Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche kabellose Box/Boxen an Samsung TV anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
Surus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Aug 2014, 12:59
Hallo an Alle!

Ich habe folgende Situation und suche mir mit Hilfe dieses Forums eine Lösung.

Ich habe ein großes Wohnzimmer mit einer offenen Küche. Sobald meine Frau in der Küche arbeitet, kann sie den Fernseher nicht mehr hören (wegen Dunstabzugshaube etc). Daran haben wir bei der Planung nicht gedacht und haben keine Kabel für zusätzliche Lautsprecher in der Küche verlegt.

Jetzt brauchen wir eine Lösung. Gibt es irgendwelche einfache/nicht einfache Lautsprecher, die kabellos vom Fernseher den Ton anzapfen können? Sowas wie Sonos o.ä.?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2014, 13:04
Denkbar wäre beispielsweise das Audiofly von Nubert. Dazu dann Aktive Lautsprecher oder ein kleiner Verstärker mit passiven Lautsprechern.

Setzt allerdings einen analogen Ausgang am TV voraus, bzw. einen zusätzlichen günstigen DA Wandler (Amazon, ca 20.-).
Surus
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Aug 2014, 13:39
TV hat ein OneConnectBox oder wie das Ding heißt. Dort sind sämtliche Anschlussmöglichkeiten vorhanden.

Audiofly von Nubert ist bissl teuer. Gibt es vielleicht einfachere Lösungen?

Es ist auch geplant ein AV Receiver zu kaufen (Denon oder Onkyo). Gibt es vielleicht bei Denon/Onkyo die Möglichkeit kabellose Boxen anzuschliessen?
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Aug 2014, 13:52

Surus (Beitrag #3) schrieb:

Es ist auch geplant ein AV Receiver zu kaufen (Denon oder Onkyo). Gibt es vielleicht bei Denon/Onkyo die Möglichkeit kabellose Boxen anzuschliessen?


Das kommt auf das Modell drauf an, man braucht eine Zone 2 wo auch digital angeschlossene Geräte mit Ton versorgt werden oder einen Pre-Out,
all das hat aber kein Einsteiger AVR, selbst bei vielen Mittelklasse Geräten sind dieses Features ersatzlos gestrichen worden, als Funklsp. könnte
man dann die JBL Control 1 G verwenden, allerdings braucht diese Variante eine 230V Versorgung, also ganz ohne Kabel geht es nicht bzw. eine
vernünftige Lösung mit Akku Betrieb ist mir nicht bekannt, alles in allem also keine Aufgabe die sich kostengünstig und völlig easy umsetzen lässt.

Es gäbe auch noch ein paar ganz individuelle Lösungen wie z.B. von KEF usw., aber auch hier muss man relativ viel Geld in die Hand nehmen.

Glenn


[Beitrag von GlennFresh am 13. Aug 2014, 13:53 bearbeitet]
Surus
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Aug 2014, 14:04
Storm ist vorhanden, also ganz kabellos muss es nicht sein :-) Als kabellos meinte ich ohne LS Kabel.

Kann man an einem Receiver-Ausgang den Kabel zum Lautsprecher trennen und dazwischen so ein JBL Control 1 G anklemmen? So wäre der Signal angezapft und kabellos in die Küche übertragen.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 13. Aug 2014, 14:09
Die JBL heißt Contol 2.4G, mein Fehler....

Nein, das kann man nicht!

Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen, Verstärker und kabellose Musik
dertaugenichts am 18.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  6 Beiträge
Welche Boxen (für Stereo) an Yamaha RX-V550 anschliessen?
Quaddriver am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  7 Beiträge
lautsprecher an fernseher anschliessen
arkham93 am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2014  –  19 Beiträge
Zusätzliche Kabellose Boxen an Kompaktanlage realisierbar?
francis_bacon_egg_muffin am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 18.11.2014  –  8 Beiträge
Boxen an TV und Laptop für ca. 600 Euro
mimpimanis am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  8 Beiträge
Denon RCD-M39DAB Kompaktanlage - externes Gerät anschliessen und welche Boxen
vitos77 am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  5 Beiträge
POS-TV Sony FWD-32LX2F welche Boxen?
Protois am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  14 Beiträge
Welche Boxen an Marantz PM4000
wollbaer am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  9 Beiträge
Aktiv Lautsprecher für Samsung LED TV
Athlonxp2000 am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  4 Beiträge
Samsung oder LG TV?
Weezer' am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 17.06.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.455