Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstig und Gut für kleines Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
slabo
Neuling
#1 erstellt: 18. Dez 2013, 21:57
Hallo erstmal,
ich suche nachfolger für meine momentane anlage.
es ist eine sub/sat kombination von logitech. und die hat mir einfach zu viel bass und zu wenig klang.
ich brauche boxen um mein 10m² kleines zimmer zu beschallen. der klang sollte schon schönen bass haben aber nicht übertrieben. weiß nicht ob ein sub da überhaupt notwendig ist.

ich gebe zu, dass ich mich nicht wirklich besonders auskenne, mich aber sehr dafür interesiere und mir zB vor kurzem lautsprecher selbst gebaut hab.zwar mehr oder weniger mit dem was schon zu hause vorhanden war. die membranen sind aus einer alten LG anlage. nichts besonderes.
hab mir überlegt die gehäuse zu behalten und einfach bessere membranen einzubauen.

Eigenbau I
Eigenbau I
Eigenbau I
Eigenbau I
Eigenbau I

mein budget is leider begrenzt und ich will eigentlich nicht mehr als 150-200€ ausgeben.
also was sagt ihr. eigenbau beibehalten, oder gleich komplett neu.
oder vielleicht die gehäuse anders, besser bauen. (hab weder irgendwas berechnet noch auf die holzsorte geachtet.)

danke schon mal für eure hilfe.
Steven_Mc_Towelie
Inventar
#2 erstellt: 18. Dez 2013, 22:50
Auf jeden Fall solltest Du schauen, ob Du neue, gebrauchte oder selbstgebaute Lautsprecher möchtest.

Dann gibt es hier dazu passende Fragebögen, die solltest Du ausfüllen und dann kann Dir besser geholfen werden.

Aber wenn Du die Gehäuse behalten möchtest, kannst Du die Gehäuse mit Hilfe von Sand, Wasser oder Katzenstreu auslitern. Das Ganze würde ich mit einer Plastiktüte/Sack machen

Wenn Du das Volumen von Deinen Boxen hast, kannst DU nach einem passenden Bausatz, hier kommt es auf Volumen und die Gehäusemaße an,
von zum Beispiel:

Blue Planet Acoustic
Intertechnik
Lautsprechershop
Spectrumaudio
u.a.
raussuchen, oder Dir im DIY Bereich raussuchen lassen

Gute Boxen zum DIY Einstieg:

-Kleiner Bretterhaufen
-Vifantastisch
-TenÖre
usw.

Tywin
Inventar
#3 erstellt: 18. Dez 2013, 23:08
Hallo,

schau doch mal bei Thomann nach einem Paar aktiver Nahfeldmonitore. Für deinen Bedarf könnte das genau das Richtige sein.

Ein Subwoofer ist normalerweise nicht nötig. Wichtiger ist eine gute Lautsprecherpositionierung, ein geeigneter Raum und brauchbarer Hörplatz. Damit könntest Du Dich mal intensiv beschäftigen, wenn Dir guter Klang wichtig ist.

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 18. Dez 2013, 23:08 bearbeitet]
slabo
Neuling
#4 erstellt: 22. Dez 2013, 17:01
danke schonmal für die hilfe.

hab mich vorerst für die nafeldmonitore entschieden.
und zwar für die tannoy reveal 501a

jetzt noch eine frage.
falls ich mal wieder lust drauf hab meinen subwoofer dazuzuschließen wie geh ich das am besten an?
der subwoofer ist aktiv, und die monitore sind aktiv.
im prinzip müsste ich nur einen "doppelten" aux anschluss machen oder.
also das ich das audio sigal einmal zum subwoofer schicke und einmal zu den monitoren. und wenn ich will schalt ich den sub einfach weg.
versteht ihr wie ich das meine?

ich meie theorethisch könnte ich auch passive monitore kaufe und an de sub anschließen (links, rechts ausgang). und könnte dann die membran des subwoofers extra mit einem wippschalter ausschalt bar machen.
denn durch das steuermodul von logitech selbst, lässt sich der bass nur leiser drehen, der sub aber nicht völlig abschalten.

edit:
habe übrigens das Logitech Z-2300 set.
und wenn ich den sub behalte (und abschaltbar mache) könnte ich mir passive monitore kaufen. und hätte somit bessere boxen für das gleiche geld.
richtig?
außer der eingebaute logitech verstärker ist schrott. der beste ist es sicher nicht aber ich denke für meine zwecke würde er ausreichen.


[Beitrag von slabo am 22. Dez 2013, 17:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für ein kleines Zimmer
ElPsyCongroo am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.11.2014  –  17 Beiträge
Lautsprecher für kleines Zimmer preiswert
kikbert am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  3 Beiträge
kompaktlautsprecher für kleines zimmer
sitagupta am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  3 Beiträge
Kompaktanlage für kleines Zimmer!
Matrickz1 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  27 Beiträge
Stereolautsprecher für kleines Zimmer
theKaioShin am 30.07.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  23 Beiträge
Preiswertes für kleines Zimmer
gotwingo am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  10 Beiträge
Musikanlage für kleines Zimmer
xANdOs am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  29 Beiträge
Lautsprecherverbesserung für kleines Zimmer
dono1512 am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2011  –  3 Beiträge
Kompaktanlage für kleines Zimmer
fabse3 am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  9 Beiträge
Stereosystem für kleines zimmer 12-15m²
stierstadt am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedHobmigern
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.583