Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Arcade 300 BTX

+A -A
Autor
Beitrag
jenns
Stammgast
#1 erstellt: 24. Sep 2014, 20:02
Meine Tochter wünscht sich zu Geburtstag/Weihnachten im Dezember evtl. einen Bluetooth-Lautsprecher für das Zimmer. Sie hört derzeit oft Musik vom Handy (HTC One), da ihre alte Kompaktanlage kaputt ist. Die Boxen gehen allerdings noch (Panasonic PMX-1).

Ich hatte schon an einen mobilen Lautsprecher gedacht (Bose Soundlink mini), aber sie meinte, dass sie ihn eigentlich nur im Zimmer brauchen würde. Jetzt sah ich ein Ausstellungsstück eines Heco Arcade 300 BTX für 200 €. Das wäre noch gerade drin. Ist zwar etwas früh für Weihnachten, aber bei Schnäppchen kann man das mal in Erwägung ziehen. Meine Fragen dazu wären:

- Ist der Klang des Heco-Lautsprechers erheblich besser als beim Bose Soundlink mini? (immerhin viel größer, aber der kleine Bose-Lautsprecher hat einen sehr guten Ruf)

- Klang vergleichbar mit der alten Mini-Anlage von Panasonic? (kleine 3-Wege Boxen)

- Ist zwischen Bluetooth 2.1 und 4.0 ein deutlich hörbarer Unterschied?

Ich kann es selbst nicht abschätzen, da praktisch gehörlos.
Eine Alternative wäre sonst die Anlage "Pioneer XC-HM51-S Micro-Hifi System ohne Lautsprecher" in Verbindung mit den alten Panasonic-Boxen, aber da ist sicher kein Bluetooth 4.0 drin.
j.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Sep 2014, 20:30
meinst du das hier?
http://www.areadvd.d...h-ls-ascada-300-btx/

das kann man doch nicht mit dem kleinen zauberkästchen von bose vergleichen. soundlink mini ist für die größe interessant aber vom klang kann nicht die rede sein.
die heco box wird für 200,- kaum zu toppen sein.
jenns
Stammgast
#3 erstellt: 24. Sep 2014, 22:43
Ja, genau, die Box ist das.
Dem kleinen Bose-Lautsprecher sagt man richtige Bässe nach, aber an eine Box wie die von Heco kann er wohl einfach nicht herankommen. Hm... denke auch, für 200 € ein gutes Teil. Klanglich wohl etwa mit einer Mini-Hifi-Anlage wie der Panasonic PMX 1 vergleichbar.
j.

PS: Oder dieses Teil: http://www.teufel.de...3bfdd515b69748ba98f4
Das hat auch ein Radio mit drin, aber Radio geht wohl auch vom Handy aus, denke ich (?). Da steht nur nichts von aptX.


[Beitrag von jenns am 24. Sep 2014, 23:14 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Sep 2014, 05:32
die heco box hat super klang, bose hat keine richtige bässe, es klingt relativ voll aber bässe machen nicht den klang aus, die mitteltöne sind für einen guten klang wichtiger.
wenn sie nur ihr handy und computer nutzt ist die heco gar nicht so schlecht, vor allem für 200,-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Vitas 300, gut?
Pizzaro am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  5 Beiträge
Heco Victa 301 vs Heco Metas 300
tety am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  9 Beiträge
Heco Metas 300 vs Celan 300
roho_22 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  3 Beiträge
Ersatz für Heco Vitas 300
pummeldani am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  6 Beiträge
Heco Victa 300 oder 200
sscheer am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  5 Beiträge
Receiver zu HECO Vitas 300
93er am 26.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  2 Beiträge
Kompaktanlage mit Heco Celan 300
hifi-sound am 03.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  3 Beiträge
Lautsprecher KEF iQ3/HECO Elan 300
TP1 am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  4 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.1 oder HECO Vitas 300
Leex99 am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  4 Beiträge
Heco Victa 300 oder Magnat Quantum 903?
missionman am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Pioneer
  • Bose
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedbigi29
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.470