Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM 55 vs. Sony TA F 220

+A -A
Autor
Beitrag
user3000k
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2013, 13:48
Hallo liebe HiFi-Spezialisten,

das ist mein erster Beitrag im Forum.

Ich habe z.Z. zwei Verstärker ( Marantz PM 55 und Sony TA F 220 ) zum Auswahl und würde gerne wissen welche Stärker mehr taugt und
qualitativ besser ist.

Ich bedanke mich schon im Voraus und freue mich auf Rückmeldungen.

Gruß
K.
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2013, 22:06
Also ich denke, dass sich beide Verstärker nicht viel nehmen.
Aus Sympathie zur Marke würde ich den Marantz nehmen.
Der hat auch etwas mehr Leistung, sieht mMn besser aus und ist halt nen Marantz.
Sony kann auch gute Verstärker bauen und hat solide Technik verwendet. Habe bisher keine schlechten Erfahrungen mit Sony Amps gemacht. Aber Sony baut halt auch Küchenradios... tut dem Image nicht so gut.

Aber wie gesagt: Beie Geräte taugen was, beide werden ähnlich, wenn nicht gleich klingen und, volle Funktion vorausgesetzt, ordentlich Spaß machen.
Unterm Strich halte ich den Marantz jedoch für das "bessere" Gerät!
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 10. Dez 2013, 23:42
Jo, Marantz ! Die Einsteiger-Sonies sind schlimm, selbst für 40 Euro oder so.
raver3002
Stammgast
#4 erstellt: 11. Dez 2013, 16:03
Ich würde den Marantz nehmen, habe bzw. hatte den PM 50, der dem 55er sehr ähnlich ist. Ein grandioses Teil.
user3000k
Neuling
#5 erstellt: 12. Dez 2013, 13:38
Vielen Dank für die Hilfe!

Ich tendiere jetzt auch mir einen Marantz zu kaufen.

Zwischen PM-55SE und PM-63SE ist jetzt die große Frage.

Wäre dankbar für Rückmeldungen.
raver3002
Stammgast
#6 erstellt: 13. Dez 2013, 08:58
Hallo,

das würde ich am Zustand der beiden Geräte, deinem persönlichen Geschmack und am Preis festmachen. Leistungstechnisch werden die beiden nicht nennenswert auseinanderliegen. Vielleicht noch beide anhören, falls möglich, aber wenn keiner von beiden einen Defekt hat, sollte es auch dort keine Unterschiede geben.

Viele Grüße!

Torsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 16 VS hochwertige Vor-End Kombination
Karma-Club am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  8 Beiträge
SONY TA-FB930R oder Marantz PM 7000
cadisch am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  3 Beiträge
Sony TA-F 220 Verstärker Kanäle funktionieren nicht zusammen
Kackflagge am 09.02.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2016  –  18 Beiträge
Sony TA-F 870 vs. Onkyo TX-NR 905
Tony-Montana am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  4 Beiträge
Sony Ta-f 730es
I_Punkt am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.02.2004  –  5 Beiträge
Sony Ta-F245 vs. CMT-A70
FooFoo am 27.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  4 Beiträge
Sony TA-N 55 ES
JanHH am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  2 Beiträge
Harman HK 6850 oder Sony TA-F 830 ES ?
iDexter am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  3 Beiträge
Marantz PM 7001 vs. PM 7003
frsh- am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  12 Beiträge
UVP Vollverstärker Sony TA F 707 ES
azeiher am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 109 )
  • Neuestes MitgliedRyu_Hayabusa
  • Gesamtzahl an Themen1.345.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.996