Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


primare r32 phono preamp

+A -A
Autor
Beitrag
skoddyrs
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Feb 2014, 18:43
Hallo habe schon wo anders gefragt ob jemand den oben genannten phono preamp kennt oder hat aber da hab es nur eine Antwort daher erneut meine Frage... Ist er klanglich gut auch im Vergleich zu meinem cambridge 640p? Möchte mehr Details und mehr Tiefe sowie eine breitere Bühne... Über jede Antwort freue ich mich. PS das Gerät ist schon unterwegs zu mir aber ich wollte halt wissen ob es ein guter Kauf ist oder eher ein Fehlschuss war... Danke
andre11
Inventar
#2 erstellt: 28. Feb 2014, 19:43
Eigentlich ist die Frage hinfällig, da er ja nun schon kommt.
Vermutlich wirst Du nun der erste sein, der es seriös beantworten kann.

Hätte ich die Frage früher gelesen, wäre mein Tipp für mehr Details und Bühne zuerst ein anderer Lautsprecher gewesen.
Da hätte auch der Rest der Quellen von profitiert.
Auch hätte ich vorab nach dem Abtaster gefragt, weil man z.B. aus einem AT 95 kein High-End Wunder zaubern kann, egal wo man ihn ranhängt.
Mit dem Systemtausch hätte man unter Umständen auch schon was bewirken können.
Und das wäre bestimmt günstiger gewesen als 1000 €.

Vielleicht verrätst Du ja mal den Rest der Anlage für einen Verbesserungsvorschlag.
skoddyrs
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 28. Feb 2014, 20:01
Gern verrate ich den Rest boxen bin ich sehr zufrieden und ein Tausch kommt erstmal nicht in Frage. Audio Physic scorbio 2 in weiß , Plattenspieler marantz tt15 s Kabel von burmester, verstärker marantz sr 7005 ( soll mal in Zukunft gegen den av 8801. Und die große rotel mehrkanalendstufe getauscht werden) und marantz sa7003 soll gegen die sa11 getauscht werden. Strom von supra die netzleiste und silent wire nf 12 alle Kabel... So nun hast du einen kleinen Überblick lg
skoddyrs
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Feb 2014, 20:21
Das rack ist von creativ hatte ich vergessen aufzuzählen... Werde auch mal ein Bild hochladen... Um alles zu erwähnen... Nubert ws 14 backlautsprecher 110 Zoll Rahmenleinwand und Beamer Epson tw 5500... Aber mein Hauptaugenmerk liegt bei einer high end stereowiedergabe!!! Das andre nur so nebenbei. Der Raum ist fast viereckig und wird ausschließlich dafür genutzt


[Beitrag von skoddyrs am 28. Feb 2014, 20:22 bearbeitet]
andre11
Inventar
#5 erstellt: 28. Feb 2014, 20:27

...Audio Physic...

Diesem Lautsprecher (ich hatte mal 'ne Virgo) würde ich einen separaten Stereoverstärker gönnen.
Damit könntest Dir unter Umständen auch den Wechsel der Surroundkomponenten sparen, der m.M. nach rausgeschmissenes Geld ist.
Kräftig Verstärkung auf den Frontkanälen per feinem Stereoverstärker, für Center und Rear reicht der SR.

Ich selbst habe eine AV 7005 und als "Endstufe" für vorne einen AVM A 2 (Stereovollverstärker).
Der AVM klingt deutlich feiner, als wenn die 7005 zusammen mit dem AVM spielt (gleiche Quelle, gleicher Pegel).

...marantz tt15 s...

Von der Stange, also mit umgelabeltem Clearaudio-System?
Möglicherweise könnte die Phonostufe was bringen, obwohl das System eigentlich mit den Normwerten klarkommt.
Flaschenhals ist auch hier eher der SR.

...sa7003 ...gegen...sa11...

Das Geld würde ich anders unter die Leute bringen.
Hier ist nichts zu erwarten, weil der SR dazwischen ist.
Vielleicht statt SA 11 einen PM?
skoddyrs
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Feb 2014, 20:51
Vielen Dank für deine Antwort! Mit dem verstärker ist noch nicht das letzte Wort gesprochen und das ist noch in der Planung.. Evtl auch gute Vorstufe und an den Fronts jeweils einen starken monoverstärker und für das andre eine preiswerte drei Kanal... Der sr ist klar die Schwachstelle und das Geld was neues zu kaufen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhrenvollverstärker oder Röhren phono preamp?
maso82 am 14.01.2013  –  Letzte Antwort am 15.01.2013  –  6 Beiträge
80s Preamp mit sehr guter Phono Stufe
Rising_SuN am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  3 Beiträge
preamp mit phono und XLR out
TheBigW am 30.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  10 Beiträge
Verstärker mit gutem Phono Preamp (gebraucht)
kinglono am 08.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  13 Beiträge
Kaufberatung für High-End Tonarm, Tonabnehmer und Phono-Vorverstärker (PreAmp)
gerry56 am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  4 Beiträge
Preamp Alleskönner gesucht!
MaxBerlin am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.12.2007  –  4 Beiträge
Phono Vorverstärker
datsoli am 18.12.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  4 Beiträge
Preamp
Michi00 am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  16 Beiträge
china preamp
Lumibär am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  3 Beiträge
Cyrus PreAmp
Alfi_127 am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitglied*meSo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.666
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.598