Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wo fange ich an?

+A -A
Autor
Beitrag
HubertD
Neuling
#1 erstellt: 25. Sep 2014, 21:54
Hallo mitanand

habe heute erst dieses Forum entdeckt. Gefällt mir. Als Newsbie habe ich mir mal einige Threads angeschaut. Aber eigentlich ist mein Problem ein banales: weiß nicht recht wo ich anfangen soll.

SITUATION
Es gab eine Zeit, da habe ich ganz viel Geld für HiFi ausgegeben. Ist aber schon mehrere Jahrzehnte her. Entsprechend alt sind meine Gerätschaften. Accuphase E204 oder Quadral Amun etwa - kennt man heute wohl nicht mehr.

Nun steht ein Hausbau an und neues Gerät soll dort einziehen. Die Integration mit dem (noch anzuschaffenden) Fernseher wäre schön. Der Raum ist hoch und eine Traverse soll rein. Fürs Licht und auch Lautsprecher dort oben könnte ich mir gut vorstellen. Im jetzigen Haus habe ich noch dicke Leerrohre rund ums ganze Wohnzimmer. Im neuen schaut es mit Kabelschächten mau aus (lange Geschichte).

Als Musik läuft bei uns Radio (meistens LoungeFM, manchmal B1, noch seltener B5) oder solange die Logitech Squeezbox ging eigene Musik (SmoothJazz, Chillouts) vom Windows Homeserver. Die Squeezbox ist tot kaputt und ich weiß noch nicht, ob ich sie ersetzen soll.

PROBLEM
Von Sonos und Bose habe ich mir einiges angeschaut. Erfüllt aber nicht die Anforderung meiner Frau, die da wäre: wenn ich früh morgens tapsig aus dem Schlafzimmer komme, die Lesebrille nicht finde, will ich die Musik einschalten können (meint Knopf der eindeutig zu identifizieren ist) und wenn nötig vom Fernseher auf Radios umschalten können (meint das gleiche - Knopf, kein fudeliges Smartphone, Tablet). Mein Wunsch wäre noch die eigene digitalisierte Musik abspielen zu können - ohne Apple oder Google device.

Offensichtlich gibt es in der Richtung nix. Also muss ich wohl Abstriche machen - aber wo (bei welcher Technik, welchem Hersteller, welcher Gerätschaft) muss ich die geringsten Abstriche machen?

Danke schon mal für Ideen

Herzliche Grüe
HubertD
Nasty_Boy
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2014, 10:26
Servus Hubert.

Kopiere dir deinen Text und erstelle einen neuen Thread in der Kaufberatung.
Da wird dir dann eher geholfen.

Ich kann dir nur sagen, dass ich mit meinem Sonos sehr zufrieden bin.
Hab aber ein Schmarrnfon und ne Tablette immer griffbereit rumliegen, bzw den PC an.
Donsiox
Moderator
#3 erstellt: 26. Sep 2014, 12:04
Kein neues Thema
Von der Moderation verschieben lassen halte ich für sinnvoller.
HubertD
Neuling
#4 erstellt: 26. Sep 2014, 22:25
Vielen Dank. Habe ich mittlerweile getan

Herzliche Grüße
Hubert
HubertD
Neuling
#5 erstellt: 26. Sep 2014, 22:27
Danke für den Hinweis

Der erste Link reduziert ein komplexes Thema auf Geldfragen. HiFi hat was mit Musik und Klang zu tun. Mit dem Repräsentieren können sich andere beschäftigen (platt formuliert: aus dem Alter bin ich raus).

Der zweite Link bietet ein paar Perlen an Informationen. Hilft mir momentan nicht weiter, weil ich viel früher ansetzen muss: solange das Ding nicht bedienbar ist, ist es nicht existent.

Zum dritten Link: das Problem mit dem sich der Artikel beschäftigt hätte ich gerne. Soweit bin ich leider noch nicht.

Zum vierten Link: dasselbe wie No 3

Nette Grüße
Hubert
Donsiox
Moderator
#6 erstellt: 26. Sep 2014, 22:51
Ach du hast dir meine Links durchgelesen
Die richten sich eher an die "ich brauch ein Heimkino und hab 500€" Fraktion.
Wie viele Räume wollt ihr denn beschallen und wie teuer darf das ganze werden?

Geht es im Wohnzimmer um Stereo, 2.1 oder 5.1?

Gruß
Jan
HubertD
Neuling
#7 erstellt: 27. Sep 2014, 09:00
Merci für die Antwort

Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht, was es sein soll (Stereo, 2.1 oder 5.1). Verkabelungstechnisch kann ich Front- und Rücklautsprecher realisieren. Oder wireless von der Traverse von oben.

Gäbe es dazu Empfehlungen?

Nette Grüße
Hubert
Donsiox
Moderator
#8 erstellt: 27. Sep 2014, 10:38
Da du noch kein Budget genannt hast tob ich mich mal ein wenig aus:
http://www.elektrowe...erk-AV-Receiver.html
http://www.hifi-regl...2_7-100002942-sw.php
http://www.hifi-regl...0-100003801-dkap.php

Wireless an einer (zu) hohen Traverse ist nicht so der Hit.
Wobei Strom ja auch noch hin müsste.

Das wäre jetzt ein 2.1 Set.
Streaming möglich und auch der Knopfdruck für die Cd/den Radio morgens ist machbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sportheim Ausstattung, wo fange ich an?
DyingAngel am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  3 Beiträge
neu und ahnungslos - wie fange ich an?
*-Jens-* am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  3 Beiträge
aller Anfang ist schwer, wie fange ich an?
Brummschleife am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  16 Beiträge
HIFI virus gefangen wo starten?
Vispo am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  6 Beiträge
Sound aufrüsten - Wo ansetzen?
skip2mylou0551 am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  6 Beiträge
Welche Nadel? Wo?
klaudiag am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  2 Beiträge
Verstärker (wo zu finden)
melachi87 am 24.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  20 Beiträge
Boxen anschliesen - WO?
darklord93 am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  12 Beiträge
Plattenspieler; welchen? wo?
Mr.Mario am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  2 Beiträge
Wo Ansetzen bei Verbesserung
chun-schneider am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedsharequest
  • Gesamtzahl an Themen1.345.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.079