Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HiFi für Pro Audio Nutzer?

+A -A
Autor
Beitrag
thegordian
Neuling
#1 erstellt: 11. Jun 2014, 20:06
Ein grüezi aus der schweiz an die HiFi Gemeinde!:)

Ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen und brauche endlich eine anständige musikanlage!
Ich habe relativ klare Vorstellungen. Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben, welche Hersteller zu mir passen könnten. Ich würde mir dann einen Laden suchen, wo ich probehören kann.

Situation:
Wohnzimmer, asymmetrisch (logisch ;-) ), ca 5m breit, 4m tief. Hörabstand ca 3-4 m
Verstärker Hab ich.
Raumakustik ist nicht gemacht. Könnte ich mir aber überlegen.

Ich möchte zwei standlautsprecher.

Zu mir:
Ich habe professionell mit audio im Studio und live zu tun. Ich mag direkte, sehr ehrliche, unspektaluläre LS.
Eigtl. Möchte ich Studiomonitore. Die sehen aber doof aus und sind aktiv, somit nicht fernbedienbar.
Ich will KEINE "luftige/schöne", d.h. Gepushte, Höhen. Keine gepushten Bässe. Das ganze soll so ehrlich und analytisch wie möglich sein. Ich will auch keinen raumfüllenden klang. Aber man muss halt schon beachten, dass die Dinger nicht nur ausschliesslich im Sweet spot tönen sollen.

Im Studio besitze ich PSI a25-m. mE der beste LS auf dem Markt. Oder einer der besten. Unspektalulär, ehrlich, präzise.
Für mich ist ein Lautsprecher ein Analyseinstrument, ich will die Musik so hören, wie sie im Studio vom Künstler gedacht war.

Ich bin Pragmatiker, studiere Elektrotechnik und glaube nicht an audio Esoterik.

Vielleicht könnt ihr euch so ein Bild machen und mir Tipps geben, welche Hersteller ich mir unbedingt mal anhören sollte.
Und auch vllt welche eher nicht.

Vielen Dank im Voraus!

Jonas
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Jun 2014, 21:08
warum sollten aktive nicht fernbedienbar sein? das hängt doch von der vorstufe ab.

vielleicht wäre das was für dich?
http://www.musikhaus-korn.de/de/ME-Geithain-ME-110.html


oder das
http://www.kef.com/h...FERENCE_3/index.html


[Beitrag von Soulbasta am 11. Jun 2014, 21:11 bearbeitet]
klangmeister1950
Neuling
#3 erstellt: 12. Jun 2014, 07:03
HI,

ICH FINDE DIE NUBERT NU LINE 84 GANZ HERVORRAGEND!
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 12. Jun 2014, 07:16
Hallo Jonas,

ich rate Dir zum Probehören (und vor dem Kauf zu Hause Ausprobieren) der:

JBL Studio 290

http://ch.jbl.com/jbl_product_detail_ch/studio-290.html

Händler kannst Du hier suchen und finden:

http://ch.jbl.com/jbl-handler-finden-ch.html

VG Tywin
Werner_B.
Inventar
#5 erstellt: 13. Jun 2014, 19:35

thegordian (Beitrag #1) schrieb:
Eigtl. Möchte ich Studiomonitore.

Und uneigentlich?

Studiomonitore sind eben KEINE Standlautsprecher, ausser Du willst fette Hauptabhören ...


thegordian (Beitrag #1) schrieb:
Die sehen aber doof aus und sind aktiv, somit nicht fernbedienbar.

Eine Neumann KH 310 mit Gitter finde ich sieht so gut aus wie meine früheren Braun, nur dass sie quer liegen statt hochkant zu stehen. Wer gutes Design zu schätzen vermag (Bauhaus), der kann sich gewiss mit den KH 310 (oder ggf. gebraucht Klein+Hummel O300/O300D, den Vorgängermodellen) anfreunden.

Und was hat das alles mit Fernbedienbarkeit zu tun? Meine O300D werden über eine Master-/Slave-Steckdosenleiste mit dem Hauptquellgerät automatisch mit ein-/ausgeschaltet (wie auch der Vorverstärker) ...

Wo ist das Problem?

Gruss, Werner B.


[Beitrag von Werner_B. am 13. Jun 2014, 19:37 bearbeitet]
avh0
Inventar
#6 erstellt: 14. Jun 2014, 07:26
Hi,
warum sollen aktive nicht fernbedienbar sein?
Hifi Vorstufe mit IR Sendern gibt es jede Menge, viele Lautsprecher haben zudem noch einen Triggeranschluss zum einschalten.
Ansonsten klarer Tipp zu Dynaudio.
Wieviel willst Du investieren?
Welcher Amp soll benutzt werden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Audio Pro Avanto HTS30
EvilParsit am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  2 Beiträge
Kompaktanlage für relativ anspruchslosen Nutzer
Tofog2002 am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  3 Beiträge
Einsteigerhilfe: Erfahrungen mit Audio Pro?
Martyman am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  17 Beiträge
Audio Pro
B139 am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  2 Beiträge
HiFi Kopfhörer für CD, DVD, Audio-DVD
MiG[Anubis am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  2 Beiträge
HiFi-Anlage + Boxen für 2 große Räume!
MB!_G am 21.03.2013  –  Letzte Antwort am 21.03.2013  –  2 Beiträge
Pro-Ject Monos oder NAD C316BEE
sammie93 am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  8 Beiträge
HiFi-Anlage mit zwei Audio-Eingängen gesucht
melli.kunze am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  7 Beiträge
Audio Pro Stereo Zero
dark4164 am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  2 Beiträge
cambridge audio
loco76 am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedBozz190786
  • Gesamtzahl an Themen1.345.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.930