Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infinity Kappa 80 suchen immer noch den passenden Verstärker.

+A -A
Autor
Beitrag
hartjen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Okt 2004, 19:16
Hallo zusammen,

bin seit einiger Zeit auf der Suche nach dem passenden Antrieb für meine Infinitys. Bisher wurde mir immer zu NAD bzw. Rotel geraten, wegen stabiler Leistung, große Ringtrafos. Hab mich inzwischen auch intensiv bemüht, was Passendes zu finden, kann mich aber nicht zwischen einem Vollverstärker oder einer Vor-/end-Kombination entscheiden. Da ich in etwa 450€ anlegen wollte, kommt da der NAD 370 in Frage (gebraucht ist kein Problem), bei Rotel bin ich mir nicht sicher. Die Vor-End-Kobinationen werden wahrscheinlich zu teuer. Hat noch jemand einen Alternativvorschlag?

Gruß,
Jan
der_graue
Stammgast
#2 erstellt: 21. Okt 2004, 20:24
Hallo,

wenn es auch etwas Gebrauchtes sein darf, dann kann ich Dir Parasound empfehlen. Die HCA-1200 II z.B. befeuert alles, was Kappa heißt, mehr als ausreichend.
Ich habe damit früher die Kappa 9.2 betrieben und war sehr zufrieden. Der Vorverstärker kann ja auch von einer anderen Firma stammen, ansonsten würde es wohl etwas Dein Budget sprengen.
Nun ist ja die Kappa 80 nicht mehr ganz so zickig und sollte mit einem großen Vollverstärker, wie dem NAD ausreichend Leistung abbekommen. Klanglich kann ich nichts über den NAD bzw. Rotel sagen.

Viele Grüße
Stephan
hartjen
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Okt 2004, 10:39
Hallo Stephan,

und danke für den Tipp. Parasound war mir zwar schon des Öfetren hier im Forum über den Weg gelaufen, werden ja auch durchweg sehr gut beurteilt, hatte sie aber bisher ehrlich gesagt nicht in Betracht gezogen (schienen mir weit ab meiner Möglichkeiten zu sein). Nun ab ich eben das Auktionshaus durchsucht und auch ein paar Geräte entdeckt, aber die von dir erwähnte HCA 1200 II war leider nicht dabei. Aber da fällt mir noch eine Frage ein: Du meintest, bei der Vorstufe sollte ich ruhig bei anderen Hertsellern suchen. Gibt es da gewisse Regeln oder Grundsätze, was mit wem zusammenpasst oder ist das mehr oder weniger unerheblich? Ich hätte jetzt spontan immer Vor- und Endstufe von einem Hersteller gesucht, quasi aus einer Hand, die werden schon aufeinander abgestimmt sein. Deswegen habe ich meine Bedenken gehabt, bei Rotel zuzuschlagen, da die Vorstufen keine Regler für Höhen/Bass haben. Ich weiß, viele grade in diesem Forum halten gar nichts vom Nachregeln, ich für meinen Teil empfinde CDs oft als sehr unterschiedlich ausgesteuert und "korrigiere" sie dann ganz gern.
Und nun noch eine Frage, und die könnte wirklich dusselig klingen, aber ich weiß es nicht besser: Kann man an Endstufen 2 Paar Boxen anschließen oder brauche ich dafür 2 als Monoblock. Und bitte nicht hauen, bin ein Neuling und stehe dazu.

Gruß
jan
I.Q
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 22. Okt 2004, 12:53
Hallo Jan!

Wenn es was sehr solides und Kraft in Überschuss sein soll, dann schau doch mal nach einem Sony TA-F 808ES

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Das Gerät ist auch 2 OHM Laststabil und sollte ideal zu Deinen Infinitys passen. Mehr wie 350-400 EUR würde ich allerdings nicht für dieses Gerät in schwarz bezahlen.

Gruss Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Kappa 80 suchen Verstärker
hartjen am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  18 Beiträge
Suche passenden Verstärker für Infinity Kappa 9.2
hdrosi am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  51 Beiträge
Verstärker für Kappa 7.2i?
Krix am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  13 Beiträge
Vollverstärker für Infinity Kappa 8a
Markus-christian am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  9 Beiträge
infinity kappa 90 welcher Verstärker
teilzeitheld am 24.11.2014  –  Letzte Antwort am 25.11.2014  –  12 Beiträge
Verstärker für Infinity kappa 9.2i ?
hawaii17 am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  6 Beiträge
Verstärker für Infinity Kappa 9.2
Scriptum_06 am 29.09.2008  –  Letzte Antwort am 29.09.2008  –  2 Beiträge
Infinity Kappa 9.2 welcher Verstärker
Orange-Blade am 15.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  56 Beiträge
Accuphase + Infinity Kappa
honigmund am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  3 Beiträge
Was passt zur Infinity Kappa 8.2?
SnowyW am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.015