Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompaktanlage bis 400 Euro gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Netzwerkler
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Aug 2013, 18:15
Ich suche für bis zu 400 Euro eine Kompaktanlage mit Stereo Boxen. Der Raum ist etwa 3 x 5 m und hat an einer der langen Seiten eine Dachschräge. Standboxen können nicht gestellt werden. Auf dem Boden ist Laminat verlegt. In der Raummitte liegt ein Teppich

Bisher beschallt eine sehr günstige Kompaktanlage mit Regalboxen, die auf dem 2m hohen Kleiderschrank gegenüber der Dachschräge liegen, den Raum. Der Klang ist "gruselig", reichte aber bisher für Hörbücher, etc. aus. Die Heranwachsende Hörerin hat es aber inzwischen gerne auch mal etwas lauter und hört, was aktuell in den Top 100 so gespielt wird.

Die Anlage sollte auf jeden Fall einen (besser zwei) externen Eingang haben, so dass ich noch mindestens ein weiteres Gerät per Cinch und optisch anschließen kann.

Als Musikquellen dienen CDs und MP3 auf dem Smartphone, dem USB-Stick und über das Netzwerk vom NAS. Ein vernünftig lesbares Display wäre daher von Vorteil, aber kein Muss, wenn folgendes möglich wäre: Ist in der Preisregion bis 400 Euro eine Wiedergabe über das Lan/Wlan möglich? Über DLNA und ein Smartphone mit z. B. Twonky Mobile (NAS dient als DLNA-Server) könnte man dann beliebige Inhalte wiedergeben. Das wäre der Optimalfall. Denn so könnten auch vorhandene Playlists verwendet werden.

Nicht ganz optimal wäre es, wenn ich zusätzlich zu der Anlage noch eine WDTVLIVE (oder ähnliches Gerät) installieren müsste, die dann über das Smartphone angesteuert wird und die Audioinhalte über die Anlage wiedergibt.

Nun bin ich auf brauchbare Vorschläge gespannt, denn als ich meine Ideen dem Verkäufer im hiesigen Elektronikmarkt schilderte, stieg er bei den Begriffen "Netzwerk, NAS, Twonky Mobile" etc. aus und verwies mich an die Computerabteilung...


[Beitrag von Netzwerkler am 18. Aug 2013, 18:19 bearbeitet]
Gelegenheitshörer
Stammgast
#2 erstellt: 18. Aug 2013, 18:46
Anlagen mit DLNA:

Für 425 gibt es bei Amazon die Sony CMTG2BNIP:

http://www.amazon.de/dp/B007FAKL4S

Die hat eigentlich alles was Du willst, aber sie hat keinen Digitaleingang, sondern nur zwei Analogeingänge. Außerdem ist das Internetradio wohl verbesserungswürdig.

Für unter 400 gibt es die DENON N-5 CEOL piccolo:

http://www.amazon.de/dp/B008JCIQRK

Die hat jeweils einen Analog- und Digitaleingang, aber keinen CD-Player.

Für um die 400 gibt es auch noch die Yamaha MCR-750 bzw. MCR-755. Da lassen sich die DLNA-Funktionalitäten aber nur über TV steuern, nicht jedoch über Smartphone-App.
Netzwerkler
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Aug 2013, 19:50
Die Entscheidung fiel auf die Sony CMTG2BNIP. Der nahe gelegene Media Markt hatte sogar noch ein verpacktes Exemplar vorrätig. Bekommen haben wir die Anlage für 379,- Euro. Ich denke das ist ein sehr fairer Preis.

Die Einrichtung war (bisher) problemlos. Die Einbindung ins Netzwerk verlief ebenfalls problemlos. Nun wird der Titel über das Smartphone gewählt und dann wiedergegeben. Genau so sollte das sein. In den nächsten Tagen wird dann der Rest der Möglichkeiten erkundet und eingerichtet.

Vielen Dank für den Tip!
Netzwerkler
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 12. Mrz 2015, 14:46
Der Faden ist zwar etwas älter, aber seit kurzem wieder ein aktuelles Thema. Denn nun möchte der Nächste eine Anlage mit den im Eingangspost genannten Möglichkeiten.

Die Sony CMTG2BNIP ist nicht mehr zu bekommen und hat wahrscheinlich einen Nachfolger.

Welche Anlage würde beim geforderten Funktionsumfang heute in Frage kommen? Der Preisrahmen sollte die 400 Euro nicht übersteigen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage bis 400 Euro
TommyX11 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  27 Beiträge
Kompaktanlage mit vernünftigem Sound bis ca. 400 Euro gesucht
nixWissa am 16.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  7 Beiträge
Beratung Kompaktanlage bis 400 Euro
lagan am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  3 Beiträge
Kompaktanlage bis 500,00 Euro gesucht
JKHalle79 am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  4 Beiträge
Kompaktanlage bis 500 Euro gesucht
Pikolovic am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  4 Beiträge
Subwoofer bis 400 Euro gesucht !
Rubbishes09 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  54 Beiträge
Lautsprecherpaar bis 400 Euro gesucht.
DeluxeReverb am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  15 Beiträge
Kompaktanlage gesucht
christoph25 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  9 Beiträge
Kompaktanlage gesucht
lenni_muc am 31.07.2015  –  Letzte Antwort am 02.08.2015  –  8 Beiträge
Suche Kompaktanlage bis 500 Euro
martin_p am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.121