Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung erste "richtige"Stereolautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Bonkerz
Neuling
#1 erstellt: 09. Aug 2013, 08:17
Hallo zusammen,

Ich verfolge das Forum für Feedback zu meinen Kaufentscheidungen seit Jahren. Bei Kopfhörern hat mir das schon sehr gut geholfen, heute habe ich aber etwas mehr Spielraum und möchte eine präzise LS Anfrage stellen und damit komme ich auf euch zu und freue mich auf euer Feedback.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden? max. 500€ kann auch gebraucht oder älter sein
-Wie groß ist der Raum? 35qm
-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? restliches Mobilar wird erst nach der Anlage in den Raum gestellt. Freie Aufstellung.
-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden? Offen für alles, Hauptsache klang passt. Tendiere zu Standlautsprechern
-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden? Grösse und Aussehen egal. Kann alles unterbringen.
-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? Nein. Bass aber nicht so wichtig. kann ggf. dazu gekauft werden.
-Welcher Verstärker wird verwendet? noch keiner, würde ich von den LS abhängig machen. Soweit ich verstanden hab, LS zu erst, und Verstärker sollte jeder gute auch gebrauchte mit klarkommen. (korrigiert mich bitte, wenn ich da falsch liege)
-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ? CD, FLAC über LineIN mit externem DAC - Ich höre vieles alten HipHop (Tribe Called Quest...), Liquid Drum and Bass... wofür ich die LS haben möchte ist aber Klassische Musik. Suche Neutralität, gute räumliche Darstellung und Auflösung. Das erste was ich damit abspielen werde ist "Recomposed by Max Richter - Vivaldi´s Four Seasons"
-Wie laut soll es werden? sehr sensibles Gehört, also eher Zimmerlautstärke, je nach Tageszeit etwas mehr. Keine Partys.
-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)? egal, Höhen und Mitten sollten klar und präzise sein, Tiefe spielt weniger wichtige Rolle.
-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt? ABSOLUT
-Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen? Keine Richtigen LS. Habe am PC ein Concept E Magnum 2005 von Teufel, und in der Küche zur Beschallung ein Kombo 20, ebenfalls von Teufel. Wenn ich Musik wirklich höre, statt nur beschallt werden zu wollen nutze ich Phonak Audéo 112 InEars unterwegs oder Beyerdynamic DT 880 wenn ich wirklich daheim Musik geniessen mag.
-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt? Aussehen, Grösse sind egal. Kann auch gebraucht und alt sein. Es geht um absolut neutralen Klang.

Ich hoffe mit den Informationen konnte ich genug Stoff zur Bewertung geben. Ziel sollte es sein die Neutralität der DT880 Raumfüllend zu machen. Wie HopHop und aktueller Pop klingt ist egal, die LS sollten sehr gut mit klassischer Musik umgehen wissen.

Vielen Dank für eure Mühe!

LG Stefan
~Lukas~
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2013, 08:25
Hallo Stefan,
Für 500€ würde ich zu guten gebrauchten tendieren, daher wäre es gut, wenn du uns deinen Wohnort bzw. deine PLZ
geben könntest, dann können wir etwas in den Kleinanzeigen etc raussuchen!!
yahoohu
Inventar
#3 erstellt: 09. Aug 2013, 08:28
Moin Stefan,

wäre gut, wenn Du grob Deinen Standort angibst (wegen gebrauchten Angeboten z.B.).
Zudem wäre es nicht schlecht, wenn Du Dir Lautsprecher in allen möglichen Preisklassen mit Deiner Musik anhörst.
Was Dir am besten gefällt hier posten. Dann kann man ggf. den Gebrauchtmarkt abgrasen (s.o.).

Gruß Yahoohu
Bonkerz
Neuling
#4 erstellt: 09. Aug 2013, 08:39
Danke für das rasche Feedback.

Ich wohne in Konstanz am Bodensee 78462, leider weit weg vom Schuss, aber bin mobil und würde die Kilometer bis Stuttgart/München oder Zürich fahren wenn es preislich/qualitativ lohnt.
yahoohu
Inventar
#5 erstellt: 09. Aug 2013, 08:53
Moin,

das dürfte Dir wohl etwas zu weit sein:
www.kleinanzeigen.eb...-172-5021?ref=search

Der Anbieter hat sogar 2 Paar Lautsprecher die passen könnten.
Wobei ich nur die Moonsoon kenne/hatte (Martin Logan für Arme ).
Bei richtiger Aufstellung ein erstaunlicher Lautsprecher.
Die Rosinantè kenne ich nicht, traue dem Anbieter aber Sachverstand zu.

Beide Preise scheinen ok und ggf. auch verhandelbar.

ansonsten:
www.kleinanzeigen.eb...-172-5365?ref=search
www.kleinanzeigen.eb...-172-9360?ref=search

Gruß Yahoohu


[Beitrag von yahoohu am 09. Aug 2013, 09:01 bearbeitet]
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#6 erstellt: 09. Aug 2013, 08:53
Du kannst auch hier im Forum im suche/biete Berreich immer mal gucken, da gibt es eventuell auch etwas in deiner Nähe, gebraucht oder DIY.........

Aber grundsätzlich finde ich kleinanzeigen-ebay für gebrauchte Sachen auch mit am besten, es ist in der Gegend man kann es testen, nix PainPal, nix Stress und keine Wartezeit........ so wie früher im Geschäft


~Lukas~
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2013, 09:39
Als Ergänzung zu Yahoohus Vorschlägen:
T&A Criterion T 110E
Wäre mMn auch kein uninteressantes Angebot.
Es gibt noch ein paar Alternativen, aber die bisher genannten LS und die T&A hier halte ich doch für geeigneter!
Aber natürlich gilt: Lautsprecher vor dem Kauf probehören!!!
distain
Inventar
#8 erstellt: 09. Aug 2013, 15:09
Die Focal sind echt super interessant!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereolautsprecher für kleinen Raum bis 400?
Astrados am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  3 Beiträge
Stereolautsprecher Kaufberatung
GTexel am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  50 Beiträge
Lautsprecher für kleinen Raum bis 500
dokman am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  2 Beiträge
Was ist das richtige für mich?
PaulWBG am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  6 Beiträge
Suche Kaufberatung für Anlage (max 500 Eur)
Masursky am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher bis 1300 Euro in 18 qm Raum
-qba- am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  9 Beiträge
Suche Passende Lautsprecher für 35qm Raum.
JustBrit am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung 2.1 oder 2.0
KINABOX am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 20.11.2014  –  10 Beiträge
Welche Lautsprecher passen zu mir?
PaulWBG am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher und Verstärker, großer Raum mit Dachschräge
hannespannes am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedscholli123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.211
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.233