Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Investment - EMT 948

+A -A
Autor
Beitrag
Kasper.Suppen
Neuling
#1 erstellt: 22. Apr 2015, 08:42
Hallo,

ich würde mir gerne in nächster Zeit einen Plattenspieler anschaffen, wichtig dabei ist mir, dass ich ihn auch wieder fürs gleiche oder mehr Geld verkaufen kann wenn nötig, dh. ich suche wohl eher ein "Kultgerät".

Gestern habe ich darüber mit meinem Nachbarn gesprochen und nun hätte ich die Möglichkeit einen sehr gut erhaltenen EMT 948 inkl. Metallkoffer und allen Platinen für ca. 1.500 Euro zu kaufen.

Mein Nachbar ist schon etwas älter und er meint er braucht ihn nicht mehr, er hat früher fürs Fernsehen gearbeitet und hat ihn auch von dort.

Was sagt ihr dazu? Ist das ein guter Preis und könnte ich den EMT, nur wenn nötig, auch wieder zu diesem Preis oder mehr, los werden?

Es ist doch ein ziemlich großer Betrag, für mich jedenfalls.

Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen,
Kasper.Suppen


[Beitrag von Kasper.Suppen am 22. Apr 2015, 17:33 bearbeitet]
kinodehemm
Inventar
#2 erstellt: 22. Apr 2015, 08:52
Moin

sollte die Anfrage ernst gemeint sein, so ist sie in etwa mit 'mit Nachbar will mir seinen neuen A6 Avant für 20000€ verkaufen- ist das ein guter Preis- ist ja auch viel geld'..

Ja, 20000€ sind viel Geld - nein, nicht für nen neuen A6 ...

Für ~1000e kriegst du einen, den man überholen muss, bis 2500€ zahlt man für nen 948 komplett in gutem Zustand- wenn noch ne Tondose drauf ist, sind das auch gleich ein paar € mehr.

natürlich wird jetzt hier gleich einer aufschöagen, der schon 2 948er für lau vom Wertstoffhof abgeschleppt hat, aber..


[Beitrag von kinodehemm am 22. Apr 2015, 09:05 bearbeitet]
Kasper.Suppen
Neuling
#3 erstellt: 22. Apr 2015, 08:58
mmm ... oook , vielen Dank für deine Antwort - dh, der preis ist in Ordnung und mir kann damit nicht viel passieren. Und ja, natürlich ist die Anfrage ernst gemeint. Letztes Jahr wurde hier bei mir, in einem Auktionshaus, ein EMT 948 für 1400 Euro ausgerufen und am Ende auch für 1400 Euro verkauft.
Deshalb habe ich auch nachgefragt.

Mit freundlichen Grüßen,
Peter

Edit: Hab gerade gesehen das es ein EMT 938 war.


[Beitrag von Kasper.Suppen am 22. Apr 2015, 17:41 bearbeitet]
Touringini
Inventar
#4 erstellt: 22. Apr 2015, 09:04
1.400 bis 2.000 könnten schon realistisch sein, wenn Du einen Käufer findest.

http://analog-forum....st-ein-emt-948-wert/
Kasper.Suppen
Neuling
#5 erstellt: 22. Apr 2015, 09:27
Naja, das ist ja ziemlich knapp an dem was ich bezahlen würde, wie gesagt, mir ist wichtig, dass ich im Notfall mind. das Investierte zurückbekomme.

Oder wäre ein Dual 701 die bessere Wahl?

Vielen Dank und schöne Grüße
CarstenO
Inventar
#6 erstellt: 22. Apr 2015, 15:48

Kasper.Suppen (Beitrag #5) schrieb:
Oder wäre ein Dual 701 die bessere Wahl?


Nicht alles, was hier im Forum häufig genannt wird, ist zwangsläufig die bessere Wahl.

Ich würde beim 948 zu dem Preis zuschlagen.


[Beitrag von CarstenO am 22. Apr 2015, 15:48 bearbeitet]
Kasper.Suppen
Neuling
#7 erstellt: 22. Apr 2015, 16:57
Hallo, vielen Dank für eure Antworten. Du hast schon recht, nicht alles was oft genannt wird ist auch immer gut - aber der dual 701 ist sicher in jedermanns dual-top-list unter den ersten zwei.

Wie gesagt, das wichtigste ist mir, dass ich das teil verlustfrei abstoßen kann.
Ich habe auch gesehen, dass keine "Tondose" dabei ist - aber die wird hoffentlich nicht soviel kosten.

Kann ich den 948 ganz normal an einen Verstärker anschließen (hab einen marantz 2270) oder brauch ich dafür überhaupt keinen Verstärker?
Einfach eine Tondose und los gehts?

lg
Kasper.Suppen
Neuling
#8 erstellt: 22. Apr 2015, 17:27
Ich konnte das Teil nun bei meinem Nachbarn probehören und muss sagen, ist schon ein Wahnsinns Teil, vor allem wenn man es einmal so richtig sieht, alles sehr, ich sage mal, "robust".
Leider ist die Beleuchtung defekt - er würde diese aber vorher noch in Ordnung bringen.

Ich glaube ich werde mir das Teil heute Abend noch holen und hoffentlich gibt es keine all-zu-großen Proteste meiner Frau.

lg
Peter

PS.: Der 948er ist übrigens nicht in einem Koffer sondern in so einer kompletten grauen Metallbox.


[Beitrag von Kasper.Suppen am 22. Apr 2015, 17:39 bearbeitet]
laminin
Stammgast
#9 erstellt: 22. Apr 2015, 18:08
Das ist, was du hier machst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mein erstes HiFi Investment - Eure Empfehlung
Eltrabiato am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  5 Beiträge
T+A D10 oder T+A SACD 1245 R
ThomasSchreiner am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  17 Beiträge
Pathos Classic vs. Cambridge Azur 840 A
Reckli am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  4 Beiträge
Clarion oder Sony ?
Hondaholic am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  2 Beiträge
Pioneer PD-D 9 J und A-A 9 J
Moe78 am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.10.2009  –  23 Beiträge
Verstärker beratung
terrornudel am 11.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  31 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 123 )
  • Neuestes Mitgliedandylos4
  • Gesamtzahl an Themen1.344.921
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.067