Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ghetto-/Boomblaster. Die Wahl fällt schwer.Vintage oder doch Neues?

+A -A
Autor
Beitrag
Frittenpapst
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2014, 18:13
Seit Tagen durchstöbere ich nun Foren und Testberichte usw. um einen Guten Boomblaster oder Ghettoblaster zu finden.
Wir feiern mit Kumpels sehr gerne Im freien (See/Strand/Hinterhof/Garten..) und je nachdem können es schon mal bis zu 30 Leute oder mehr werden, daher muss ein guter Ghettoblaster mit gutem Sound her!

Folgendes sollte das gerät erfüllen:

- Einen Bereich in einem Radius von min. 30 Metern beschallen können. ( Muss auf weiter Entfernung nicht Laut wie ein Flugzeug sein, aber hörbar.)
- Einen exzellenten Sound haben. Besondern der Bass sollte gut sein, da wir sehr gerne House/Hardstyle oder gute Hip Hop Beats hören.
- AUX-Input, oder irgend etwas anderes womit man Geräte (Handy, Laptop) anschließen kann.

Ein Dock für EiPhones ist keines falls notwendig. Habe eh ein Samsung Handy.

Ich weiß bereits, dass die Alten Modelle die besten sind. Ich habe mir auch schon ein paar auf Ebay rausgesucht, jedoch gibt es so viele, dass nun ihr gefragt seid. Das einzige neue Modell, welches ich interessant finde, ist der JVC RV-NB70.

Die JVC B99/B90/NB1/10/20 sprechen mich sehr an. Das Design ist in Ordnung und der Sound soll spitze sein..
Aber

Ich habe mich total in die alten SHARP Ghettoblaster im Vintage look verliebt. Sie sehen nicht aus wie Plastikspielzeug und sind einfach nur Kult.
Ich finde den hier interessant:
http://kleinanzeigen...-/205131975-172-1119
EDIT: Erst recht diese!
http://kleinanzeigen...r/215864355-172-1005

Nun ist die einzige Frage: Wie ist der Sound?

Es heißt ja "Old but gold", in den meisten Rezensionen steht auch "Guter Sound", aber darauf möchte ich mich nicht wirklich verlassen, deshalb frage ich lieber hier nach.

Können die Vintage Maschinen mit den etwas futuristischen JVCs mithalten? Und habt ihr vielleicht irgendwelche die ihr mir empfehlen könnt?

Preislich sollte das ganze nicht all zu sehr die 250 Euro überschreiten. Etwas mehr ist auch nicht die Welt. Für Qualität zahle ich gerne.

Danke im Voraus.


[Beitrag von Frittenpapst am 05. Jul 2014, 18:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufempfehlung Ghetto-Blaster
brechwurz am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  4 Beiträge
Boomblaster vs Bose
tsochart am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  19 Beiträge
Ghetto-Blaster mit USB Anschluß?
High-End-Er am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  2 Beiträge
Stereo-AMP oder doch AVR, was ist die bessere Wahl für mich?
Capone1423 am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  11 Beiträge
Die Qual der Wahl, Elac Heco oder Canton
Lyto am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  6 Beiträge
Nubert Nuline 284 oder doch etwas anderes.
noreski67 am 13.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  5 Beiträge
Richtige Wahl?
BuRnSy am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  3 Beiträge
Welcher Subwoofer wahl der Qual !
Bassmonster_<3_ am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  3 Beiträge
Die Qual der Wahl...
tomtit am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  9 Beiträge
Die Qual der Wahl
stanijurk am 16.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC
  • Jung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedsnowb12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.840
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.022