Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
Ghostdriver73
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jan 2014, 18:48
Nabend alle zusammen,

Ich wünsche euch noch nachträglich ein schönes und erfolgreiches neues Jahr.

Nun zu meinem Problem:

Derzeitig bin ich auf der Suche nach 2 Standlautsprechern für insgesamt 300€ (günstiger geht natürlich auch)

Receiver ist vorhanden (Onkyo TX-SR313)

Der Anwendungsbereich wäre hauptsächlich Musik ( Hip Hop, RnB, Soul , Rock'n Roll und House. Also eigl sehr breit fächrig )

Vielleicht ab und an noch paar Filme bzw Games.

Raumgröße beträgt 35 m² ( der zu beschallende Bereich ist aber nur so um die 20 m²)

Ich habe auch überlegt mir noch nen Subwoofer zu kaufen, habe mich aber dagegen entschieden, weil ich gelesen habe, das manche Standlautsprecher auch schon einen guten "Bumms" durch das Bassreflex Gehäuse haben ( Falls das nicht der Fall ist, entschuldige ich mich hiermit )

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gerade bin ich auf 3 Lautsprecherpaare gestoßen, die sich interessant anhören:

1) Quadral Quintas 404
http://www.amazon.de...8-1&keywords=quintas

2) Jamo S 606
http://www.amazon.de...sr=8-1&keywords=jamo

3) Magnat Vector 205, ich würde sie evtl günstig bekommen durch einen gebraucht kauf.

Was meint ihr dazu?


[Beitrag von Ghostdriver73 am 18. Jan 2014, 00:30 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2014, 23:41
Hallo,

wenn rings um die Lautsprecher 50cm oder besser mehr freier Platz vorhanden ist, lohnt sich das Ausprobieren der Magnat Vector 207.

VG Tywin
Ghostdriver73
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Jan 2014, 23:48
vielen dank für den tipp, leider sind die lautsprecher über meinen budget
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2014, 23:52
Ghostdriver73
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Jan 2014, 23:53
ah cool, das angebot ist interessant, das behalte ich aufjedenfall im auge, kannst du mir evtl noch was zu den oben genannten boxen sagen ?
Tywin
Inventar
#6 erstellt: 15. Jan 2014, 23:56
Nur zur Vector 205, die ich ebenfalls für einen guten sehr preiswerten Lautsprecher halte.
Captain_Oregano
Stammgast
#7 erstellt: 16. Jan 2014, 00:24
Die Quintas im Paar zu kaufen macht wenig Sinn, die gibt's für ein paar Euro mehr als 5.0 Set.

Für den Preis sind die Quintas toll, spielen aber nicht tief genug um auf einen Sub verzichten zu können.

Die Jamos können recht tief spielen aber haben keine Bassbetonung, was bei Hip Hop nicht so viel Spaß macht. Außerdem spielen die nicht gerade linear und brauchen recht viel Platz.


Würde eher in Richtung 2.1 mit Regallautsprechern gehen.

z.B. Magnat Vector 203 mit 'nem Mivoc Hype


Warum überhaupt ein 5.1 AVR wenn Du Stereo scheinbar bevorzugst?
Ghostdriver73
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Jan 2014, 00:26
nabend

ich hatte mir damals einen 5.1 receiver gekauft weil ich damals sehr gerne ein heimkinosystem haben wollte, jedoch habe ich mit der zeit festgestellt das ich lieber erstmal zwei boxen haben möchte und vielleicht später bei bedarf immer noch aufrüste.
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 16. Jan 2014, 08:01

Tywin (Beitrag #4) schrieb:
http://www.ebay.de/i...&hash=item53fdfb6198

Zitat aus der Beschreibung:
Lieferumfang :
1x Box
1x Satz Gummifüße mit Metallspikes

für € 319.- , das Paar also € 638.-

LG Beyla
Tywin
Inventar
#10 erstellt: 16. Jan 2014, 08:29
Danke, da hab ich Tomaten auf den Augen gehabt
Ghostdriver73
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Jan 2014, 21:09
Ich habe mich für die Magnat Vector 208 entschieden, über meine Erfahrung mit den Lautsprechern werde ich selbstverständlich berichten.

Ich möchte mich auch noch einmal für die Beratung bei folgenden Leuten bedanken:

Tywin
Beyla
Siebbi
Captain Oregano


[Beitrag von Ghostdriver73 am 21. Jan 2014, 21:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für überwiegend Hip Hop/RNB/Soul
bappi am 05.03.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  3 Beiträge
Suche Standlautsprecher bis 300? (paar)
freeman8080 am 17.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  8 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis 300 ? Paar
Radiosammler am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  4 Beiträge
Suche Verstärker und Standlautsprecher bis 300?
sekleiter am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  6 Beiträge
Welcher verstärker für hip-hop, RnB?
Fl@sh86 am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.07.2005  –  5 Beiträge
Standlautsprecher 250-300?/Paar
iTrip am 08.07.2014  –  Letzte Antwort am 08.07.2014  –  17 Beiträge
Kaufberatung Standlautsprecher + Verstärker ~300?
Th!nK am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  21 Beiträge
Standlautsprecher bis 300?
svenskof am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  15 Beiträge
Anlage für Hip Hop Musik
19SMEE84 am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  5 Beiträge
Boxen bis 300? (paar)
simon2209 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.09.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Jamo
  • Onkyo
  • Focal
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRedhood89
  • Gesamtzahl an Themen1.344.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.722