Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Empfehlung für Denon pma-925R Alternative

+A -A
Autor
Beitrag
JohnTheDon
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2013, 20:34
Hallo all Ihr alteingesessenen Hifi-Forum-Nutzer! Ich wage mich als doch ziemlicher Neuling auf diesem Gebiet mal, Euch um ein wenig Hilfestellung zu bitten, was meine Entscheidung, mir einen Verstärker zuzulegen, betrifft.

Wie der Titel schon suggeriert, suche ich vorallem nach einem erschwinglichen gebrauchten Denon pma 925R Verstärker; aus dem ganz einfachen Grund, dass ich ihn bei einem Freund in Kombination mit JBL LX300 MKII gehört habe, und mich der Klang zu 100% überzeugt hat.
Er hat den Verstärker damals gebraucht, aber in top Zustand für nur 70€ gekauft (damit, so ein Angebot zu finden, rechne ich natürlich nicht).
Da die Auswahl an Kaufmöglichkeiten aber doch eher gering ausfällt, komme ich zu meiner eigentlichen Frage: Kennt jemand eine Alternative, die diesem Verstärker nahe kommt (vielleicht aus der gleichen Baureihe oder so?). Also ein doch recht warmer Klang und trotzdem schöne Höhen (hoffe, ich schreibe jetzt keinen Schmarn).

Nach den JBL Boxen suche ich auch, aber eins nach dem anderen

Vorab schonmal vielen Dank für Zeit und Hilfe,

John


[Beitrag von JohnTheDon am 06. Dez 2013, 00:36 bearbeitet]
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2013, 20:41
Nehm doch einen anderen älteren Denon.
Da gibt es genug. PMA-720 (nicht AE), PMA-680R, PMA-880R usw.

Mal davon ab, der Verstärker macht (so gut wie) keinen Klang, den macht hauptsächlich der Raum, die Boxen sowie Aufstellung und Optimierungen.


[Beitrag von Stereo33 am 05. Dez 2013, 21:48 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 05. Dez 2013, 21:45
Nun, ich würde erst mal den Freund bitten dir seine Boxen und den Verstärker für einen Hometest auszuleihen. Es ist nämlich nicht gesagt, dass sie bei dir zu Hause auch überzeugen. Wie Stereo 33 schon sagte hat der Raum einen ganz entscheidenden Einfluss auf den Klang
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2013, 22:14

Ich wage mich als doch ziemlicher Neuling auf diesem Gebiet mal, Euch um ein wenig Hilfestellung zu bitten


Hallo John,

vielleicht hast Du ja Lust dein Wissen auf diesem Gebiet etwas zu vergrößern:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html


aus dem ganz einfachen Grund, dass ich ihn bei einem Freund in Kombination mit JBL LX300 MKII gehört habe, und mich der Klang zu 100% überzeugt hat.


Wenn Du etwas mehr Wissen hast, dann siehst Du solche "Überzeugungen" vielleicht mit anderen Augen. Wobei der genannte Denon ein (einer von Unzähligen) durchaus brauchbarer Verstärker ist.


Nach den JBL Boxen suche ich auch


Du solltest besser auch mal andere Boxen hören und dann nach LS suchen, die zu deinem Raum und deinen Aufstellungsmöglichkeiten passen. Das können natürlich dann auch die genannten JBL sein.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 05. Dez 2013, 22:15 bearbeitet]
JohnTheDon
Neuling
#5 erstellt: 10. Dez 2013, 23:12
Vielen Dank für eure Anregungen und Ratschläge! Das Beste wird wohl tatsächlich sein, ich mache mich mit der Materie etwas besser vertraut.
Das mit dem Probehören der JBL-Lautsprecher bei mir wird etwas schwierig, da der genannte Freund viele viele Stunden weit weg wohnt
Nochmal Danke soweit!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Denon PMA 925R oder neue Anlage?
jumaviju am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  8 Beiträge
Welche Boxen für Plattenspieler an Denon PMA-925R (über Mischpult)
VinylJunkee am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  15 Beiträge
Alternative für Denon PMA-360
Laschi am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  3 Beiträge
Klangvergleich Denon PMA 925R gegen aktuelle Denon
Buggy am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2004  –  4 Beiträge
Alternative zum Denon PMA700ae (Vinylhörer)
betazoid420 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  6 Beiträge
DENON PMA-425R Erfahrungen?
Shooter182 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  6 Beiträge
Alternative zu Denon PMA 710AE
vichti am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 23.06.2012  –  8 Beiträge
Alternative zu Denon PMA 700V
toni444 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  3 Beiträge
Passende Boxen für Denon PMA 500 AE ?
Big_Bad_Show am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  18 Beiträge
Verstärker Empfehlung
tuxianer am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.099