Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JVC Boomblaster(zu hoher Batterieverbrauch) - Gibt es ein vergleichbares Konkurreznprodukt?

+A -A
Autor
Beitrag
machineman
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2007, 10:56
Hallo!

Ich hoffe ich habe ins richtige Forum gepostet!?


Ich habe gehört, dass der JVC Boomblaster einen enorm hohen Batterieverbrauch haben soll!

Daher würde mich interessieren ob es ein von der Soundqualität ähnliches Produkt gibt, welches weniger Batterien verbraucht??


VIELEN DANK!


[Beitrag von machineman am 25. Mai 2007, 10:57 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2007, 14:37
Hi,
was meinst du mit vergleichbarer soundqualität? "fette bässe"? die bässe sind´s, die bei solchen geräten am meisten energie verbraten und somit die batterien schnell leeren. brauchst du´s für drin oder draußen? ich hab für draußen nen älteren "telefunken-blaster", bei dem man einen basslautsprecher zum boosten zuschalten kann, klingt schon gut, cinch-eingang ist auch dran. braucht aber denk ich lang nicht soviel batterien wie dieses recht unhandliche und sauschwere ungetüm von jvc. und es hat in der bucht keine 10 euro gekostet. und die großen monobatterien kosten der zweierpack im schnitt 5 euro.

gruß max

edit: war dieser: http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWN:IT&ih=017

sieht nach wenig aus, klingt aber, hab ihn gekauft, weil ich ihn früher schonmal hatte


[Beitrag von kadioram am 25. Mai 2007, 14:48 bearbeitet]
Riemuwde
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mai 2007, 17:44
Hallo machineman,
da hilf nur Wirkungsgrad! Nun ist das ein fertiges Gerät, und bums braucht Strom.
Also n x Akku

Ich denke mal 8 Ah sind ein Wort, davon zwei Sätze plus Ladegerät, und du bist im Spiel!
Ich schätze mal, das der Preis einer Kilowattstunde aus Batterien im Moment so bei 150 Euro liegt, kannst du dir aber selber ausrechnen.
Es gibt also nur zwei Möglichkeiten Batterien und Arm, oder Akku und die Arbeit damit.

Gruß Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boomblaster vs Bose
tsochart am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  19 Beiträge
Suche: Vergleichbares zu SONY TA-F700ES!
dermeister20 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  3 Beiträge
Bluetooth Empfänger mit hoher Reichweite
Lopal am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.04.2014  –  13 Beiträge
Accuphase 303x oder vergleichbares
Jacki am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  12 Beiträge
Nubert kombi oder vergleichbares ???
DJLarsS am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  19 Beiträge
JVC UX-P550
PeteO am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  3 Beiträge
Vergleichbares zur Dynaudio Focus 380
M52b25 am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  4 Beiträge
DAC mit hoher Ausgangslautstärke
Kischte am 21.08.2013  –  Letzte Antwort am 25.08.2013  –  7 Beiträge
TED IQ4 zu gross für neue Wohnung, gibts was vergleichbares in einer kleineren Ausführung ?
bangles am 04.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  2 Beiträge
Ich überlege den JVC EX D1 zu kaufen, Kommentare, Tipps?
loschi71 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.803