Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TV Sound mit EDIFIER Studio R1280T verbessern?

+A -A
Autor
Beitrag
aTzFloyD
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Sep 2014, 20:03
Hallo!

Ich habe meinen neuen Fernseher bekommen, doch die Soundqualli ist eher,,, mangelhaft.

Nun wollte ich mir die

http://www.amazon.de...=8-1&keywords=r1280t


Kaufen. Doch da wollte ich was fragen:

Wie kann ich beide boxen an den Fernseher anschließen? Anscheinend hat mein Fernseher keinen Audio ausgang, sondern nur so rote Eingänge.

Und sind die Boxen überhaupt ausreichend?
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 02. Sep 2014, 20:13
Die sind mit Sicherheit besser als die TV-Lautsprecher.


sondern nur so rote Eingänge.

Das sagt ja nun mal wieder sehr viel aus.

Hat der TV einen Kopfhörerausgang?

Um welchen TV geht es eigentlich?
Am besten ein Link zur BDA.

Gruß
Georg
aTzFloyD
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Sep 2014, 12:32
https://www.otto.de/...tionId=425133737-M24

Ja hat einen. Aber ich weiß nicht so genau. Wäre der sound nicht sehr leise, wenn ich die Boxen an den Kopfhörereingang anschließe.
*pauci*
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Sep 2014, 13:42

aTzFloyD (Beitrag #3) schrieb:
Wäre der sound nicht sehr leise, wenn ich die Boxen an den Kopfhörereingang anschließe.



Wie kommst du denn da drauf? Das ist ein ganz normaler Audioanschluss und wirst Ton damit haben. Also anschließen ist kein Problem
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Sep 2014, 13:48
mit den ausgesuchten lautsprechern ist es am sinvollsten über kopförerausgang rauszugehen, wie möchtest du sonst die lautstärke steuern? jedesmal an die box ran?

die boxen auf dreiviertel aufdrehen und mit der tv fb leise stellen.
damit die boxen sich automatisch mit dem tv anschalten könnte man noch eine master/slave steckerleiste nutzen, z. b. so eine.
http://www.conrad.de...it-Schutzkontakt-GAO
aTzFloyD
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 03. Sep 2014, 14:32
Was ist das besondere an dieser Master Slave Steckdose?

Eine normale Mehrfachsteckdose ohne Überspannungs Schutz habe ich hier schon.

Also kommt eine Box in den Kopfhörer anschluss, und die andere box steck ich dann ihn die erste box?
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Sep 2014, 14:49

aTzFloyD (Beitrag #6) schrieb:
Was ist das besondere an dieser Master Slave Steckdose?


du musst immer die boxen erst anmachen oder für immer laufen lassen.
wenn du bequem von der couch mit der FB den tv anmachst, sind die boxen noch nicht an.

eine master/slave steckerleiste funktioniert so: das hauptgerät (master) in deinem fall der tv wird angschaltet und aktiviert die anderen steckdosen in dem fall deine boxen. das funktioniert nach dem prinzip der belastung, wenn strom gezogen wird schaltet die sich an, man kann auch die empfindlichkeit einstellen was bei standby geräten wie tv wichtig ist.
aTzFloyD
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 03. Sep 2014, 19:20
Ja okay. Ist jetzt nicht sooo notwendig, wenn ich dann halt mal aufstehen muss Schaff ich mir ggf. aber später an.

Aber sonst passt das so? Einfach eine Box in den Kopfhörer eingang und die andere in die erste box?
*pauci*
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Sep 2014, 19:41
Verbindung klappt so:

Dieses Kabel: http://www.amazon.de...4SAM/ref=pd_cp_nrs_1

Klinke in den Kopfhörer natürlich und ein Cinch-Ende in die Linke box und eins in die rechte

Musst halt schauen ob dir ein 2-Meter Kabel reicht, ansonsten einfach ein längeres bzw. kürzeres suchen.
RocknRollCowboy
Inventar
#10 erstellt: 03. Sep 2014, 19:54
Nö, so klappt´s leider nicht.

Das Kabel passt schon.
Aber nur in die Box mit dem Terminal. (beide Enden: rot und weiß)
Von dieser Box aus dann mit Lautsprecherkabel weiter zur 2.ten Box.

Gruß
Georg
aTzFloyD
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 03. Sep 2014, 20:10
Also so wie ich es annähernd beschrieben habe.

Sollte wohl klappen
*pauci*
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Sep 2014, 07:19
uuups

dachte das sind zwei Boxen mit gleichen Anschlüssen hinten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrung mit EDIFIER Studio R1280
donelol am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  4 Beiträge
monitore + mp, wie verbessern?
legrand92 am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  17 Beiträge
Edifier Studio R1700BT
Barnburner am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  2 Beiträge
[Update] Teufel C200 vs Edifier C3 vs Edifier S530D
BattleStarXXX am 16.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  16 Beiträge
TV SOUND SYSTEM
ultras664 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  3 Beiträge
Mit Budget von 150 ? merkliche Klangverbesserung ggü. Edifier C2 möglich?
Dustin91 am 25.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  21 Beiträge
Sound verbessern - what next?
House_Stefan am 12.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  24 Beiträge
Stereo-Anlage verbessern?
Carella am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  10 Beiträge
Bisheriges System verbessern
chrizzy10 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  7 Beiträge
Tonquali am TV verbessern?
K.S. am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 21.06.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Edifier
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedMichiSteindl@
  • Gesamtzahl an Themen1.345.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.085