Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Restaurant

+A -A
Autor
Beitrag
DansSpector
Neuling
#1 erstellt: 24. Feb 2014, 16:18
Hallo liebe Leute,

Ich habe ein Problem. Ich kenne mich zwar mit Lautsprechern einiger maßen aus aber bei dem Thema schau ich in die Röhre. Es geht um folgendes. Meine Freundin eröffnet bald ein Lokal. Besser gesagt ein Clubhaus an einem Sportplatz. Dort soll etwas Musik laufen aber auch viel Fußball gesehen werden. Das lokal hat aber keine Decke also es ist ein sehr hoher Raum. So Ca 4-5 M und offen. Ca 80m^2. Ich suche für sie eine Anlage. Dachte da an 4 Lautsprecher. Die anlage soll an den Fernseher angeschlossen werden und Möglichkeiten wie CD oder evtl. USB Anschlüsse bieten. Da sie durch die Neueröffnung nicht so viel Geld hat Suche ich etwas zwischen 100 und 200€ und ksnn auch gerne gebraucht sein, z.b das ich es dsnn über Ebay kaufen kann. Kann mir da jemand was empfehlen das in diesem großen Hohen Raum noch einigermaßen verständlichen Klang liefert?

Wäre echt super. Danke schon mal
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2014, 16:23
Moin,

sorry, aber bei dem Budget ist nicht mal eine Minimallösung möglich.

Gruß Yahoohu
DansSpector
Neuling
#3 erstellt: 24. Feb 2014, 18:25
Ich will ja keine High end Anlage. Ich will nur was woran ich mich orientieren kann und das dann evtl gebraucht auf EBay oder ähnlichen Portalen kaufen kann.
NDakota79
Stammgast
#4 erstellt: 24. Feb 2014, 18:48

yahoohu (Beitrag #2) schrieb:


sorry, aber bei dem Budget ist nicht mal eine Minimallösung möglich.


lumi1
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Feb 2014, 19:03
Meine Vorredner haben zwar weitgehend recht, aber so als Anhaltspunkt..., gebraucht kann man da schon was machen.
Irgend einen gebrauchten, älteren (kleinen) Verstärker kaufen, in der Bucht um die 20-40 Euro (Pioneer, Akai, Technics, Onkyo, egal halt), dazu etwas in der Richtung wie die kleinen JBL-Control one.
Damit reißt ihr zwar keine Bäume ein, aber richtig platziert, zur sanften Hintergrundberieselung, oder auch mal etwas lauter, langt das auch in diesem relativ großen und vor allem hohen Raum.
Gebraucht bekommste diese kleinen Allrounder oft für die hälfte, Mittel der Wahl, Standard halt.

Wunder dürft ihr nicht erwarten, erst recht im Bassbereich, und bei der raumgröße.
aber auch dem ist später bei Bedarf leicht nachzuhelfen, in etwa mit einem aktiven sub (Incl. eingebauter, regelbarer trennfrequenz), den ihr zusätzlich über die Tape-Ausgänge des amps anschliessen könnt, und irgendwo platziert.
Das ist dann zwar auch nicht HighEdel, aber es rummst irgendwie mehr, gibt dem ton mehr fundament.


[Beitrag von lumi1 am 24. Feb 2014, 19:08 bearbeitet]
NDakota79
Stammgast
#6 erstellt: 24. Feb 2014, 19:24
Da fehlt dann noch eine CD oder USB Quelle und Lautsprecherständer bzw. Befestigungen für die Wand und Kabel.

Und grade wenn auch Fußball gehört werden soll, wird es sicher schon mal ziemlich laut im Raum. Da habe ich starke Zweifel, ob die kleinen JBL es schaffen, dass man überhaupt was versteht. Gut, eventuell wenn man dicht gedrängt vor dem Fernseher sitzt und der Hörabstand gering ist; Mit Sicherheit reicht es aber nicht für die Beschallung des ganzen Raums.

Ich finde das nicht empfehlenswert und muss dazu raten, das Budget zu verdoppeln.
lumi1
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 24. Feb 2014, 19:39
Ja nun, für richtige, zudem laute musikalische>Beschallung<, auch bei hohen Umgebungspegeln, mit Sicherheit sogar nicht.
Fürs Geplärre beim Fußball jedoch ausreichend, allemal.
Und klar, das zusatzmaterial, auch zusammen gefriemelt aus'm Baumarkt, nicht incl.
Aber so zum besummseln für den Anfang besser als nichts.
Irgendwas muss doch immer klimpern in restaurants, kneipen..


[Beitrag von lumi1 am 24. Feb 2014, 19:41 bearbeitet]
DansSpector
Neuling
#8 erstellt: 24. Feb 2014, 22:15
Danke schon mal für die Antworten
DansSpector
Neuling
#9 erstellt: 25. Feb 2014, 07:56
Was haltet ihr von diesen hier?

Magnat Monitor Supreme 100

bzw. Diesen?

Full Range PA - Box 12/2 - 250 Watt R.M.S

Oder für mich persönlich am besten wäre:

PA Set 1000W

Und bevor ihr jetzt sagt, weg mit dem Scheiß, vergesst nicht, es muss kein Klang wunder sein, aber das hier würde eben sehr perfekt ins Budget passen!


[Beitrag von DansSpector am 25. Feb 2014, 08:08 bearbeitet]
lumi1
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Feb 2014, 10:02
Das letzte, was für Dich persönlich am besten wäre, vergiss mal ganz schnell....
Da kannst'e froh sein, wenn was krächzt, und wenn es überhaupt ein Jahr durchhält.
sorry, aber das ist Sondermüll.

Die ersten beiden, Magnat und Mivoc, warum nicht.
Letztendlich würde ich es nach dem Ambiente in der Kneipe, bzw. Restaurant aussuchen.
Gehts etwas gediegener zu, würde ich die kleineren Magnat (oder zB die von mir genannten JBL), oder ähnliches nehmen.
Gibt's eh "nur" so ne Alkoholiker-Tränke mit Fussball-Ambitionen (Achtung, Ironie), sind wohl auch so größere Teile wie die Mivoc OPTISCH geeignet.

MfG
DansSpector
Neuling
#11 erstellt: 25. Feb 2014, 10:09
Okay danke dir
lumi1
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 25. Feb 2014, 10:17
...bitte.
Macinally
Stammgast
#13 erstellt: 26. Feb 2014, 17:08
Bei Mivoc ist man doch in den unteren Preisregionen gut aufgehoben.

Als B-Ware verticken die gerade das M.a.r.l.i.s. 2.0 für recht überschaubares Geld. Verstärker brauchst du dann nicht mehr, nur noch ein kleines Mischpult. Ist zwar etwas teurer als die angepeilten 200 € (wo eigentlich garnichts möglich ist), für Fusi gucken und auch kleinere Partys bestimmt eher geeignet als die Hifi-Sachen...


[Beitrag von Macinally am 26. Feb 2014, 17:09 bearbeitet]
DansSpector
Neuling
#14 erstellt: 27. Feb 2014, 08:37
Okay, auch dir danke ich für deine Antwort!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beschallung Lokal ca 90m2
platter am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  9 Beiträge
Lautsprecher für kleines Restaurant
Emildeon am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2014  –  49 Beiträge
Hifi-Anlage für 80m² Raum
merle83 am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  2 Beiträge
4 Lautsprecher, aber wie?
#Chris89' am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  15 Beiträge
Lautsprecher für ca. 250?
Der_Jonas_1337 am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  24 Beiträge
Eine Anlage für meine Tochter
Dottili am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 31.07.2008  –  32 Beiträge
4 Lautsprecher im Restaurant
kennrich am 29.11.2013  –  Letzte Antwort am 02.12.2013  –  23 Beiträge
Hilfe: Suche Mini-Hifi-Anlage für 4 Lautsprecher
rst2601 am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.11.2009  –  5 Beiträge
Anlage für ca. 12m² Zimmer
Öli00 am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  30 Beiträge
Suche günstige Anlage für Freundin
Lawsons am 01.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglied*Steba*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.833
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.963