Standboxen Magnat Vector 207 neu oder ALR Nr. 3 gebraucht

+A -A
Autor
Beitrag
Debris1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2013, 16:04
Ich habe zwei Standboxen zwischen denen ich mich nicht entscheiden kann ausgewählt zum Kauf:

Magnat Vector 207 Paar preis 400,-- neu

oder lieber

ALR Nummer 3 (ca. 1990) Paarpreis 300,--

was meint Ihr?
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 15. Okt 2013, 16:16
Hallo,

die Nr. 3 dürfte der (etwas) hochwertigere Lautsprecher sein, allerdings sind 300 EUR für einen ehemals 2.000 DM kostenden LS dieses Alters schon nicht so wenig Geld. Setzt man die fehlenden Gewährleistungsansprüche sowie den etwaigen Wiederverkaufswert (ALR ist vergleichsweise wenig bekannt) ins Kalkül, so halte ich den Preis für zu hoch. Siehe auch hier; der Preis ist allerdings absurd niedrig und wohl ein Gutteil dem Umstand "Selbstabholung" geschuldet.

Letztlich wird kaum jemand hier im Forum beide LS aus eigener Anhörung kennen, so dass eigentlich nur ein Hörvergleich wirklich aussagekräftig sein kann - idealer Weise in den eigenen vier Wänden durchgeführt.

Dem Audio-"Test" nach dürte die 207 ein mit Blick auf die Verstärkerwahl sowie die Integration in den Raum recht unproblematischer, praxisgerechter Lautsprecher sein.

Grüße
Frank


[Beitrag von Hüb' am 15. Okt 2013, 16:34 bearbeitet]
yahoohu
Inventar
#3 erstellt: 15. Okt 2013, 16:26
Moin,

Hüb hat recht: Für 300 Euro würde ich die ALR nicht kaufen.
Ich habe z.B. für 300 Euro gerade eine B&W Preference 5 von 1998 (2500,00 DM) verkauft
und zwar in fast makellosem Zustand.

Wenn Du bereit bist z.B. 400 Euro für gebrauchte Lautsprecher auszugeben, kannst Du
deutlich über das Level der Magnat kommen. Dauert manchmal etwas, aber lohnt sich.

Gruß Yahoohu
Debris1
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Okt 2013, 11:28
aha, also dann hast Du also für 300,-- Boxen aus den späten 90igern , die ehemals 2500,-- gekostet haben, einem Neukauf vorgezogen, genau das würde ich ja mit den ALR (ehemals 2000,--, aus den frühen 90igern) machen, ich versuche auf 250,-- runterzuhandeln., dann wäre es ja im Vergleich zu Deinem Kauf etwa gerechtfertigt.

Die Frage bezog sich aber vor allem auf die Quali der Boxen im Vergleich, ist den die ALR Nr. 3 so viele Klassen besser als die 207 v. Magnat, vor allem die Lautsprecherbestückung, kann da jemand fachmännisch was einschätzen?

http://www.hifi-wiki.de/index.php/ALR_Jordan_Nummer_3

http://www.areadvd.de/hardware/2012/magnat_vector207.shtml


[Beitrag von Debris1 am 16. Okt 2013, 13:59 bearbeitet]
Debris1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Okt 2013, 15:56
Regalboxen-wahlweise hab ich noch die Entscheidung zwischen Magnat 803 und Nuline 34zu treffen...bevor ich die zum Testen bestelle, vielleicht rät mir jemand ab?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 207
Weffzk am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  6 Beiträge
Magnat Vector 207
Stereofreak25 am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  25 Beiträge
Magnat Vector 207 oder 208?
florifliegt1 am 30.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  3 Beiträge
Magnat Vector 207 oder Alternative
xxyy-de am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.12.2014  –  25 Beiträge
Magnat Vector 207 oder Magnat Quantum 655
Zeppelin03 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  3 Beiträge
Marantz NR1403 & Magnat Vector 207
selecta77 am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  14 Beiträge
magnat vector 207 oder canton gle 490
ericcire am 20.09.2013  –  Letzte Antwort am 21.09.2013  –  7 Beiträge
MAGNAT Vector 207 vs CANTON gle 470
RockabillyGreg am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  7 Beiträge
Erfahrungsbericht: nuBox 381 gegen Magnat Vector 207
/qwertz12345 am 02.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  17 Beiträge
Stereo Receiver/Verstärker für Magnat Vector 207
klaxnak am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitglied19werner59
  • Gesamtzahl an Themen1.406.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.113

Hersteller in diesem Thread Widget schließen