Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche dringend hilfe und eure Meinung.

+A -A
Autor
Beitrag
Musicdance2013
Neuling
#1 erstellt: 27. Sep 2013, 21:25
Hallo, ich bin ein totaler "noob" in sachen Hi-Fi verstärker etc. deswegen brauche ich eure hilfe

Meine frage nun:

Passen diese sachen zusammen ?
wenn nich was könnt ihr mir empfelen (ich suche nah ordentlich BASS und guter sound Qualität!)
Budget 500-600€

Meine Zusammenstellung:
Lautsprecher: http://www.otto.de/1...er,querySearchType,N

Verstärker: http://www.otto.de/P...-k,querySearchType,N

CD Player : http://www.otto.de/C...er,querySearchType,N

Würde das passen ? oder stimmt dort was nicht ?

Bitte um antwort und wenn ihr was besseres für den preis habt bitte Schreiben

MfG
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 27. Sep 2013, 22:51
Hallo,

die Boxen machen aus Strom Musik. Die sind wichtig. Die restliche Technik ist fast egal.

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192

Die Boxen die Du rausgesucht hast sind mit UNTERIRDISCH nicht wirklich treffend zu umschreiben.

Was ist denn mit so etwas?

LD Systems Dave 10 G3 B-Stock

http://www.thomann.de/de/ld_systems_dave_10_g3_b_stock.htm
std67
Inventar
#3 erstellt: 28. Sep 2013, 06:34
abgesehen von ¨ unterirdisch¨ sind sie auch nicht aus dem Hifi-Bereich, sondern PA

Wie sieht der Raum aus wo sie eingesetzt werden sollen?? Und zu welche Zweck? Partybeschallung?
Musicdance2013
Neuling
#4 erstellt: 28. Sep 2013, 12:02
Ich wollte die anlage eigentlich nur für mein (teenager) Zimmer haben ich höre Dubstep,Pop,Techno,bisschen rock

Also könnt ich den verstärker und den cd player an die boxen ( http://www.thomann.de/de/ld_systems_dave_10_g3_b_stock.htm ) anschließen ?

und brauche ich dann nochetwas ?

Danke

MfG


[Beitrag von Musicdance2013 am 28. Sep 2013, 12:03 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 28. Sep 2013, 12:24

Ich wollte die anlage eigentlich nur für mein (teenager) Zimmer haben ich höre Dubstep,Pop,Techno,bisschen rock


Was bedeutet das? Das man sich als wichtigste Komponente Schrott kauft und für den relativ unwichtigen Rest eine Menge Geld aus dem Fenster feuert? Das erscheint mir wenig durchdacht.


Also könnt ich den verstärker und den cd player an die boxen ( http://www.thomann.de/de/ld_systems_dave_10_g3_b_stock.htm ) anschließen ?


Nein. Es handelt sich um aktive (Mini-)PA-Lautsprecher. Die haben eingebaute Verstärker.

Wenn Interesse besteht einfach mal bei Thomann anrufen und fragen, was man noch dazu kaufen sollte.

Je nach angeschlossenen Quellgeräten z.B. Handy, Tablet, MP3-Player, PC, Silberscheibendreher usw. wird das wohl ein kleines Mischpult (Klein-Mixer) oder ein günstiger kleiner Vorverstärker mit den notwendigen Eingängen und einer Lautstärkeregelung sein.

Ohne viel Ahnung von PA zu haben, habe ich folgendes Gerät mit 2 Stereoeingängen auf die Schnelle gefunden:

Behringer Xenyx 502 B-Stock

http://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_502_b_stock_2.htm


[Beitrag von Tywin am 28. Sep 2013, 12:27 bearbeitet]
Musicdance2013
Neuling
#6 erstellt: 28. Sep 2013, 12:29
Ich wollte ja gerade keine pcmp3 anlage so eine habe ich nämlich schon.

ich wollte selber eine zusammen stellen.

du kennst dich da ja bestimmt besser aus könntest du mir vllt eine zusammenstellen aus: Verstärker,Cd Player und Lautsprchern Höchstens 600€

MfG
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 28. Sep 2013, 12:38

Ich wollte ja gerade keine pcmp3 anlage so eine habe ich nämlich schon.


Wenn Du Dir die LD Systems Dave 10 G3 mal genauer anschaust, dann hat das was Du hast damit etwa soviel zu tun wie ein BobbyCar mit einem Dacia Sandero. Diese Anlage ist zur Partybeschallung und auch für den Heimgebrauch schon recht gut geeignet, wenn man es laut/robust haben will und auch ein wenig HiFi erwartet.


du kennst dich da ja bestimmt besser aus könntest du mir vllt eine zusammenstellen aus: Verstärker,Cd Player und Lautsprchern Höchstens 600€


Gerne, dann ließ aber bitte die folgenden Informationen aufmerksam:

1. http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192

2. http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

3. http://www.visaton.de/de/techn_grundlagen/wandnah.html

und fülle danach bitte den Fragebogen für den Lautsprecherkauf aus:

http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=55865

VG


[Beitrag von Tywin am 28. Sep 2013, 13:33 bearbeitet]
Musicdance2013
Neuling
#8 erstellt: 28. Sep 2013, 13:32
-Wie viel Geld kann ausgegeben werden? 500-600€

-Wie groß ist der Raum? 12m²

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden? Standlautsprecher

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden? Egal n/A

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben) Nein

-Welcher Verstärker wird verwendet? n/A

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ? Dubstep,Pop,Techno und ein bisschen rock.

-Wie laut soll es werden? Laut... Weiß nicht genau wie ich das einschätzen soll...

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt? Nein

- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen? Logitech z523 Zu wenig bass

-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.) n/A

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren) 22175 Hamburg Bereit zu fahren 15Km


Ich hoffe das die angaben reichen :/
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 28. Sep 2013, 13:35

Hallo, ich bin ein totaler "noob" in sachen Hi-Fi verstärker etc. deswegen brauche ich eure hilfe


An deiner Antwort erkenne ich, dass Du von den Infos gar nichts gelesen hast, zumindest nicht so, dass Du davon irgendwas verinnerlicht hättest.


[Beitrag von Tywin am 28. Sep 2013, 14:16 bearbeitet]
Gelegenheitshörer
Stammgast
#10 erstellt: 28. Sep 2013, 18:38
Vielleicht sowas:

http://kleinanzeigen...r/146323165-172-6231

Der Verkäufer hatte wohl Schrauben oben ins Gehäuse gebohrt. Deswegen sind die so günstig. Leider wohnt er genau am falschen Ende von Deutschland. :-(

Ansonsten könnte das bei dem Musikgeschmack und den Anforderungen durchaus passen.
Gelegenheitshörer
Stammgast
#11 erstellt: 28. Sep 2013, 22:00
Noch eine Idee:

Versuch es doch mal mit den Magnat Quantum 603. Für Deine bevorzugten Musikrichtungen sollten die eigentlich auch ganz gut geeignet sein.

Dann hättest Du immerhin noch 300-400 Euro für den Verstärker/Receiver und CD-Player übrig. Da ist es nicht so wichtig, welche der renommierten Marken Du kaufst. Ich persönlich würde aber beides vom gleichen Hersteller kaufen, weil sich daraus meist Bedienvorteile ergeben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche dringend Eure Hilfe !
greenhorn72 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  21 Beiträge
Brauche dringend Hilfe-AirPlay Anlage
lukasbose am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  13 Beiträge
Brauche Dringend Hilfe!!!
Notarzt am 20.05.2003  –  Letzte Antwort am 20.05.2003  –  2 Beiträge
Brauche dringend hilfe!!
mertak am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  7 Beiträge
Brauche dringend Hilfe!!
Domi am 16.12.2002  –  Letzte Antwort am 17.12.2002  –  8 Beiträge
Brauche dringend hilfe, reciver
Cordon am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  3 Beiträge
Brauche dringend Hilfe!
obagiseler am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  8 Beiträge
Brauche dringend hilfe!
mentos am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  2 Beiträge
Suche dringend eine gute Kaufberatung, Brauche eure Hilfe
Pstein am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  5 Beiträge
Hilfe!!!! Vollverstärker dringend gesucht!!!
fcspat am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2004  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Magnat
  • Logitech
  • WICKED CHILI

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedBassSlaughter
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.556