Denon Verstärker oder was nehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
colo800ma
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Feb 2014, 13:44
Hallo,

ich habe mir gerade die Canton GLE 490 bestellt und will mir jetzt dazu nen Verstärker, CD Player und Tuner holen und hab ein paar Fragen

Momentan tendiere ich dazu:
Denon PMA 720 AE Stereo-Vollverstärker
Denon DCD 720 AE CD-Player
Denon DNP 720 AE Internetradio

Und habe folgende Fragen:
1. Wo ist der Unterschied zwischen einem Verstärker und einem Tuner getrennt oder direkt einem Receiver (also mit Tuner)?
2. Passen die Komponenten zu den Boxen?
3. Ist das in der Preisklasse ok, oder würdet ihr in der Preisklasse was anderes nehmen?
4. ipod / iphone Anbindung finde ich ganz nett. Funktioniert das gut?

Danke!


[Beitrag von colo800ma am 20. Feb 2014, 13:45 bearbeitet]
elchupacabre
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2014, 13:50
1. genau das ist der Unterschied, entweder zusammen, oder getrennt
2. Ja
3. Ist ok
4. keine Ahnung, verwende ich nicht
colo800ma
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Feb 2014, 10:29
push...
Pauliernie
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2014, 10:55

colo800ma (Beitrag #1) schrieb:

Momentan tendiere ich dazu:
Denon PMA 720 AE Stereo-Vollverstärker
Denon DCD 720 AE CD-Player
Denon DNP 720 AE Internetradio


Hallo,

mit den Denon-Geräten machst Du nichts verkehrt. Alles bewährte Technik in der Standart-Einstiegsklasse. Dazu gehören auch die Canton GLE. Der Verstärker reicht für die GLE völlig aus, mehr brauchst Du nicht zu investieren.

In dieser Preisklasse nehmen sich diese Geräte absolut nichts. Ist letztendlich eine Geschmacksfrage hinsichtlich des Designs und der Ausstattung.
tinnitusede
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2014, 11:06
Moin,

also, die 720er Denon´s sind weis Gott keine "StandarD Einstiegsklasse", da hasst Du schon eine sehr schöne Kombi, mit der Du bestimmt zufrieden bist und optisch sind sie ja auch sehr schön.

Hans
colo800ma
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Feb 2014, 11:31
Danke,

lohnt sich denn der 720 AE CD Player, oder reicht der 520 er auch?

USB mit ipod direkt hat ja schon der Denon DNP 720 AE Internetradio...

Sonstiger Unterschied lese ich nur diesen raus:
AL32 Processing für ein deutlich gesteigertes Musikerlebnis

Sind dafür 60,- Euro Preisunterschied lohnenswert?

Gibts von Denon keinen normalen Tuner mehr?


[Beitrag von colo800ma am 22. Feb 2014, 11:32 bearbeitet]
colo800ma
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Feb 2014, 17:04
push... ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
denon oder nad
Freddy57 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  5 Beiträge
Denon, Sony, oder was ?
vincnet am 16.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  5 Beiträge
Verstärker Denon oder Nad
Silberkuhtreiber am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  5 Beiträge
Vergleichbarer Verstärker zu Denon
Andy2211 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.04.2007  –  4 Beiträge
Was für einen Verstärker nehmen?
Pats2005 am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  4 Beiträge
Denon Receiver oder Denon Verstärker & Tuner ?
Frozen_Parrot am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 11.06.2007  –  8 Beiträge
Verstärker für ELAC 105: Denon oder Yamaha?
petemande am 02.05.2016  –  Letzte Antwort am 03.05.2016  –  3 Beiträge
Denon Verstärker?
kcslayer am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  7 Beiträge
Kaufberatung Denon oder Technics Verstärker
Dr.Wong am 15.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  3 Beiträge
Elac FS108.2 + Denon Verstärker?
lordv-municx am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedAbend
  • Gesamtzahl an Themen1.398.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.620.643

Hersteller in diesem Thread Widget schließen