Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Standlautsprecher(Rock)

+A -A
Autor
Beitrag
#Ivo#
Neuling
#1 erstellt: 31. Okt 2013, 19:02
Hallo liebe Hificomunity,
ich suche prezise Pegelfeste Standlautsprecher, hauptsächlich für rockige Musik bis maximal 1000€, ich hoffe ihr könnt mir Vorschläge machen!
-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?

-Wie groß ist der Raum?
Nicht so groß, aber die Lautsprecher sollen irgendwann auch mit umziehen.

-Aufstellung..Ich richte mich da nach den Lautsprechern...

-Es sollten Standlautsprecher sein. Und brauchen nicht umbedingt superschmal sein, das Schlagzeug soll ja auch spürbar sein!

-Nur nicht-rock-geeignete Subwoofer stehen zur Verfügung.

-Als Verstärker ist ein Onkyo TX SR607angedacht, evtl auch andere.

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Rock, Heavy Metal hauptsächlich, vllt mal etwas elektronisches.

-Wie laut soll es werden? Laut?

-Tief kann nicht schaden, solange die Schnelligkeit darunter nicht leidet...

-Die Lautsprecher sollten nach oben hin so neutral wie möglich sein, nach unten darf es ruhig ein wenig Basslastig sein.

-Preis unter 1000€ wenn es geht!

Ich hoffe ihr habt Vorschläge!
MfG


[Beitrag von #Ivo# am 31. Okt 2013, 19:04 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 31. Okt 2013, 19:18
Deine Musikrichtung schreit förmlich nach einer Klipsch RF 82

Selbst anhören ist aber Pflicht, da die Geschmäcker zu unterschiedlich sind.

Schönen Gruß
Georg
std67
Inventar
#3 erstellt: 31. Okt 2013, 19:20
Hi

bei dem Profil muss man eigentlich Klipsch nennen. Keine Ahnun ob die RF82IIins Budget passt. Vielleicht gebraucht
Ansonsten die RF62II

Ob sie dir nnach oben hn neutral genug sind solltest du selber testhören
#Ivo#
Neuling
#4 erstellt: 31. Okt 2013, 19:25
Alles klar,
ich hattte schon geahnt das Klipsch kommt, die für 4000€ aufwärts sehen ja auch sehr nett aus
Nagut, ich schau mal ob ich die irgendwo Probehören kann!
Und dann noch am Besten etwas gebrauchtes gut erhaltenes finde!
Danke schon einmal!


[Beitrag von #Ivo# am 31. Okt 2013, 19:28 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Okt 2013, 19:35
Na ja, bei deinen (Pegel) Wünschen, wobei das auch immer relativ ist und dem AVR Onkyo 607, sollten die Lsp. schon einen ordentlichen
Wirkungsgrad haben und da gibt es halt nicht all zu viele in deinem Preisbereich, was liegt also näher als eine Klipsch RF82 zu empfehlen.

Was ist eigentlich ein neutraler Hochton?

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Standlautsprecher
Grisu1965 am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  79 Beiträge
Standlautsprecher
Yeo am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.10.2004  –  12 Beiträge
Standlautsprecher
VaPi am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 11.12.2014  –  50 Beiträge
Standlautsprecher
gombi25 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  12 Beiträge
[Kaufberatung] Standlautsprecher
primedape am 05.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  42 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher bis ? 1500,00
westallgäuer am 18.08.2015  –  Letzte Antwort am 18.08.2015  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis ~1.000?
TheHitMan am 29.05.2013  –  Letzte Antwort am 15.06.2013  –  54 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 euro.
sw33tlou am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 08.04.2015  –  5 Beiträge
Standlautsprecher bis 1000 Euro
Michel1991 am 03.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  12 Beiträge
Standlautsprecher
Deathwing_1982 am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.578
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.203