik
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2013, 11:35
Hallo,

für 300 Euro Amp+LS neu? Dafür bekommst Du max. einen flatterigen Einsteigeramp und ein paar kleine billige Chinapappenbrüllwürfel oder eine Minianlage mit eben solchen Würfeln. Wenn dir das reicht....... Ich würde noch etwas sparen

Logitech System? D.H. Aktive LS an PC oder Laptop? Nun dann kauf dir doch als Einstieg ein paar gute aktive Lautsprecher, da gibt es für 300 Euro schon recht brauchbares...... aber auch hier würde sich das Sparen noch lohnen

http://www.thomann.de/de/behringer_b3030a_truth.htm

Gruß
Bärchen
UltraViolent-Bass
Stammgast
#3 erstellt: 31. Jul 2013, 17:40
Da mich dieses Budget momentan für mein pc auch interessiert wollte ich mal fragen wie's um die Verwendung von nahfeldmonitore für hifi aussieht. Und wenn sowas gut machbar ist welche bassstark sind.
check0
Stammgast
#4 erstellt: 31. Jul 2013, 18:11
Darf es auch DIY sein?
thewas
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Jul 2013, 18:27
Für unter 300€ inkl Elektronik extrem gut http://www.thomann.de/de/krk_rp5_g2_rokit.htm , da kommt man auch mit DIY oder Gebrauchtwaren nicht leicht ran.
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 31. Jul 2013, 18:45
Würde diese Kombi empfehlen. Kostet zwar 381€, aber dann hast Du was an dem Du lange Freude haben kannst. Die Lautsprecher waren mal deutlich teurer und ich glaube auch der Verstärker ist ein Auslaufmodell, aber da bin ich mir nicht ganz sicher. Die Lautsprecher solltest Du halt auch stellen können und ich denke 50cm Abstand zu Rück-und Seitenwänden wären grob geschätzt das Richtige.

http://www.redcoon.d...verstärker-Endstufen

http://www.redcoon.d...a_Stand-Lautsprecher
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 2.1 oder 2.0 Anlage
Slashii am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  23 Beiträge
2.1 oder 2.0 Kaufberatung
Goleo99 am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 oder 2.0
kiwi222 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  4 Beiträge
2.0 oder 2.1 System - Kaufberatung
r0bin93oo am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung für erste Anschaffung 2.0 oder 2.1
thedoctor1988 am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  23 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 oder 2.0 Systeme
lunoweeee am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung 2.1 oder 2.0
KINABOX am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  10 Beiträge
Kaufberatung für 2.1/2.0 System (kein Verstärker!) für max. 300?
newclear am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  9 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für Kopfhörer und 2.0/2.1
Trymon am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung: 2.0/2.1 Kompaktlautsprecher für 600-1000?
KREATiiVe_ am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.122