Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstige Regallautsprecher für Pioneer XHM72

+A -A
Autor
Beitrag
custombong
Neuling
#1 erstellt: 14. Jan 2015, 12:10
Hallo,

ich habe mir zu Weihnachten eine Pioneer XHM72 Anlage gekauft. Finde die Anlage für meine Bedürfnisse auch super, jedoch sind die Boxen sehr Bescheiden..
Deshalb suche ich günstige Regallautsprecher die einen guten Sound für einen Einsteiger liefern ;-)
Möglichst mit ausreichend Bass. Höre Hauptsächlich Pop/Rock/Metal.

Nach ersten Recherchen bin ich auf Teufel Ultima 20 und Magnat Monitor Supreme 200 gestoßen. Was meint Ihr? Mir ist schon klar, daß die Freaks jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, aber wie gesagt ich habe keine zu hohen Ansprüche und die Boxen sollten eben Spass machen und auch ausreichend Bass haben.
Oder macht es Sinn gebrauchte Boxen zu kaufen?

Bin gespannt auf eure Tipps!
raindancer
Inventar
#2 erstellt: 14. Jan 2015, 21:20

custombong (Beitrag #1) schrieb:
Oder macht es Sinn gebrauchte Boxen zu kaufen?

Könnte Sinn machen, würde man deine Bedürfnisse, dein budget und deinen Standort kennen.

aloa raindancer
Tywin
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2015, 21:23
Hallo,

wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Des Weiteren ist es für eine Beratung sinnvoll, wenn Du die nachfolgenden Fragen beantwortest, soweit Du das noch nicht gemacht hast:

1. Was für Geräte sollen angeschafft werden?


Günstige Regallautsprecher für Pioneer XHM72


2. Wie hoch ist das maximale Budget in Euro?

3. Wie groß ist dein Hörraum und die Hörentfernung?

4. Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? Bitte mit Skizze/Foto/Beschreibung vom Aufstellungsort, Möbeln, Hörplatz und Bodenbelag mit Abmessungen.

5. Was für eine Art Lautsprecher (Schreibtisch-, Regal-, Wand-, Kompakt- oder Standlautsprecher) stellst Du Dir vor und warum?


eshalb suche ich günstige Regallautsprecher die einen guten Sound für einen Einsteiger liefern


6. Was für HiFi-Geräte besitzt Du bereits? Bitte mit Angabe von Hersteller und Typ.


Pioneer XHM72 Anlage


7. Welche Art von Musik hörst Du üblicherweise und wie laut?


Möglichst mit ausreichend Bass. Höre Hauptsächlich Pop/Rock/Metal.


8. Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat Dir daran gefallen, bzw. nicht gefallen? Bitte mit Angabe von Hersteller, Typ und den akustischen Rahmenbedingungen beim Hören.


Pioneer XHM72 Anlage gekauft. Finde die Anlage für meine Bedürfnisse auch super, jedoch sind die Boxen sehr Bescheiden..


9. Bitte nenne uns eine Postleitzahl in der Nähe deines Wohnortes, wenn Du die ggf. sinnvolle Anschaffung gebrauchter Geräte nicht ausschließt.

VG Tywin
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 14. Jan 2015, 23:27
Hallo,

trotz des noch nicht beantworteten Fragenkataloges, steht imho fest, dass die Lautsprecher der Pioneeranlage nicht so schlecht sind wie es scheint und mit den genannten Alternativlautsprechern das Ziel eines mächtigeren Basses bestenfalls nur ein kleines Stück weit erreicht wird. Imho bleibt mal wieder nur der Blick auf den Gebrauchtmarkt oder die Anschaffung eines Subwoofers. Wobei der na klar auch seinen Stellplatz braucht.

LG
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 15. Jan 2015, 00:48 bearbeitet]
dertelekomiker
Inventar
#5 erstellt: 15. Jan 2015, 08:33
Die Anlage hat ja eine Sub-Pre-Out. Meines Erachtens wäre der einfachste Weg zu mehr Basspotenz tatsächlich die Anschaffung eines Subwoofers.
dejavu1712
Inventar
#6 erstellt: 15. Jan 2015, 09:19
Andere Kompaktlautsprecher zu dem genannten Budget werden da kaum mehr bieten, zu mal das je nach Aufstellung
auch wieder ein Nachteil sein kann, aber probieren geht natürlich über studieren, wir können hier auch nur Spekulieren.

Die flexiblere Lösung für mehr Bass ist daher definitiv ein Aktiv Subwoofer, sofern man diesen ordentlich stellen kann.

Will man das annähernd optimal gestalten, sollte man einen Subwoofer nehmen, der einen Highpass für die Lautsprecher
verbaut hat, die sind im Hifi Bereich allerdings relativ selten und kosten wohl auch deutlich mehr als das Budget hergibt.
Ingo_H.
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2015, 16:18
Kenne die speziellen Beipacklautsprecher zwar nicht, aber prinzipiell sind die Pioneer-Lautsprecher der Kompaktanlagen die ich kenne wirklich mehr als bescheiden. Die Tochter meiner Lebensgefährtin z.B. hat eine X-HM50 und da finde ich die Anlage wirlich sehr brauchbar, die Lautsprecher dazu aber wirklich besch... Denke schon dass man da auch ohne Subwoofer mit relativ wenig Geld deutlich mehr aus der Anlage rausholen kann, speziell mit Gebrauchtware. Ein Bild des Hörraums mit ein paar Angaben wäre aber trotzdem sinnvoll.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Jan 2015, 18:20
die wären vielleicht besser als die magnat supreme.
http://www.csmusiksy...101_black_/index.htm
Ingo_H.
Inventar
#9 erstellt: 15. Jan 2015, 20:40
Mir fielen da noch viele andere Lautsprecher ein, doch sollten wir erst mal wissen wie der TE die Lautsprecher stellen kann.


[Beitrag von Ingo_H. am 15. Jan 2015, 23:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Günstige gebrauchte Regallautsprecher
CyberTim am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  4 Beiträge
"gute" Regallautsprecher oder "günstige" Standlautsprecher?
embee15 am 07.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  6 Beiträge
Suche günstige Stereo-Regallautsprecher für Klassik
Skysurfersimon am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  28 Beiträge
Günstige Regallautsprecher für 18m²-Zimmer gesucht!
Hannibal-Lecter am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2009  –  9 Beiträge
Suche günstige Regallautsprecher für die Küche (Zone2)
Ocsefi am 05.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  8 Beiträge
Suche günstige Regallautsprecher für wandnahe Aufstellung
da_lulu am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  14 Beiträge
Regallautsprecher für TV bis 200 Euro?
SSchmal am 07.07.2016  –  Letzte Antwort am 08.07.2016  –  11 Beiträge
Gute aber günstige Regallautsprecher/Anlage für Metal gesucht
Matthes666 am 18.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  15 Beiträge
Suche Regallautsprecher für Pioneer VSX-521
*Sebbl* am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.11.2011  –  2 Beiträge
Regallautsprecher?
Kriz82 am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.562
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.066