Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für "neuen" alten Stereo Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Kippinger
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mai 2014, 19:35
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einem gebrauchtem Stereo Verstärker. Da ich nicht so in der Materie stecke, bitte ich Euch um Hilfe.

Ich nutze mein System ausschließlich um meinen Plattenspieler zu betreiben.

Technics SL-DD-33 mit Grado prestige Red
Hama Stereo-Phono-Vorverstärker
Standlautsprecher Mohr SL15
Momentan habe ich einen: HiFi-Verstärker McVoice AMP-400
http://www.testberic...0bl-testbericht.html

Ich habe versucht mich ein bisschen in verschiedenen Foren einzulesen und bin immer wieder auf Namen wie Denon, Marantz, Pioneer, Onkyo, Technics,... gestoßen,
da es aber so viele verschiedene Modelle etc. gibt, steige ich da einfach nicht mehr durch

ich möchte 100- max.200€ ausgeben und brauche auch kein High-End Gerät.
Was für mich wichtig ist, ist das er mehr "Power" und einfach qualitativ besser ist als mein alter.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2014, 19:59
Moin

Schau dich mal nach Verstärkern von Pioneer um. Vielleicht ein Pioneer A-443, 445, 447 usw. oder einen kleineren 335 oder 333.... sowas bekommt man schon für gut 100 Euro.
Zeitlos im Design, solode Qualität, faire Gebrauchtpreise und gute Ausgangsleistung. Viel Leistung brauchst du zwar nicht, aber schanden können echte 60 Watt an 8 Ohm schließlich auch nicht. Dann kann es auch mal lauter werden.

Pioneer A-339
Für knapp 80 Euro mit 12 Monaten Garantie. Das passt finde ich.
Das Restgeld kannst du dann in bessere gebrauchte Lautsprecher stecken.
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 26. Mai 2014, 20:06
Hallo Kippinger,

das folgende Gerät sollte für die meisten Eventualitäten reichen und ist vom Händler mit PayPal, Rückgaberecht und Gewährleistung günstig zu haben:

Pioneer A-443 (59€+7,90€ Versandkosten)

http://www.ebay.de/i...&hash=item3a90a1e4c5

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 26. Mai 2014, 20:08 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 26. Mai 2014, 21:21
Hallo Kippinger,

DENON PMA-560

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für Stereo-Verstärker
stefan5555 am 30.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  6 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker für Plattenspieler
dermarkus30 am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 23.02.2016  –  32 Beiträge
Kaufberatung Stereo Verstärker + Boxen
twin-ma am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  39 Beiträge
Stereo-Kaufberatung
frederic01 am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung Für Stereo verstärker
lutsei am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  20 Beiträge
Kaufberatung Verstärker mit Radio (Stereo)
Pfalz89 am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 12.01.2015  –  8 Beiträge
Stereo-Kaufberatung: Verstärker bis 300?
netgigant am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  6 Beiträge
Kaufberatung für neuen Verstärker
volki1 am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
OJ71 am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  8 Beiträge
Kaufberatung Verstärker
Timo_K. am 01.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mcvoice

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.506 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedknödler
  • Gesamtzahl an Themen1.358.832
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.887.946