Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Kombo 42 oder Kenwood R-K731 + Technics SB-HD-55A?

+A -A
Autor
Beitrag
tazy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Dez 2013, 08:12
Hallöchen,

Also.. ich besitze eine Technics SC-HD55 Stereo Anlage. Leider ist die CD Einheit Defekt und ein ersatz ist nirgendwo aufzutreiben. Nun habe ich gedacht dass das doch mal ein Zeichen für ein Upgrade ist.

Meine erste Überlegung war die Teufel Kombo 42 über die man ja gutes hört. Allerdings wird sie hier im forum ganz schön runtergemacht
Meine Zweite Überlegung war es, da die Technics Boxen (SB-HD-55A, 85 Watt,6 Ohm) ja noch einwandfrei funktionieren, ein Den Kenwood Receiver R-K731amazon.de
mit den Boxen zu betreiben.

Leider findet man im internet Überhaupt nichts über die Boxen die ich besitze. Also kann ich wirklich nicht sagen ob sie besser oder schlechter als die Kombo Lautsprecher sind.
Vielleicht weiss jemand von euch in welcher Kategorie die Technics Lautsprecher sich befinden? Vielleicht lohnt es sich ja gar nicht sie zu Behalten.

Könntet ihr mir bei der Entscheidung helfen? bzw vielleicht auch eine Alternative empfehlen?
was mir wichtig ist: Integrierter CD-Player,Optischer Eingang, nicht zu riesig, Max 350 €.

Ich bedanke mich recht herzlich bei euch

Tasse


[Beitrag von tazy am 03. Dez 2013, 08:17 bearbeitet]
thewas
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Dez 2013, 09:57
Die SB-HD55A sind wirklich nicht toll, hier gibt es eine große Auswahl guter Komplettanlagen mit optischem Eingang,
http://www.idealo.de...ry/1761F1054109.html
ich pesönlich würde die Denon D-M39 nehmen.
Grüße,
Theo
tazy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Dez 2013, 16:59
Vielen Dank für die schnelle Antwort

Ja der Denn ist mir auch aufgefallen aber die 30 watt machten mir angst. Aber das ist ein Irrglaube dass 30 watt bzw. 70 zu wenig sind oder?

Hab mir ein bisschen mehr drüber durchgelesen und werde auf jedenfalls an denen erstmal festhalten. Vielen Dank!
thewas
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Dez 2013, 17:17
Die sind für die mitgelieferten Lautsprecher ausreichend und mehr als laut genug für die Größe.
tazy
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Dez 2013, 11:38
Soo ich habe mich zwar eigentlich schon entschieden.
Aber mir ist da noch was eingefallen.

habe ich bei der Denon die Möglichkeit sie irgendwann aufzurüsten? also wenn ich mal etwas mehr geld über habe ein neues Boxenpaar besorgen?

schönes Wochenende!
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 13. Dez 2013, 18:43
Die Denon SC-M39 sind nmM bei guter freier Positionierung auf Ständern ganz hervorragende Lautsprecher die an einem stärkeren Verstärker nochmal etwas aufleben.

Allerdings können auch wirkungsgradstarke Standlautsprecher der Magnat Vector und Dynavoice Definition Baureihe an der kleinen Kompaktanlage betrieben werden.

VG Tywin
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 13. Dez 2013, 20:29
Der Kenwood-Receiver ist sehr edel und bei mir zur Zeit häufig im Einsatz- Wirklich toll verarbeitet und die CDs werden superschnell gelesen und das Laufwerk ist superleise. Im Moment läuft der Kenwood-Receiver mit einem Pärchen Heco Music Style 200. Ich selbst würde den Kenwood dem Denon vorziehen. Wenn man bedenkt dass es den neu vor einigen Monaten für 149€ inklusive Lautsprecher bei Redcoon gab!? Fast nicht zu glauben... Die Kenwood LS-K711 und die Vector 203 klingen mit dem Receiver auch hervorragend.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Kombo 42 oder Kombo 20
Scorpion// am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  15 Beiträge
Teufel Kombo 42
jimknopf78 am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  15 Beiträge
Teufel Kombo 42 XBE
musicman67 am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2013  –  9 Beiträge
Technics SB-G400 vs Kenwood KL 777X
Matzeburner am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Teufel Kombo 42 XBE oder Concept D500 THX?
#sebastian# am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  5 Beiträge
Teufel Kombo 42 XBE oder Jamo s 606
musicman67 am 29.09.2013  –  Letzte Antwort am 30.09.2013  –  11 Beiträge
Teufel Kombo® 42 XBE Streaming
Sleepwalker19871 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Teufel Kombo® 42 Power Edition vs. Conecpt e 450 Digital
EpiXSim0n am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  10 Beiträge
Kombo® 42 XBE Streaming von Teufel
mancede am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  6 Beiträge
Klangregelung und Balance bei Teufel Kombo 42
8Quibhirfd8 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Kenwood
  • Denon
  • Magnat
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026