Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD-Sound - kann man sich von einem Phlips DVD Player verbessern?

+A -A
Autor
Beitrag
C0nker
Stammgast
#1 erstellt: 06. Okt 2004, 15:58
Ich benutze im Moment meinen Phlips DVD612 auch als CD-Player.
Wie gut ist der Sound da, könnte ich mich durch den kauf eines seperaten CD-Players (gebraucht bis 100€) stark verbessern?
marantz-fan
Stammgast
#2 erstellt: 07. Okt 2004, 07:59
Hallo C0nker,

ich kenne den DVD 612 leider nicht, sage aber trotzdem deutlich ja! Gerade die billigen DVD-Player haben meist einen miserablen CD-Klang. Hast Du nicht vielleicht irgendwo die Möglichkeit, mit einem normalen CD-Player zum Vergleich zu hören? Dann kannst Du am besten beurteilen, ob sich die Investition für Dich lohnt.

Als Gebrauchtgerät um 100 Euro sind die guten "Plattenteller"-Spieler von Pioneer zu empfehlen, auch sehr gut sind die Player von Onkyo.

Gruß, Dirk
C0nker
Stammgast
#3 erstellt: 07. Okt 2004, 14:10
Sowas in der Art?

http://cgi.ebay.de/w...item=3844403732&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=3843977187&rd=1

Oder sollte ich mir lieber einen besseren DVD-Player kaufen? - wie den Pioneer DV-470, der im Area DVD Test gut abgeschnitten hat.
fb
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Okt 2004, 14:53
Moin,

habe letztens den Philips DVDP 625 gekauft. Der soll eigentlich nur zum Filme und Bilder gucken sein - aber ausprobieren musste ich den schon! CD von Sade rein (mag meine Frau sehr) und ... Kommentar nach ca. 1 Min von meiner Frau: "Na, das können wir aber sehr viel besser!". Sie meinte damit den Klang mit unserem etatmäßigen CDP (UVP 330 EUR)

Gruß,
fb


[Beitrag von fb am 07. Okt 2004, 14:53 bearbeitet]
marantz-fan
Stammgast
#5 erstellt: 07. Okt 2004, 14:55

Oder sollte ich mir lieber einen besseren DVD-Player kaufen? - wie den Pioneer DV-470, der im Area DVD Test gut abgeschnitten hat.

Nöö, würde ich nicht tun. Wenn der klanglich an den CD-Player rankommen soll, wird das auf jeden Fall viel teurer. Und für Filme hast Du ja noch den Philips.

Den PD-S505 würde ich von den beiden bevorzugen, das ist einer mit dem legendären "Plattenteller". Wenn der ok ist, sind die 50 Euro sicher ein fairer Preis. Den anderen kenne ich nicht. Warte aber am besten auf ein Angebot in Deiner Nähe, damit Du das Gerät abholen kannst und keine böse Überaschung erlebst.

Dirk
C0nker
Stammgast
#6 erstellt: 08. Okt 2004, 10:52
So, ich habe mir jetzt diesen hier ersteigert:
http://cgi.ebay.de/w...ame=ADME:B:EOAB:DE:6
Ich hoffe mal der ist dann in Ordnung.
marantz-fan
Stammgast
#7 erstellt: 08. Okt 2004, 12:03
Ich drück Dir die Daumen! Berichte dann mal, auch bzgl. des Klangs im Vergleich zu Deinem DVD.

Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XORO 400+, Phlips dvd 737???
heile am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  3 Beiträge
Welcher cd/dvd Player passt zu meinem System
welworx am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  10 Beiträge
CD oder DvD Player ?
koep08 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  7 Beiträge
CD- oder DVD-Player?
maxximum am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  5 Beiträge
CD oder DVD-Player
FranzWeilburg am 09.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  5 Beiträge
cd-player vs. dvd-player
h3rcules am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
DVD Player, Audio Qualität?
Jo... am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  4 Beiträge
Player für DVD und CD
country am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  12 Beiträge
Cambrige DVD-Player
sizzy am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  3 Beiträge
CD-Player oder Multiformat Player
flyingquax am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 05.11.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDarkyxd
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.492