Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Klassiker-Familie soll her

+A -A
Autor
Beitrag
pittythefool
Neuling
#1 erstellt: 29. Jan 2015, 23:59
Hallo zusammen

Da mir vorgestern mein Dual CV 1249 Plattenspieler vor die Hunde gegangen ist, habe ich dies als Anlass gesehen mir endlich mal eine gescheite Anlage zu besorgen. Bislang steht bei mir alles zusammengewürfelt rum. Ganz klassisch: Alles vom Dachboden oder via Kleinanzeigen bezogen.

Aktuelles Set-Up:

Sherwood RX-2030R Receiver
Kenwood LSK-500II Dreiwege Boxen.

Quellen:

Dual CV 1249 Plattenspieler
Handy, iPad,Laptop
CD & Tape (kaum in Gebrauch)

Da die einzelnen Elemente (bis auf die Boxen) alle Maken haben, wird über kurz oder lang kein Weg an einer neuen Anlage vorbeigehen. Eine Hifi Klassiker Familie soll es werden, da mir (eher der Frau ) neben dem Klang auch die Optik auf dem Sideboard wichtig ist. Geplant ist, die Elemente nach und nach auf ebay zu schießen. Am wichtigsten ist im Moment wirklich der Verstärker und der Schallplattenspieler. Für die beiden Geräte möchte ich max. 500€ ausgeben.

Was läuft?

Ich höre sehr viel Platte. Das geht von Funk bis Jazz. Meine Freundin legt aber auch mal eine Elektroscheibe auf, wenn die Frauen zum Sekt kommen Als wichtige Quelle neben dem Plattenspieler ist allerdings wohl das iPad.

Was suchen wir?

Verstärker, Tuner (ggf. im Verstärker), Plattenspieler und Boxen. Am liebsten als Familie.

Es soll wirklich gut klingen! Bin es langsam Leid hier Wenn mein Budget etwas überzogen wird, ist das kein Untergang! Schlagt mir was vor, alleine finde ich den Weg nicht durch den Dschungel.

Gutes!
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 30. Jan 2015, 13:59
Hallo,

zunächst würde ich hier in der Analogabteilung oder auf dem Dualboard nachfragen, ob dir jemand deinen Dreher evtl. reparieren kann. Oft ist nur eine Kleinigkeit defekt. Ggf noch ein anderer Tonabnehmer drauf und gut. Dein Receiver ist auch kein schlechter. Wenn der noch fit ist, besteht aus technischer Sicht kein Grund zum Tauschen. Optisch mögen aktuelle Modelle eher dem Zeitgeist entsprechen aber klanglich besser sind sie nicht......

Ich würde mich am ehesten auf die Boxen konzentrieren..... die machen zusammen mit der Raumakustik den Löwenanteil vom Klang.....

Was man da empfehlen kann kommt auf den Standort der Boxen an (eher frei oder beengt, Raumgröße, Raumausstattung) und auch auf die bevorzugte Musikrichtung. bassarm oder Bassmonster, etc.....

Gruß
Bärchen
Wiley
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jan 2015, 15:24
Was hat der Receiver für Macken?
Evtl hat der nur Kleinigkeiten, mit einer kleinen Überarbeitung macht der's evtl. noch klaglos ein par Jahre.
@baerchen hat Recht: Am meisten rausholen kannst Du mit Deinem Budget mit neuen, in Deinen Raum passenden, Lautsprechern.

Den Dreher würde ich auch versuchen mit Hilfe des Analog-Forums hier wieder für kleines Geld in Form zu bringen, das ist ein durchaus Guter! Für was tatsächlich Besseres müsstest Du mMn mind. Dein halbes Budget investieren!

Für die Kenwoods kannst Du mit etwas Glück gut 50,- erlösen (Beispiel).

Für den Sherwood würdest Du nicht ganz so viel bekommen können, so eher 30,- bis 40,-

Was schwebt Dir wirklich vor?
Was verstehst DU unter Hifi-Klassiker?

Sowas?
Oder sowas?

Und was schwebt Dir als Laut
sprecher vor?

Auch "Klassische"? Wenn ja, woran denkst Du da...???
Das kann Sowas werden oder auch was ganz anderes...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche passenden Lautsprecher-Klassiker
koekkenpoedding am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  3 Beiträge
Stereoanlage für lau, Klassiker
lauchi am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  9 Beiträge
Verstärker-Klassiker & Standlautsprecher für 1500?
derdickejemmy09 am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  7 Beiträge
Neue Anlage soll her -- Hilfe beim Kauf
Sicksuck am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  9 Beiträge
CD Spieler bis ?500.00? Klassiker oder neu?
ckrohm am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  18 Beiträge
neue "Anlage" soll her, aber was und vom wem ?
*bluestar* am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 12.12.2009  –  8 Beiträge
Schöne neue Welt - eine neu Anlage soll her.
quali am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  41 Beiträge
Neue Hifi Kette
mike1986 am 20.11.2014  –  Letzte Antwort am 26.11.2014  –  32 Beiträge
Kaufberatung - Lautsprecher Klassiker
samwave am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  3 Beiträge
weg von kompaktanlage - neue LS müssen her!
Driver am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.169
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.387