Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Kompaktanlage für Eltern (Ü60)

+A -A
Autor
Beitrag
floorcable
Stammgast
#1 erstellt: 19. Aug 2014, 06:46
Hallo,

ich habe von meinen Eltern (Ü60) den Auftrag bekommen, eine zeitgemäße Stereo-Anlage zu erwerben. Das bisherige, sperrige, 20 Jahre alte System soll bei einem anstehenden Umzug abgeschafft werden.

Der neue Haushalt verfügt über DSL, evtl. Sat-Antenne, wahrscheindlich kein Kabel

Mindestanspruch:
- WDR 4 & alternative "Hausfrauensender"
- gelegentlich CD / USB Audio
- unkomplizierte Bedienung
- separate Lautsprecher wg. Platzierung
- Kompakt
- Kein Heimkino-System, einfach nur Stereo.

Wäre nett:
- so wenig Geräte wie möglich, zB. mit DVD-Player und direkt an TV

Gibt es Empfehlungen für diese Anwendungen? Macht Internetradio Sinn?

Ich bin schon ein paar Jahre raus aus dem HiFi-Thema und weiss nicht, wo ich anfangen soll mich zu informieren.

Ich würde mich über ein paar Stichworte / Marken als Basis zum Informieren freuen. Gerne auch Meinungen und Erfahrungen.#

Vielen Dank!
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 19. Aug 2014, 07:49
Was darf´s denn kosten?

Gruß
Georg
floorcable
Stammgast
#3 erstellt: 19. Aug 2014, 07:54
Wichtige Frage, Danke

Budget: max 250 EUR.

Die Lautsprecher dürfen auch ein Kompromiss sein, bei nichtgefallen werden die bisherigen weiter verwendet.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 19. Aug 2014, 07:57
Mein Vorschlag: Leider etwas über Budget: Yamaha Pianocraft

Die gibt´s auch mit DVD Player oder Blu-Ray, kostet dann aber mehr.

Gruß
Georg
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 19. Aug 2014, 08:35
Hallo,

ich empfehle auch gerne die Yamaha Pianocraft Geräte, eine Alternative, jedoch ohne DVD Player ist die Denon D-M39

LG Beyla
floorcable
Stammgast
#6 erstellt: 20. Aug 2014, 13:55
Vielen Dank für die Vorschläge. Im Umfeld der genannten Geräte kam noch das Panasonic SC-PMX7DBEGS System dazu.

Das hilft schon mal weiter...
ohne_titel
Inventar
#7 erstellt: 25. Aug 2014, 20:17
hallo, ich stehe vor einer sehr ähnlichen aufgabe: meine mutter, Ü70, etwas technikscheu, aber nicht übermäßig, wünscht sich ein leicht bedienbares system fürs wohnzimmer. folgende varianten stehen zur debatte:
- ein vorhandener receiver wird um einen neuen cd-player ergänzt.
- eine neue kompaktanlage muss her.
es existieren folgende rahmenbedingungen:
- die vorhandenen lautsprecher sind trotz ihres hohen alters sehr anständig. ein kompaktsystem darf keinen fixen eq für die mitgelieferten lautsprecher haben und sollte im idealfall ohne lautsprecher erhältlich sein.
- die ukw-empfangsbedingungen sind dort sehr schlecht, vernünftiger radioempfang ist aber wichtig. wenn es kompaktsysteme mit integriertem internetradio per wlan gibt, wäre das eine echte verbesserung.
- eine halbwegs bedienbare möglichkeit, vom usb-stick zu hören, wäre schön.
- ein lineeingang, besser noch ein phonoeingang, ist pflicht.
budget? 300,- - 400,-, wenn nötig auch mehr, aber bitte noch deutlich dreistellig...
marty29ak
Inventar
#8 erstellt: 25. Aug 2014, 20:38
Den Onkyo hab ich meinem Vater hin gestellt >>>klick mich

Bringt eigentlich alles mit was du angegeben hast und ist voll im Budget .
ohne_titel
Inventar
#9 erstellt: 25. Aug 2014, 20:44
sieht gut aus. alternativ habe ich gerade einen teac cr-h700s entdeckt, der hätte sogar einen phonoeingang. mal sehen, was davon noch bis zum wochenende lieferbar ist...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktanlage für meine Eltern
kagel am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  2 Beiträge
Kompaktanlage für Eltern ~ +/- 200?
phil-ip77 am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2013  –  9 Beiträge
"Kompaktanlage"
Made_in_Essen am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  4 Beiträge
Kompaktanlage
rookz am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
Kompaktanlage
Neo092 am 21.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  2 Beiträge
Kompaktanlage
dspr am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  9 Beiträge
Kompaktanlage !
thomas_r.01 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  4 Beiträge
Kompaktanlage
sub am 23.03.2003  –  Letzte Antwort am 24.03.2003  –  7 Beiträge
Kompaktanlage
schubidubap am 01.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.03.2008  –  6 Beiträge
Kompaktanlage
TheGhost31.08 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Onkyo
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.007