Verstärker bis 100€ für 2x Heco Victa 301 mit Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
tobi5887
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Sep 2013, 10:57
Hallo Leute!

Ich bin auf der Suche nach einem Verstärker/Receiver für mein Schlafzimmer. Ich hatte die ganze Zeit eine alte Sony Stereoanlage, die aber leider nur einen Eingang hat und ich somit immer die Kabel umstecken muss sobald ich einen Film über meinen Raspberry schauen will.

Meine Anforderungen (im Optimalfall) an den Verstärker:

- bis 100€ (auch gebrauchte Geräte sind eine Option)

- Fernbedienung (eine total einfach reicht, da ich alles in eine Harmony einspeisen werde)

- Klanglich in Ordnung (ist im Prinzip nur für den ein oder anderen Film oder Abends etwas TV schauen - ergo keine allzu großen Anforderungen im Muskibereich)

- Stereo reicht vollkommen (optional kommt irgendwann noch ein aktiven Subwoofer dazu, aber ein Anschluss ist nicht wirklich wichtig)

- Sleeptimer (wäre natürlich gerade im Schlafzimmer eine feine Sache, da ich gerne den TV selbst ausschalte und nur noch zB die Doku höre)

- 2 Eingänge (1x für meine Dreambox und 1x für einen Raspberry Pi als Mediaplayer)


Habe auch schon sehr viel gegoogelt und bin dabei schon auf ein paar verschiedene Modelle gestoßen, die aber mich nicht wirklich überzeugen konnten, da auch viele zB bei Amazon schlechte Bewertungen bekommen haben. Daher hoffe ich, dass es hier jemanden gibt der mir einen guten Tipp, vielleicht soger Geheimtipp, geben kann.

Dann schonmal vielen Dank im Voraus!


[Beitrag von tobi5887 am 07. Sep 2013, 10:58 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2013, 11:03
Was für Tonausgänge haben denn die Dreambox und das Rasperry Teil?

Falls analog, dann schau doch bei den Ebay Kleinanzeigen in Deiner Umgebung nach einem Stereoverstärker mit Fernbedienung.
Alle gängigen Marken sind OK.

Damit wäre alles bis auf die Sleepfunktion abgedeckt.

Schönen Gruß
Georg
tobi5887
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Sep 2013, 22:27
Ja das habe ich auch schon getan - aber leider komme ich aus dem Saarland und hier ist die Auswahl sehr begrenzt

Und auch wenn jemand einen mit Sleep-Funktion kennen würde wäre sehr cool.
Blink-2702
Inventar
#4 erstellt: 08. Sep 2013, 09:32
Wenn du eine Sleep-Funktion haben möchtest, könntest du doch eigentlich auch einen Timer anschließen.
Hier im Forum wird einer angeboten. click
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Heco Victa 301
flow8282 am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2013  –  3 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 301 gesucht
chrisu332 am 28.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  3 Beiträge
Heco Victa 201/301 für Kompaktanlage
odoggy am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  22 Beiträge
Heco Victa 301 vs Heco Metas 300
tety am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  9 Beiträge
Verstärker für Heco Victa 700
Rap00001 am 24.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.09.2012  –  7 Beiträge
Verstärker für 2x Heco Victa 500
tomaeb am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  7 Beiträge
Heco Metas XT 301 + Verstärker
Jasmin1980 am 13.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  10 Beiträge
Verstärker für heco victa
dani60 am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  2 Beiträge
Denon D-F109 mit Heco Victa 701 oder 301 + Sub?
das_Werk am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2013  –  3 Beiträge
Yamaha NX-E 100 (gebr.) vs. Heco Victa 301 (neu)
sambucus am 02.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.432 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedtankytrash
  • Gesamtzahl an Themen1.404.502
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.541

Hersteller in diesem Thread Widget schließen