Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung 2.1 oder 2.0

+A -A
Autor
Beitrag
KINABOX
Neuling
#1 erstellt: 13. Nov 2014, 22:08
Hallo Leute,
nach tagelangem wälzen des Forums bin ich wohl leider mehr verunsichert als andersrum und bitte euch mal um etwas Hilfe bzw. ein paar Empfehlungen.
Erst einmal das Grundlegende:
-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
ca. 600€
-Wie groß ist der Raum?
25qm
-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
BudeBude

Auf dem Foto hab ich mal zwei "Papier-Boxen" (B=ca. 25cm) platziert.
Gut zu erkenne, auch die Tür, welche nicht verstellt werden kann (darauf komm ich unten nochmal zurück)

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Kompakte + Sub oder Standboxen

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
auf dem Sideboard max. 25cm Breit. Für Stand und Subwoofer wäre genug Platz
Aufstellort, rund um den Fernseher

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
nein

-Welcher Verstärker wird verwendet?
bisher keiner, fav. AVR-X1000

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
90% Musik (Electro, Basslastiges, aber auch mal Jazz) 10% TV

-Wie laut soll es werden?
ja, auch der am Samstag morgen 10Uhr, Schlagzeug spielende Nachbar unten oder der Klavierspielende oben dürfen gern etwas abbekommen

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
kann ich leider nichts zu sagen

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Sound oder Optik oder oder oder?

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
2.1 Aktiv-PC System über klinke oder ext. Bluetooth empfänger... nicht laut genug, und bei jedem beat überlastet

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
UKW-Radio, Streaming via W-Lan, HDMI, ggf. auf 5.1 erweiterbar.
Wiedergabequellen: Laptop und Smartphone
- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
Berlin

Wie gesagt, bin ich ziemlich unentschlossen und wäre für jede Empfehlung zu nachstehenden Punkten offen.

- 2.1 Kompakt + Sub oder 2.0 Standboxen womit bin ich besser bedient?!
- Platz: Der Wandabstand mancher Boxen ist einfach nicht machbar, da Links die Tür nicht verstellt werden darf (bei Standboxen) und auch das Sideboard für Kompakte nur max. 55cm her gibt. Für Standboxen wäre ich auch bereit, das ganze Sideboard etwas nach rechts zu verrücken, dass die Tür nicht anschlägt.

Aber die Bisherige Recherche war natürlich nicht umsonst, z.B. folgende Kombinationen wären Denkenswert
Denon AVR-X-1000 oder Anderer + Rocki http://www.amazon.de/dp/B00K6KYC2Q
dali zensor 1 oder Magnat Vector 201
Canton AS85.2 sc
oder Stand-LS

Helft mir doch etwas aus dem ganzen Wirrwar, mit Empfehlungen, Bestätigung oder Hohn

Danke


[Beitrag von KINABOX am 13. Nov 2014, 22:10 bearbeitet]
Janine01_
Inventar
#2 erstellt: 13. Nov 2014, 22:17
Dali Zensor 1 http://www.amazon.de...ywords=dali+zensor+1
Denon X 1000 klick http://www.amazon.de...=1-1&keywords=x+1000
Sub den hier http://www.amazon.de...ords=mivoc+subwoofer
Ist etwas über dein Budget aber Preis Leistung ist schon gut.
Ingo_H.
Inventar
#3 erstellt: 13. Nov 2014, 22:26
Was auf dem Sideboard auch noch super funktionieren würde, wäre ein Paar Elac BS 52 oder BS 52.2 (neu oder evtl. gebraucht), denn die sind beide geschlossen und funktionieren sogar in einem Regal oder direkt an der Wand. Dafür brauchst Du aber den Subwoofer unbedingt, da untenrum doch einiges fehlt. Mit dem Canton AS85.2 SC klingen meine ELAC BS 52.2 aber ganz hervorragend wenn ich die Trennfrequenz auf 90HZ wie von ELAC empfohlen stelle. Dazu vielleicht noch ein Paar Speakerpads zum Entkoppeln und das Ganze würde passen.
Ingo_H.
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2014, 22:30
http://kleinanzeigen...9-172-971?ref=search

Ich würde hier mal nachfragen. Den Canton AS85.2 SC dazu und Du hättest ein gutes 3.1 System für vergleichsweise kleines Geld (oder aber alternativ die Vector 201 + den 211er Center). Müsstest halt deinen TV vielleicht an die Wand hängen.
Ingo_H.
Inventar
#5 erstellt: 13. Nov 2014, 22:31
Der Vorschlag mit den Zensor 1 ist aber auch sehr gut.
KINABOX
Neuling
#6 erstellt: 13. Nov 2014, 22:32
Klingt beides schon mal gut, einersets das meine Recherche ziemlich bestätigt wird und die Elac Variante ist auch denkbar.

Und Standboxen wohl eher nicht?!
Janine01_
Inventar
#7 erstellt: 13. Nov 2014, 22:37

KINABOX (Beitrag #6) schrieb:
Klingt beides schon mal gut, einersets das meine Recherche ziemlich bestätigt wird und die Elac Variante ist auch denkbar.

Und Standboxen wohl eher nicht?!

Von den Standboxen würde ich bei deinem Raum abraten.
Ingo_H.
Inventar
#8 erstellt: 13. Nov 2014, 22:45

KINABOX (Beitrag #6) schrieb:
Klingt beides schon mal gut, einersets das meine Recherche ziemlich bestätigt wird und die Elac Variante ist auch denkbar.

Und Standboxen wohl eher nicht?!


Die ELAC-Variante würde ich aber nur machen wenn Du an die BS 52.2 günstig neu rankommst oder aber die BS 52 oder die BS 52.2 gebraucht günstig kaufst.. Ich habe für meine BS 52.2 in weiss neu 199€/Paar bezahlt. Bei mir war zudem noch ausschlaggebend, dass die ELAC wie der Canton Sub ein stabiles Metallschutzgitter haben (wg. Katze) und das matte Weiss meinem Schatz sehr zusagt und auch farblich sehr gut zum Canton-Sub passt.
KINABOX
Neuling
#9 erstellt: 20. Nov 2014, 12:59
Sodele, hab mich schlussendlich für die Variante von Norbi
Dali Zensor 1 http://www.amazon.de...ywords=dali+zensor+1
Denon X 1000 klick http://www.amazon.de...=1-1&keywords=x+1000
Sub den hier http://www.amazon.de...ords=mivoc+subwoofer
entschieden und die ersten Eindrücke passen und gefallen!

Nur etwas Ärgerlich, dass am Dienstag der X1100 mit W-Lan zum selben Preis bei Amazon Stand...konnte ja keiner Wissen

Vielen Dank
Ingo_H.
Inventar
#10 erstellt: 20. Nov 2014, 13:18
Viel Spaß mit deiner Anlage!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 oder 2.0 Kaufberatung
Goleo99 am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  5 Beiträge
2.1 /2.0 System Kaufberatung
xMeaningx am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  7 Beiträge
2.0 oder 2.1 System - Kaufberatung
r0bin93oo am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 30.09.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 oder 2.0
kiwi222 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung 2.1 oder 2.0 Anlage
Slashii am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  23 Beiträge
2.0 oder 2.1 für 300? - Kaufberatung
unwissender.bengel am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  6 Beiträge
Kaufberatung für erste Anschaffung 2.0 oder 2.1
thedoctor1988 am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2014  –  23 Beiträge
Kaufberatung für 2.1 oder 2.0 Systeme
lunoweeee am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung Verstärker für Kopfhörer und 2.0/2.1
Trymon am 18.05.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung: 2.0/2.1 Kompaktlautsprecher für 600-1000?
KREATiiVe_ am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Denon
  • Magnat
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 94 )
  • Neuestes Mitglied*Skull*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.439
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.481