LS + SW an vorhandenen Denon AVR-X2000

+A -A
Autor
Beitrag
sh4me
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2013, 19:36
Hallo zusammen,

anbei erstmal der Fragebogen:

Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Für LS und SW insgesamt 700€
Wie groß ist der Raum?
23 Quadratmeter
Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)

Bildschirmfoto 2013-12-26 um 17.28.31

Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Was könnt ihr mir empfehlen? Standlautsprecher sagen mir auf jeden Fall mehr zu als Regallautsprecher
Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Spielt keine Rolle.
Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
Nein, dieser wird auch gesucht.
Welcher Verstärker wird verwendet?
Denon AVR-X2000
Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
TV (Blu-Ray, DVD), Musik (Rock, Indie, Alternative).
Wie laut soll es werden?
Hmm, ich habe da keine genauen Vorstellungen
Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Hier habe ich leider keinerlei Vorstellung bzw. Erfahrungen ...
Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Hier habe ich leider keinerlei Vorstellung bzw. Erfahrungen ...
Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
Auch hier konnte ich noch keine Erfahrungen sammeln.
Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
-
Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
Raum Hannover


Was könnt ihr mir empfehlen?
Ich muss dazu sagen, dass ich nicht der HIFI-Nerd bin. Also seht es mir nach, das ich eventuell einige Angaben nicht ganz korrekt ausgefüllt habe.

Vielen Dank und noch schöne Feiertage,
Christopher
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2014, 12:12
Hallo Christopher,

leider ist die wichtige Frage zur geplanten/möglichen Aufstellung der Lautsprecher nicht mit der Zeichnung beantwortet. Hier dazu erklärende Infos für Einsteiger:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html


VG Tywin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kann ein Denon AVR-X2000 mit Canton Krone 509.2 umgehen?
wty am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  8 Beiträge
Subwoofer zur Ergänzung von Denon AVR X2000 und Dali Zensor 3 BOxen
benopm am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 15.09.2014  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecher für 14qm mit Denon AVR-X2000?
hififriek am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  6 Beiträge
denon avr-1800
chaos3 am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 15.12.2008  –  2 Beiträge
Verstärker zu bestehendem Ls und Sw gesucht?
yalla am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.10.2009  –  12 Beiträge
Kaufberatung Endstufe an AVR
spike44 am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  16 Beiträge
Denon AVR 3808 STEREO Lautsprecher empfehlung
sollair am 24.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  3 Beiträge
Phono-Vorverstärker für Denon AVR 1912
tormentor_666 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  4 Beiträge
Welche Stereo LS zu Denon AVR?
Tim1905 am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  8 Beiträge
Vorhandenen Denon AVR-2105 mit Denon PMA 510 "aufwerten" für bessere Stereowiedergabe ?
Splat am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2013
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPaul.mw
  • Gesamtzahl an Themen1.376.325
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.234