Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zusätzliche Kabellose Boxen an Kompaktanlage realisierbar?

+A -A
Autor
Beitrag
francis_bacon_egg_muffi...
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2014, 15:15
Liebe HIFI Experten,

nachdem ich mich im normalen Elektronikladen ungenügend beraten fühle und mein mageres Wissen im Audiobereich nicht die passenden Suchanfragen auf Google produzieren kann, versuche ich bei euch einmal mein Glück und hoffe wir finden gemeinsam eine Lösung.

Folgende Situation:
Esszimmer mit angrenzender Küche soll beschallt werden. Für das Esszimmer dachte ich an eine Kompaktanlage à la Yamaha Pianocraft (CD, DAB+, guter Klang, <400€ - beispielsweise) o.ä., für Vorschläge wäre ich offen, aber darum geht es nicht primär.
Zusätzlich möchte ich den selben Sound auch kabellos an eine kabellose Box (reicht eigentlich, aber vielleicht werden es auch zwei) in der Küche senden (guter Klang eher zweitrangig, da beim Kochen eh viel Lärm entsteht).
Dies scheint je nach befragter Person entweder "unmöglich" oder "nicht so trivial" zu sein, deswegen bin ich jetzt hier bei euch.
Mein Lösungsansatz wäre neben den Boxen parallel noch einen "Levelconverter" (zum Beispiel)an die Kompaktanlage zu klemmen (dann habe ich Cinch anstatt Kupferdraht) um von dort per Funklautsprecherset (angeschlossen per Cinch) in die Küche zu senden.

Denkt ihr sowas ist möglich? Beim Anschluss eines zweiten Boxenpaares an eine Stereoanlage bzw einen Stereoverstärker habe ich schon gelesen, dass man die Widerstände im Auge behalten muss. Bei solchen Kompaktanlagen ist da meist kein Spielraum - und die große Frage ist wie sich dieser Levelconverter-Kasten verhält...
Vielleicht gibt es ja auch noch eine alternative Lösung, die einfacher ist?

Ich würde mich sehr über jeglichen Input und Lösungsvorschläge freuen!
Danke schonmal!

Grüße Francis
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Nov 2014, 15:32
wie viel geld möchtest du insgesamt ausgeben?
francis_bacon_egg_muffi...
Neuling
#3 erstellt: 10. Nov 2014, 20:59
Insgesamt gerne unter 600 €.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 11. Nov 2014, 07:43
Am einfachsten wäre Dein Vorhaben, wenn du dich nach einer Anlage umsiehst, die einen Record-Out besitzt.
An diesen dann die Funkübertragungseinheit.

Die Pianocraft hat leider keinen solchen Ausgang.

Gruß
Georg
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Nov 2014, 08:37
damit wäre es machbar

http://www.hifi-fabrik.de/teac-cr-h260i-silber-cd-receiver.html << die hat ein cinch ausganag
+ z. b. diese boxen (unprobelamtisch in der aufstellung)
http://www.d-living....occa_0415783867.html

dann sowas
http://www.voelkner....satz-Empfaenger.html
und in der küche z. b. solche boxen, die könnten auch unabhängig von der anlage über bluetooth vom smartphone bespielt werden.
http://www.thomann.d...urbish_b_stock_2.htm


[Beitrag von Soulbasta am 11. Nov 2014, 08:38 bearbeitet]
francis_bacon_egg_muffi...
Neuling
#6 erstellt: 11. Nov 2014, 09:50
Wow, vielen Dank für die Antworten und die Produktvorschläge!

Ich denke dann wird es wohl keine Pianocraft, denn die Lösung gefällt mir natürlich viel besser!
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Nov 2014, 09:56
wie kannst du die hauptlautsprecher aufstellen?
sind dir diese infos bekannt?
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
francis_bacon_egg_muffi...
Neuling
#8 erstellt: 18. Nov 2014, 18:29
Vielen Dank für den Tipp!

Ich habe mir nun einen CD Receiver nach meinen Kriterien ausgesucht, im Fokus derzeit ist der Onkyo CS-555DAB oder gleich als Komplettanlage mit den Onkyo D055 Lautsprechern.
Onkyo CS-555DAB

Ich denke das Teil taugt etwas und mitsamt Boxen wird es in etwa 350-390 € kosten.
Was haltet ihr davon? Kennt noch jemand eine Alternative mit "Line Out" Cinch Ausgang.
Ich habe das Gefühl die Hersteller verbauen die in aktuellen Geräten seltener als früher - alle die ich finde sind alte Geräte und dann meist ohne moderne Funktionen wie DAB+ (z.B. Pianocraft 320)...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche kabellose Box/Boxen an Samsung TV anschliessen?
Surus am 13.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.08.2014  –  6 Beiträge
Zusätzliche Boxen + Neuer Verstärker
Lambade am 15.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  11 Beiträge
Kompaktanlage an externen Boxen
second am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  10 Beiträge
Kompaktanlage ohne Boxen
eagleburger am 22.12.2015  –  Letzte Antwort am 22.12.2015  –  2 Beiträge
"Kompaktanlage"
Made_in_Essen am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Kompaktanlage
schubidubap am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  6 Beiträge
Kompaktanlage
TheGhost31.08 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  7 Beiträge
Kompaktanlage gesucht
christoph25 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 28.04.2012  –  9 Beiträge
Technics Kompaktanlage? ?
bass2k4 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  5 Beiträge
Welche Kompaktanlage?
am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Teac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBenz190E
  • Gesamtzahl an Themen1.344.991
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.010